RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 202, 203, 204 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Peter1994
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 19.12.2010
    Beiträge: 48

    BeitragVerfasst am: 09.02.2011, 23:03    Titel:
    Das heißt ich kann die Diffs einfach voll zuknallen?

    Ja der optionale Slipper, der bei der DB-01R Version bei ist...
    _________________
    DB-01R!
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 10.02.2011, 00:26    Titel:
    Also die Diffs dürfen wie gesagt NIE rutschen, ansonsten schmelzen sie dir weg wenn du pech hast.

    Die Diffs drehst du am besten einmal ganz zu und öffnest sie so eine viertel bis halbe Umdrehung. Die Einstellung ist bei mir ganz gut.

    Mit dem Slipper (bzw das was du als Kupplung Wink bezeichnest) ist es so, dass der Abstand in der Bedienungsanleitung zu gering ist.
    Also fester zudrehen.
    Ich machs so, dass ich das Auto vor meinen Fuß stelle und einmal richtig Gas gebe. Er sollte vorne ein bisschen Hochgehen und sich dann wieder senken.
    Ein bisschen rumprobieren damit schadet aber nicht. Wirst du dann ja selber merken, wenn er noch durchdreht.
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    Peter1994
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 19.12.2010
    Beiträge: 48

    BeitragVerfasst am: 10.02.2011, 19:51    Titel:
    Vielen Dank!

    Werde dann mal schauenm, dass ich die Mutter auswechsle, da die jetzige nicht ihren Zweck erfüllt (Schraube dreht sich immer wieder los... Sad )

    Werde berichten und Fotos amchen - wenns geht noch heute abend... Qualität ist Handy Style Wink Sad

    LG Peter
    _________________
    DB-01R!
    Nach oben
    Peter1994
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 19.12.2010
    Beiträge: 48

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 20:24    Titel:
    So Jetzt bin ich gerade fertig geworden:

    Diffs gewechselt (gestern bestellt heute da Shocked ) vorne war es noch i.O. hinten wars komplett durch und Schraube und Mutter getauscht. Morgen wird die erste richtige Testfahrt sein...

    Der zweite Eindruck ist super und Jetzt habe ich auch Bilder!!
    Zwar nur mäßige Qualität. da Handy aber ich hoffe ihr erkennt mein neues Auto!
    Wenn ich die neue Karosserie fertig habe, dann kommen nochmal Bilder. Die zweite Karosserie wird dann übrigens weiß Cool !

    Auf dem einen Bild ist der Empfänger samt Antenne, welche ich mit Tesa auf dem Servo fixiert habe. Kann man das so machen? Oder stört das die Reichweite...?

    Vielen Dank!

    photo0007.jpg (19 KB)

    photo0008.jpg (22 KB)

    photo0010.jpg (25 KB)
    _________________
    DB-01R!
    Nach oben
    subzero
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 23.07.2010
    Beiträge: 177

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 20:28    Titel:
    Das ändert an der Reichweite sicherlich nichts.
    _________________
    RC8Te
    Zeitvertreibprojekt: TA05
    Nach oben
    Peter1994
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 19.12.2010
    Beiträge: 48

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 20:50    Titel:
    Super! Danke für die schnelle Antwort!
    _________________
    DB-01R!
    Nach oben
    modell-bomber
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 30.10.2009
    Beiträge: 820
    Wohnort: Mainz

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 22:16    Titel:
    ja, das sollte noch so wie davor klappen, ich z.B. habe die antenne IM empfängergehäuse verlegt...
    rechweite ist nach wie vor größer als man weg fahren kann...
    _________________
    Asso ftw:
    RC8.2e, B4 (no more b44 Sad )

    Projekt:
    Hyper 9 --> 2WD!

    www.rhein-main-circuit.de
    Nach oben
    Maniac-Eye
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 04.05.2009
    Beiträge: 118
    Wohnort: Salzburg-Stadt

    BeitragVerfasst am: 13.02.2011, 21:07    Titel:
    Mal ne andere Frage:

    Bin bei nem bekannten deutschen Tamiya-Shop auf einen Spoiler gestossen wo ich nicht weiß ob das was ordenltiches ist.

    Kennt den Spoiler jemand - Artikel-Nr. 54211 von Tamiya.
    Sollen anscheinend 2 verschiedene Spoiler sein.

    lg
    Maniac-Eye
    _________________
    Mein Spritzer:

    Tamiya Durga DB-01 - GM-Pro 8t Delta - GMGenius 90 V2 an 2s Lipo von Turnigy (5000 mah)
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 14.02.2011, 00:06    Titel:
    Halt nen Tamiya Spoiler Wink
    Für den Preis 2 Stück find ich in Ordnung, obwohl ich die Lexanspoiler nicht so mag und lieber die Spoiler aus dickem Kunststoff einsetze, die wesentlich stabiler sind und länger halten, aber auch schwerer. Kann dir aber nicht sagen, von welcher Marke die waren.
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    Maniac-Eye
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 04.05.2009
    Beiträge: 118
    Wohnort: Salzburg-Stadt

    BeitragVerfasst am: 14.02.2011, 20:32    Titel:
    Ja schon aber ich dachte eventuell sind die spoiler so blöd, das sie nicht geeignet sind für sprünge oder so. Deshalb auch diese Frage (-;

    Ich benutz ansonsten immer den Standard-Spoiler und hab damals einen extremen Unterschied bei der Flugbahn gemerkt wie ich diesen um eine Etage niedriger geschnitten hatte.

    lg
    _________________
    Mein Spritzer:

    Tamiya Durga DB-01 - GM-Pro 8t Delta - GMGenius 90 V2 an 2s Lipo von Turnigy (5000 mah)
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 202, 203, 204 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum