RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 77, 78, 79 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 06.12.2008, 21:38    Titel:
    jut ok, werde mal schauen ob ich morgen mal zum testfahren auf dem track komme.

    hir nun wie versprochen das finish meiner karo!



    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    DB-01 Fan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 15.09.2008
    Beiträge: 175
    Wohnort: Oberschleißheim (München)

    BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 03:23    Titel:
    geiiiiiles teil Cool
    allerdings hätte ich statt der lösung mit karosserieklammern
    die mít klettverschluss genommen
    is aber auch geschmackssache
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 06:49    Titel:
    Klett würd ich sowieso anbringen, damit kein Dreck eindringen kann. Aber ohne Klammern würde ich nie fahren, da nur Klett sehr schlecht hält. Die bessere Lösung ist wie z.B. ich hab mit den langen Klammern. Da braucht man nur eine vorne und eine hinten.
    Zudem kann man das DB-01 leider nicht so gut mit Klett abdichten wie z.B. nen Asso B4, da zu viele Unebenheiten vorhanden sind. Ich selber hab auf der Akkuseite die ganze Länge (ausser Schraubloch), auf der Motorseite nur vorne und beim Motor.


    _________________

    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 08:16    Titel:
    ja ich weis, solche langen klammern wollt ich mir schon lange besorgen, aber ihrgendwie vergesse ichs immer wenn ich bei conni bin Rolling Eyes

    klettverschluss habe ich vorne am chassis dran, hat ihrgendjemand was an der offenen stelle am akku?
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 08:20    Titel:
    Sicher, das Loch muss unbedingt zu sein. Gleiches gilt für das innere Loch im Akkuschacht, wo man an die Motorschraube gelangt. Denn wenn das innere Loch offen ist, kann Dreck easy in den Antrieb gelangen. Und wenn man das äussere Loch offen lässt, hat man den Dreck im Akkuschacht. Ist zwar nicht weiter schlimm, ergibt aber mehr zu reinigen Smile
    _________________

    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 08:34    Titel:
    ne, ich meine jetzt nicht das kleine loch sondern das große loch zwichen karosse und chassis wenn ich das fahrzeug von unten betrachte.
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 08:35    Titel:
    Dort musst du den beiliegenden Schaumstoff anbringen. Hat ja extra nen Schaumstoff dabei und in der Anleitung steht genau, wie man ihn wo anbringen muss.
    _________________

    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 09:33    Titel:
    jo ich weis ja wofür das ist, hätte je sein können das einen prinzipell sagt, weglassen wegen hitze oder so...weis ich bescheid Wink
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 09:55    Titel:
    Da nützt die Öffnung von unten gar nichts. Von unten dringt höchstens Dreck ein, aber kaum Kühlung. Für Kühlung muss man die Öffnungen in der Karosserie beim Motor und/oder Akku ausschneiden.
    Für den Einsatz in der Halle empfiehlt sich sowieso das verstärkte Chassis mit den offenen Akkuslots und der optionalen Alu-Platte unter dem Motor. Draussen ist dieses Chassis wenig sinnvoll, da eben sehr viel Dreck eindringen kann.
    _________________

    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 10:40    Titel:
    jut ok, danke
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 77, 78, 79 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Projekt TAMIYA TXT-2 Agrios Soundstream 3 29.10.2017, 13:12
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 6 02.05.2017, 12:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 16:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 11 08.04.2017, 12:34

    » offroad-CULT:  Impressum