RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 95, 96, 97 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Atlan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.08.2008
    Beiträge: 189
    Wohnort: Köln/Neuss

    BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 13:46    Titel:
    Was nennst du kumm?
    Hast du ggf ein Bild?
    _________________
    Garage:

    Tamiya M-04M Eunos Roadster (Vitrine)
    Tamiya DB-01 Durga
    Associated B4 Factory Team
    Associated B44 Factory Team
    Tamiya TNX (als Pflegekind)
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 13:55    Titel:
    Riemen kann nicht krumm sein, ausser du hast ihn verdreht oder beim Ritzelwechsel durch drücken verdreht. Ansonsten ist der Riemen nie krumm.
    _________________

    Nach oben
    trabant
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.09.2008
    Beiträge: 375
    Wohnort: Beeskow (bei Frankfurt/Oder)

    BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 13:57    Titel:







    Auf den Bildern erkennt man leider nicht sonderlich viel!
    _________________
    Fuhrpark derzeit:

    -Bald Kyosho Lazer ZX-5 mit Volltuning>>Graupner SX6R Regler>>15T Tamiya Acto Power Black>> Futaba 2,4Ghz Funke

    -Hpi Firestorm 10T Verbrenner,mit viel Power

    -Tamiya DT-02 mit Tuning
    Was nicht Funzt,wird Funzent gemacht^^!
    Nach oben
    DB-01 Fan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 15.09.2008
    Beiträge: 175
    Wohnort: Oberschleißheim (München)

    BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 14:54    Titel:
    wieso stellst du sie dann rein? Confused
    mach neue am beste mit nahaufnahme modus oder so
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 15:35    Titel:
    das habe ich auch, so leicht verdreht
    das ist auch an meinem MI3 von Schumacher so(ist das bei TW auch normal oder ist das bei meinen beiden Autos ein Fehler,Chimera??)

    Gruß
    tim
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 17:53    Titel:
    Da hast du bei beiden Autos nen Baufehler, denn so verdreht dürfen sie keinesfalls sein. So machst du über kurz oder lang den Antrieb kaputt. Im besten Fall reisst nur der Riemen, im schlimmsten beschädigt es auch die Riemenräder.
    _________________

    Nach oben
    trabant
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.09.2008
    Beiträge: 375
    Wohnort: Beeskow (bei Frankfurt/Oder)

    BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 19:27    Titel:
    Hi,

    hab ihn ca. 5 min. im Stand laufen lassen und er ist wieder in der richtigen Position!


    Gruß
    Marcel
    _________________
    Fuhrpark derzeit:

    -Bald Kyosho Lazer ZX-5 mit Volltuning>>Graupner SX6R Regler>>15T Tamiya Acto Power Black>> Futaba 2,4Ghz Funke

    -Hpi Firestorm 10T Verbrenner,mit viel Power

    -Tamiya DT-02 mit Tuning
    Was nicht Funzt,wird Funzent gemacht^^!
    Nach oben
    DB-01 Fan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 15.09.2008
    Beiträge: 175
    Wohnort: Oberschleißheim (München)

    BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 22:41    Titel:
    meint ihr wenn ich ohne servosaver
    nur mit nem aluservohorn fahre (hab noch ein altes)
    dass dann der servo kaputtgeht? (ich hab einen mit metallgetriebe)
    Nach oben
    Atlan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.08.2008
    Beiträge: 189
    Wohnort: Köln/Neuss

    BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 22:52    Titel:
    Kommt darauf an wie und wo du fährst.

    Auf einem Parkplatz mit weiten Auslaufflächen dürfte es gehen.

    Aber wenn du Springst und oder die Bande rammst geht das dann ungefiltert auf das Servogetriebe.

    Wie lange der Servo das mitmacht kann dir keiner Sagen.
    Das er schneller verschleißen wird steht für mcih außer Frage.

    Gruß
    Patrick
    _________________
    Garage:

    Tamiya M-04M Eunos Roadster (Vitrine)
    Tamiya DB-01 Durga
    Associated B4 Factory Team
    Associated B44 Factory Team
    Tamiya TNX (als Pflegekind)
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 21.01.2009, 06:59    Titel:
    Du hast zwar eins mit Metallgetriebe, aber auch dieses hat drinnen eins aus Kunststoff. Es gibt nur sehr wenige Servos mit Voll-Metallgetriebe wie z.B. das Futaba 9551,etc. . Aber auch da hat ein heftiger Schlag Auswirkungen auf das Servo. Ist dasselbe, wie wenn du die Aufhängung aus Alu machst: beim ersten heftigen Schlag wird dieser einfach an das nächst schwächere Teil geleitet. Kann also das Getriebe nicht brechen, geht es volle Kanne auf den Motor.


    @trabant: Hast du kontrolliert, weshalb es ihn verdreht hat? Denn wenn dies während der Fahrt passiert, kann was kaputt gehen. Hast du den Riemen auch nicht zu lose? Hast du die exzentrischen Riemenrollen dran? Denn mit denen kann es nicht passieren.
    _________________

    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 95, 96, 97 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Projekt TAMIYA TXT-2 Agrios Soundstream 3 29.10.2017, 13:12
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 6 02.05.2017, 12:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 16:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 11 08.04.2017, 12:34

    » offroad-CULT:  Impressum