RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    marco1603
    neu hier



    Anmeldedatum: 27.03.2008
    Beiträge: 4

    BeitragVerfasst am: 28.03.2008, 16:33    Titel:
    aaron hat Folgendes geschrieben:
    Schraubensicherung/Schraubenlack bekommst du in jedem Modellbaugeschäft.
    Genauso wie mit Nagellack, bestreichst du damit das Gewinde und drehst die Schraube anschließend ein. (Funktioniert nur bei Metallgewinden!)


    ok thx
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 02.04.2008, 14:13    Titel:
    hab nen neuen servo und brauch ne neue dämpferbrücke

    bricht die bei auch so schnell???

    und die riemenabdeckung brauch ich auch

    lohnt sich der slipper denn Question
    ich krieg den nämlich beim örtlichen fachhandel für ca. 12€ Laughing

    und für was sind die CVAs Question
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 03.04.2008, 11:44    Titel:
    Ich hab' schon gehört, dass die hintere Dämpferbrücke des Durgas schwach sein soll..
    Beim Bash-Härte-Test letzten Sonntag (die, die dabei waren wissen, dass ich mit dem Modell nicht zimperlich umgegangen bin Wink ) gab's absolut keine Probleme. Der Durga war zwar außen staubig, aber innen sauber - und rundum verschleißfrei, trotz eines recht kräftigen Motors (13x2)

    Wenn du die Kugeldiffs gut gebaut hast, brauchst du den Slipper nicht unbedingt, um den Antriebsstrang zu schützen.
    Als Traktionskontrolle und zusätzliche Sicherheit ist er aber ganz gut, und bei der nächsten Wartung auch rasch eingebaut Smile (vor allem um deinen Preis)

    Die "CVAs" sind Kardanwellen, welche die Antriebsknochen vom Diff-Ausgang zu den Radachsen ersetzen.


    Hier geht's übrigens zum kompletten Testbericht:
    Arrow Testbericht, Teil 1: Fahrzeugaufbau
    Arrow Testbericht, Teil 2: Fahrtest und Mittelklasse-Shootout
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 03.04.2008, 17:35    Titel:
    ja aber weiß ich auch
    aber was bringen die CVAs sonst sind die stabiler oder was Question


    danke
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    War Gammer
    neu hier



    Anmeldedatum: 06.03.2008
    Beiträge: 5

    BeitragVerfasst am: 03.04.2008, 18:05    Titel:
    Cva lassen den antrieb reibbungsfreier laufen dadurch gibt es weniger verschleiß und der wagen wird leichtgengier .


    Gruß Jan
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 05.04.2008, 15:15    Titel:
    lohnt sich des für hobby fahrer Question

    kann man am durga auch irgendwie "abspecken" Question

    danke
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    War Gammer
    neu hier



    Anmeldedatum: 06.03.2008
    Beiträge: 5

    BeitragVerfasst am: 05.04.2008, 16:40    Titel:
    Ne eig. nicht fahr erst mal die Knochen und wenn was kaputt gehr die Kardans
    Nach oben
    RobertvonGoess
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 12.08.2007
    Beiträge: 318
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.04.2008, 18:30    Titel:
    Die Knochen arbeiten die Outdrives schon ordentlich ab. Wenn man plant auf CVD's * umzurüsten, sollte man es meiner Meinung nach zügig machen.

    *) Bei "CVA" muss ich immer an die CVA-Öldämpfer denken ...
    _________________
    Robert in Not. Kein Geld für Signatur vorhanden.
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 06.04.2008, 12:37    Titel:
    hätte jemand interresse an ner dämpfreverbrückenverstärkung hinten aus alu??

    kann man den abspecken oder bringt des nix

    ich denk ich hol mir noch keine CVDs außer jemand kann mich felsenfest überzeugen
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    stefka
    neu hier



    Anmeldedatum: 11.04.2008
    Beiträge: 4

    BeitragVerfasst am: 11.04.2008, 09:58    Titel:
    aaron hat Folgendes geschrieben:
    Ich hab' schon gehört, dass die hintere Dämpferbrücke des Durgas schwach sein soll..

    Moin ! Zu dem Thema eine Anregung: Die Dämpferbrücke kriegt vor allem dann einen schnelle Knacks, wenn beim Crash der Flügel draufdrücken kann. Also: Wing etwas drumrum schneiden, damit er nicht auf der Brücke aufliegt.
    O.K. , ich geb´s ja zu- ich habs beim uuple gelesen... Embarassed
    _________________
    TRF 416WE
    B4
    M-05
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum