RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 201, 202, 203 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Minaul
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.12.2008
    Beiträge: 256
    Wohnort: Schwabach

    BeitragVerfasst am: 31.12.2010, 14:45    Titel:
    Einer unserer Sponsoren hat ein Set im Angebot. Dabei sind auch jede menge Ersatzschrauben.
    _________________
    Tamiya Hotshot II -> leider kaputt ;-(

    Tamiya DB-01 Baldre
    Nach oben
    izeman
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 14.04.2010
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 25.01.2011, 12:27    Titel:
    Peter1994 hat Folgendes geschrieben:
    Hallo!
    Stehe jetzt auch vor dem Bau des DB-01R...

    Aber ich bräuchte noch vernünftige Schrauben.
    Das Set von Tamiya schlägt mit 45€ ja gnadenlos zu Shocked

    Habt ihr alle in den sauren Apfel gebissen oder die originalen Schrauben verwendet oder einfach Schrauben aus dem Baumarkt geholt?

    LG & Guten Rutsch!

    Peter


    weiss nicht ob das hier erlaubt ist, aber mit den sets von ####Ne, shoplinks sind leider nicht erlaubt.#### kannst nix falsch machen, und hast gleich noch jede menge reserve.
    Nach oben
    Raphael
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 05.09.2010
    Beiträge: 394
    Wohnort: 42 77 61 68 61 68 61

    BeitragVerfasst am: 25.01.2011, 14:57    Titel:
    Falls Dein DB-01R noch nicht bestellt wurde, nimm auf jeden Fall noch Ersatzquerlenker mit in den Warenkorb, die "High-Traction" Schwingen sind etwas zu wenig robust.
    Der Tamiya-Titanschraubensatz ist außerdem nicht vollständig. Manche Schrauben bleiben Kreuzschlitz. Insbesondere die oberen Schrauben an der Dämpferbefestigung müssen beim DB-01R dringend durch Inbus ersetzt werden (oder wenigstens das Gewinde vorgeschnitten). Die Faserverstärkten Dämpferbrücken sind schon ziemlich hart.
    _________________
    Short Course - Übersicht der Radstandards
    42 65 61 72 20 48 61 77 6b 0d 0a 44 42 2d 30 31 52 0d 0a 53 43 31 30 20 34 78 34 20 48 56 0d 0a
    57 65 72 20 64 61 73 20 6c 69 65 73 74 20 69 73 74 20 64 6f 6f 66 21
    Nach oben
    Peter1994
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 19.12.2010
    Beiträge: 48

    BeitragVerfasst am: 28.01.2011, 10:46    Titel:
    Hey...

    Bausatz liegt zuhause auf dem Tischu nd wartet darauf dass Ich und Papa mal gemeinsam Zeit haben, um den Bausatz in RUhe zusammenzubauen...

    Schrauben habe ich schon gefunden... Wink Vielen Dank dafür...


    12,95€ für die Schrauben mit 3mm Inbus sind meienr Meinung nach okay und fest genug sollten sie auch sein...

    Da das Teil schon zuhause liegt hab ich leider keine Querlenker dazubestellt..

    Aber es bleibt ja noch genug Zeit zum bestellen und bauen, da ich jez erstmal ne Woche Snowboardfahren bin... Smile

    Danke für euere HIlfe - Wenn ich Hilfe brauche werde ich mich hier melden... =)

    LG Peter
    _________________
    DB-01R!
    Nach oben
    Peter1994
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 19.12.2010
    Beiträge: 48

    BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 15:38    Titel:
    So ich bin jetzt fast fertig.... Very Happy Aber Halt nur fast...

    Stßdämpfer kommen heute Abend dran hoffe ich - Karosserie habe ich schon, jedoch schon gebraucht aber zum bashen sicherlich gut genug... Wink

    Jetzt brauche ich allerdings wahrscheinlich bald ein neues Servo... Hab jetzt son 10€ Teil drin^^

    Was haltet ihr vom SERVO DES 807 BB, MG von Graupner..?

    Technische Daten:
    Betriebsspannung: 4,8...6,0 V
    Leerlaufstromaufnahme: 8 mA
    Stromaufnahme max. bei 4,8 V: 1525 mA
    Stromaufnahme max. bei 6,0 V: 1695 mA
    Stellmoment bei 4,8 V: 66 Ncm
    Stellmoment bei 6,0 V: 75 Ncm
    Haltemoment bei 4,8 V: 141 Ncm
    Haltemoment bei 6,0 V: 153 Ncm
    Drehbereich mit Trimmung: 2 x 45 °
    Stellzeit bei 4,8 V: 0,08 Sek/40 °
    Stellzeit bei 6,0 V: 0,06 Sek/40 °
    Gewicht: 53 g
    Abmessungen* L x B x H: 40 x 19,5 x 40 mm

    Der Preis ist mit 35€ ja auch vertretbar... Wink

    Oder gibt es bessere Alternativen in der Preisklasse... ?


    Bilder gibt es von mir wenn ich fertig bin... Wink

    Danke und LG Peter
    _________________
    DB-01R!
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 17:40    Titel:
    Also für 35 Euro find ich das in Ordnung.
    6kg und 0,08 sekunden sind schon gut. Ich denke, das sollte schon passen. Ich persönlich würd vielleicht noch ein wenig mehr Stellkraft nehmen, aber das ist durchaus im empfohlenen Bereich Wink
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    Raphael
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 05.09.2010
    Beiträge: 394
    Wohnort: 42 77 61 68 61 68 61

    BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 18:16    Titel:
    Graupner DES 806 BB MG:
    ~40€
    0,08s
    10kg
    Mein DB-01R kann sich kein bisschen beschweren. Super Teil.
    _________________
    Short Course - Übersicht der Radstandards
    42 65 61 72 20 48 61 77 6b 0d 0a 44 42 2d 30 31 52 0d 0a 53 43 31 30 20 34 78 34 20 48 56 0d 0a
    57 65 72 20 64 61 73 20 6c 69 65 73 74 20 69 73 74 20 64 6f 6f 66 21
    Nach oben
    Peter1994
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 19.12.2010
    Beiträge: 48

    BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 19:40    Titel:
    Dann werde ich wahrscheinlich das nehmen... Vielen Dank euch beiden!
    _________________
    DB-01R!
    Nach oben
    Peter1994
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 19.12.2010
    Beiträge: 48

    BeitragVerfasst am: 09.02.2011, 18:34    Titel:
    Sooo...

    habe heute/gestern Abend auch meinen Baldre fertig gestellt und heute mal Probegefahren...

    Wenn ich Gas gebe, dann dreht die Kupplung durch. Wenn ich den Wagen hinstelle und festhalte drehen die Diffs durch, wobei ich diese eigentlich recht fest angezogen habe... Und zwar so, dass wenn ich das vordere Rad drehe, dass sich die hinteren Räder gerade so nicht mitdrehen.
    Muss ich die Schrauben mit Sicherungslack einschmieren?7

    Ist das Richtig so?


    Die Anleitung sagt ja nur: Nicht zu fest anziehen... Rolling Eyes



    Die Kupplung hatte ich erst so eingestellt, dass wenn ich den Wagen auf den Boden drücke, dass die Kupplung dann durchdreht, das war aber viel zu locker... In der Anleitung steht hierzu ja, dass die Mutter/ Schraube 1,2mm weit hinter der Mutter hervorstehen soll... Das ist aber m.M.n. zu schwach...Welche Einstellung habt ihr?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen... Wink

    Achja: Der Wagen fährt super... Smile

    Setup:
    Brushlessmotor Hurricane 5,5T 14er Ritzel erstmal an Originalem HZ
    Hurricane Pro Regler
    Graupner DES 806 BB MG (kommt noch)
    Turnigy 5200mah 30-40C 2S

    Spektrum DX 2.0 Very Happy


    Vielen Dank!
    Peter
    _________________
    DB-01R!
    Nach oben
    RobertvonGoess
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 12.08.2007
    Beiträge: 318
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 09.02.2011, 20:25    Titel:
    Welche Kupplung? Der optionale Slipper?

    Der Slipper sollte immer vor den Diffs rutschen. Und die Diffs sollten NIE rutschen.
    _________________
    Robert in Not. Kein Geld für Signatur vorhanden.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 201, 202, 203 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum