RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Team Losi 8IGHT-T 2.0 BL by RON2

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Team Losi 8IGHT-T 2.0 BL by RON2 » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    RON2
    Sponsor



    Anmeldedatum: 17.09.2008
    Beiträge: 705
    Wohnort: bei Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 11.08.2009, 00:41    Titel:
    Hmm? Wärend Du getippt hast, war ich nochmal in der Garage - und habe das zum besseren Verständnis fotografiert. Das hintere Diff mittig müßte klappen, aber dann hätte ich auf der Motorseite ein generelles Platzproblem und der Motorhalter würde an die Kunststoffabdeckung stossen.

    Originalzustand mit 15er Ritzel:




    Mitteldiff leicht gedreht:



    Die gedrehte Variante gefällt mir eigentlich ganz gut - ich muss aber noch einmal genau ausmessen, wie man das Mitteldiff am optimalsten anordnet um die Anzahl der zusätzlichen Bohrungen in der Bodenplatte möglichst gering zu halten. Eine Lösung könnte hier ein neuer Mitteldiff-Halter mit versetzten Bohrungen sein.

    Viele Grüße

    RON2
    Nach oben
    PlanBfidelity
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.11.2008
    Beiträge: 1789
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 11.08.2009, 00:57    Titel:
    Das sieht aber nur halb so wild aus. Ein gefräster Halter würde den Motor um ~7-8mm nach hinten verschieben und das Problem könnte schon gelöst sein.
    Das Diff im Halter selber zu verschieben geht natürlich auch, dann werden nur die Lagerpassungen versetzt, erfordert aber auch einen neuen Gegenlagerbock...dann kann man auch gleich noch eine Brücke machen.
    _________________
    Gruß PlanB

    persönliches Datengrab --> PlanB-parts
    Nach oben
    Stealth
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 04.08.2009
    Beiträge: 224
    Wohnort: bankfurt

    BeitragVerfasst am: 20.08.2009, 12:19    Titel:
    Moin Ron2,

    wann geht`s hier weiter? Bin soooooo neugierig...! Shocked

    LG,

    stealth
    _________________
    WE LOVE BL
    Nach oben
    RON2
    Sponsor



    Anmeldedatum: 17.09.2008
    Beiträge: 705
    Wohnort: bei Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 20.08.2009, 14:23    Titel:
    Hallo Stealth,

    es geht weiter, allerdings erst Ende September. Bis dahin sind dann hoffentlich auch die Akkus da und die geänderte Diffhalterung, sowie die neuen Motorhalter fertig.

    Viele Grüße

    RON2
    Nach oben
    Burnsi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.04.2007
    Beiträge: 305
    Wohnort: nähe Nürnberg

    BeitragVerfasst am: 14.09.2009, 17:29    Titel:
    RON2 hat Folgendes geschrieben:
    Kleines Zwischen-Update:

    ich habe das Standard-Diff gegen ein LOSI Center Smartdiff getauscht.



    Außerdem ist heute der Medusa 3670 - 880 eingetroffen.

    Jetzt fehlen nur noch der Motorhalter und die Akkus Rolling Eyes


    wie hat sich das smartdiff bewährt?
    mit normalen lagern sollte es doch auch in den x2 passen?
    _________________
    Gruss

    Burnsi
    Nach oben
    RON2
    Sponsor



    Anmeldedatum: 17.09.2008
    Beiträge: 705
    Wohnort: bei Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 14.09.2009, 20:58    Titel:
    Hi Burnsi,

    bewährt hat sich das Smartdiff noch nicht, da ich fast 4 Wochen keine Zeit zum Fahren bzw. Bauen hatte. Der LOSI - Umbau geht ab nächster Woche weiter. Ich bin mir nicht sicher, ob der heuer noch zum Einsatz kommt.

    Grüße von RON2
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 15.09.2009, 14:47    Titel:
    @Ron2

    hättest du die möglichkeit, den Löcherabstand der eight8T Karosserie zu messen( hinteres linken zu hinterem rechten Karosserieloch/vorderes linkes zu vorderem rechten Karosserieloch/ und vorne hinten?

    Oder hättest du die möglichkeit zu gucken ob die Karosserie auf einen X2CRT passt?

    gruß
    tim
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    RON2
    Sponsor



    Anmeldedatum: 17.09.2008
    Beiträge: 705
    Wohnort: bei Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 16.09.2009, 17:54    Titel:
    Die Karo hat folgende Lochabstände:

    Abstand Karolöcher hinten: 53,7 mm
    Abstand Karolöcher vorne: 47,5 mm
    Abstand Karolöcher vorne/hinten: ~355 - 365 mm (hinten Langloch)

    Grüße von RON2
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 16.09.2009, 17:55    Titel:
    Danke Ron

    werde mich je nachdem wann ich zeit habe mal in den Bastelkeller bewegen und gucken ob das so ungefähr passt.

    Gruß
    tim
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    RON2
    Sponsor



    Anmeldedatum: 17.09.2008
    Beiträge: 705
    Wohnort: bei Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 22.09.2009, 22:03    Titel:
    Heute ging es wieder etwas weiter...







    Jetzt fehlt nur noch der geänderte Mitteldiffhalter. Rolling Eyes

    Ich würde gerne das Mitteldiff so drehen, dass es parallel zur hinteren Welle liegt. Dadurch kann ich den Motorhalter gut in der Aussparung der Bodenplatte montieren, Ritzel sind dann ab 12 Z montierbar und ich könnte theoretisch sogar den MR 3680 verbauen.

    Um das Diff drehen zu können, muss ich die Aussparung in der Bodenplatte vergrößern, bzw. das Diff höher setzen. Morgen werde ich nochmal nachmessen, ob man die Diffhalterung so verbreitern kann, so dass die vorhandenen Bohrungen genutzt werden können.

    Vielleicht habt Ihr auch noch andere Ideen ....
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Team Losi 8IGHT-T 2.0 BL by RON2 » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Losi Audi R8 Saber Raider 0 19.06.2017, 16:53
    Keine neuen Beiträge Teile Losi Strike b.brain 0 11.05.2017, 09:10
    Keine neuen Beiträge Losi Strike Setupempfehlung b.brain 3 05.05.2017, 21:03
    Keine neuen Beiträge Servo Team Corally C52001 CS-5226 HV - Einblicke florianz 5 29.03.2017, 21:04
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31

    » offroad-CULT:  Impressum