RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Team ASSO SC10 2WD

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Team ASSO SC10 2WD » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Hellfish
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 02.06.2012
    Beiträge: 129
    Wohnort: Büttelborn

    BeitragVerfasst am: 28.06.2014, 14:53    Titel: Team ASSO SC10 2WD
    Hallo.

    Ein paar Fragen an die SC10 Speziallisten.

    Ich habe recht günstig die "alte" 2WD Version erworben.
    Dh. mit 27Mhz Funke und Radlagern in den Felgen vorne.
    Es war ein Roller, daher konnte ich das Getriebe vorher nicht überprüfen.

    Nach dem Einbau einer Turnigy 4-Pol BL Combo hatte ich erst Geräusche aus dem Getriebe und nun gar keinen Vortrieb mehr. Ich schätze das mittlere Zahnrad hat aufgegeben.
    Nun die Frage:

    Ist ein 4-pol Motor zu stark? Gibt es evtl. verstärke Teile, aus neueren Modellen die bei mir passen?
    Oder alles auf original und lieber einen anderen Motor?

    Danke Euch
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.06.2014, 16:39    Titel:
    Kenne den Truck leider nicht aber check mal Motorritzel, Ritzelspiel, Hauptzahnrad und Slipper.

    Sonst zerleg halt mal das Getriebe und schau was drinnen los ist.

    Die anderen Fragen können dir vielleich User beantworten die den Truck besser kennen.
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 709

    BeitragVerfasst am: 28.06.2014, 21:56    Titel:
    Könnte das Idle Gear sein, dass die Segel gestrichen hat. Oder auch die Spider im Diff. Einfach mal öffnen. Es gibt fürs Kegeldff ein Reparaturkit. Ich nehm aber immer lieber das komplette Diff. Mit dem Kit hab ich schon mal schlechte Erfahrungen gemacht, dass es immer noch durchrutschte. 4poler hält er schon aus. Das Diff ist halt filigran und unterliegt auch dem Verschleiß.

    Verstärkte Bauteile am Antrieb kenne ich keine.

    Ansonsten sind der RPM Bumper Pflicht, sowie RPM Qerlenker vorne sowie RPM Kugelpfannen empfehlenswert, wenn die originalen Teile mal den Dienst quittieren. So ausgestattet läuft der absolut problemlos.
    Nach oben
    Hellfish
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 02.06.2012
    Beiträge: 129
    Wohnort: Büttelborn

    BeitragVerfasst am: 28.06.2014, 22:01    Titel:
    Hi.

    Ist das Idle Gear. Habe das Getriebe mal zerlegt.
    Scheint schon etwas altersschwach gewesen sein.

    Kann ich eigentlich einfach so auch CVD Achswellen Umbauen? Passen die in´s alte Modell?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Team ASSO SC10 2WD » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Team Asso RC8B3.1e othello 6 18.11.2017, 10:05
    Keine neuen Beiträge Servo Team Corally C52001 CS-5226 HV - Einblicke florianz 8 29.03.2017, 20:04
    Keine neuen Beiträge Erfahrungen zu Team Orion VST2 Pro 690 Mg 2100kv Motor gesi 2 29.12.2016, 12:26
    Keine neuen Beiträge Team Durango Macnigel 1 21.11.2016, 16:53
    Keine neuen Beiträge Team Magic e6 iii bes corrtez 17 05.10.2016, 23:08

    » offroad-CULT:  Impressum