RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 98, 99, 100 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 22.01.2009, 10:42    Titel:
    Aber vorsicht: zum ausschneiden immer eine neue Skalpellklinge nehmen und nicht mit nem Teppichmesser machen. Lexan ist sehr empfindlich und schnell durchschnitten. Deshalb ist ein Skalpell vorteilhaft, da es ne scharfe Spitze hat und auch ne sehr scharfe Klinge. Da muss man nicht drücken beim ausschneiden.
    _________________

    Nach oben
    casimir
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 20.11.2008
    Beiträge: 68
    Wohnort: Salzkotten

    BeitragVerfasst am: 22.01.2009, 11:40    Titel:
    Hi,
    hatte ja nach den Massen der Lager für die Lenkung und die Riemenexcenter gefragt.
    Für die die es interessiert: Lenkung 4x (5x8x2,5mm)
    Riemenexcenter 2x (5x9x3mm)

    casimir
    _________________
    www.mac-salzkotten.de
    FG Beetle
    Asso T4 FT
    X-Ray M18
    Losi JRxx
    Heng Long Tiger1
    Pico-Z
    Nach oben
    Atlan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.08.2008
    Beiträge: 189
    Wohnort: Köln/Neuss

    BeitragVerfasst am: 22.01.2009, 11:55    Titel:
    DB-01 Fan hat Folgendes geschrieben:
    hm mal schauen
    das mit dem krepp klingt gut
    kostet mich nix und mit genügend sorgfalt hauts bestimmt hin


    Immer darauf achten das du es besonders an den Rändern gut andrückst damit nichts darunter läuft
    _________________
    Garage:

    Tamiya M-04M Eunos Roadster (Vitrine)
    Tamiya DB-01 Durga
    Associated B4 Factory Team
    Associated B44 Factory Team
    Tamiya TNX (als Pflegekind)
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 22.01.2009, 12:33    Titel:
    @casimir: Hättest nicht fragen müssen, sondern nur ab Seite 12 lesen müssen. Standen alle Masse schon in diesem Thread. Und sonst nur die Bauanleitung des TRF 501X anschauen, dort steht es auch Smile
    _________________

    Nach oben
    DB-01 Fan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 15.09.2008
    Beiträge: 175
    Wohnort: Oberschleißheim (München)

    BeitragVerfasst am: 22.01.2009, 15:54    Titel:
    beim planeten sind die lenkungskugellager als 850er angegeben oder?
    _________________
    ehemaliger Fuhrpark:
    Reely Fire King
    Relly Rhino der mit dem goldenen sprung auf einer halfpipe sein leben ließ...

    momentanes Gefährt:
    DB-01 tuned
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 22.01.2009, 19:11    Titel:
    Weiss nicht wie sie dort angegeben sind, aber in der Anleitung stehen sie als 850-er. Sind einfach 8x5x2,5mm.
    _________________

    Nach oben
    casimir
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 20.11.2008
    Beiträge: 68
    Wohnort: Salzkotten

    BeitragVerfasst am: 24.01.2009, 11:56    Titel:
    @ Chimera
    musst aber zugeben das dieser Tread doch ein bisschen unübersichtlich geworden ist. Zumal es, glaube ich, keine SuFu innerhalb eines Treads gibt. Bei 100 Seiten wird es da schon anstrengend!!!!!!!!!
    Ich glaube das die Masse der Excenterkugellager vorher auch noch nicht genannt wurden.
    Wenn doch, dann Doppelpost!! sorry

    casimir
    _________________
    www.mac-salzkotten.de
    FG Beetle
    Asso T4 FT
    X-Ray M18
    Losi JRxx
    Heng Long Tiger1
    Pico-Z
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 24.01.2009, 12:00    Titel:
    @casimir: Kann sein. Die meisten greifen eben gleich zur Anleitung des TRFs, da dort ja alle Masse zu finden sind Wink
    _________________

    Nach oben
    Quicksilver
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 07.08.2008
    Beiträge: 31

    BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 11:45    Titel: vielleicht Interessant für die DB-01 schrauber
    servus,

    denke mir das das für euch Schrauber interessant sein könnte,
    vor allem für die die sich beim Bau des DB-01 über die tollen Kreuzschlitzschrauben ärgern,

    Schraub

    ***bitte nicht hier posten, sondern nur im Biete/Suche- Bereich***

    Gruß

    Quicksilver[/url]
    Nach oben
    trabant
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.09.2008
    Beiträge: 375
    Wohnort: Beeskow (bei Frankfurt/Oder)

    BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 11:51    Titel:
    Also ich wäre Interessiert. Sind die passend für den Durga?Weil mein Bruder sich immer wegen seinen Schrauben rumärgert!
    _________________
    Fuhrpark derzeit:

    -Bald Kyosho Lazer ZX-5 mit Volltuning>>Graupner SX6R Regler>>15T Tamiya Acto Power Black>> Futaba 2,4Ghz Funke

    -Hpi Firestorm 10T Verbrenner,mit viel Power

    -Tamiya DT-02 mit Tuning
    Was nicht Funzt,wird Funzent gemacht^^!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 98, 99, 100 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum