RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger e-MTA Testbericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger e-MTA Testbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15 ... 78, 79, 80  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    sucker
    neu hier



    Anmeldedatum: 23.10.2013
    Beiträge: 2
    Wohnort: Cottbus

    BeitragVerfasst am: 24.10.2013, 15:53    Titel:
    Sogar bei nem kYOSHO DMT sind die Radlager größer.

    So ne Liste mit den Möglichkeiten fände ich deshalb nicht schlecht weil ich persönlich nicht wirklich Lust habe zig seiten zu lesen um dann doch nur wieder nen Link auf ne andere Seite zu erwischen.

    Die Liste könnte doch so aussehen.

    Teil, Hersteller, Kosten, Aufwand
    z.B. Servosaver Alu, ca. 17 €, einfach

    Suche gerade jemanden der mir mitnehmer für den MTA macht die aber 24er 6 Kantfelgen aufnehmen können. Kennt Ihr jemand?
    _________________
    Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

    Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

    Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

    Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt
    Nach oben
    Ghostwriter
    neu hier



    Anmeldedatum: 08.10.2013
    Beiträge: 4
    Wohnort: Salzgitter

    BeitragVerfasst am: 24.10.2013, 16:20    Titel: @MightyMaexn:
    hatte Dir im anderen Forum ne PN geschrieben bzgl. Deines Lichts.
    Haste bestimmt nicht gesehen oder vergessen. Kannst Du mir sagen was für ein Luftballonüberzug Du meinst? Du hast doch so Rosa farbenden Stoff als Staubschutz für die BigBore Dämpfer. Kannst Du mir sagen wonach ich hier suchen muss oder wie du das gemacht hast?

    VG Ghostwriter
    _________________
    TT E-MTA in Gelb
    Nach oben
    Crischan
    neu hier



    Anmeldedatum: 05.11.2013
    Beiträge: 2
    Wohnort: Karlsruhe

    BeitragVerfasst am: 05.11.2013, 20:42    Titel:
    Hallo an alle,

    ich habe mir gestern einen e-MTA bestellt, der heute verschickt wurde.

    Nachdem ich seit Samstag nichts anderes mache als Foren zu lesen und Beiträge zu schreiben, auf der Suche nach einem 1:8 Elektromodell habe ich mich im Endeffekt bei drei möglichen Kandidaten:
    a) Thunder Tiger e-MTA
    b) Thunder Tiger MT4-G3
    c) Traxxas E-Revo

    für den e-MTA entschieden. Auch wenn hier schon ausgiebig von diversen Mängeln gesprochen wurde.

    Aber ich bin ja naiv. Das wird schon gehen Very Happy Und obszönerweise sehe ich diese kleinen Mängel als Herausforderung an. Ein bisschen Tuning kann bestimmt nicht schaden.

    Und das Beste zum Schluss. Ich bin Neuling im Bereich RC Cars. Na herzlichen Glückwunsch Wink

    Trotzdem bin ich der Überzeugung, dass es Spaß machen wird.

    Wenn er morgen / übermorgen kommen sollte, sind meine nächsten Schritte: Beschaffung von Werkzeug, Ölen, Putzutensilien und natürlich passende Lipos.

    Das mit dieser Liste finde ich auch eine sehr gute Idee. Auch wenn ich nun alle Beiträge gelesen habe, werde ich einige bestimmt noch mal lesen, vor allem um bereits vor dem ersten Fahren eine gewisse Sicherheit zu haben, dass ich den e-MTA gut vorbereitet habe.

    Grüße,
    C.
    _________________
    Thunder Tiger e-MTA
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 05.11.2013, 22:15    Titel:
    Herzlichen Glückwunsch zu dem Kauf.

    Als RC Einsteiger ist das doch ein sehr gewagtes Manöver.

    Bevor de losfährst hab ich mal auf Seite 6 ein paar Kleinigkeiten aufgelistet die de beachten solltest.

    Wünsch dir mit dem Wagen viel Spaß. Und immer daran denken es heißt Modellbau und nicht Modellfahr
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    Solinger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 13.08.2012
    Beiträge: 171
    Wohnort: Solingen

    BeitragVerfasst am: 05.11.2013, 23:23    Titel:
    Nicht auf Seite 6 sondern auf Seite 5 ist die Liste. Smile
    _________________
    Tschüss,
    A.

    1.) Thunder Tiger e-MTA 1:8 4WD Monster Truck BL an 4S (8 Stück NVISION 2S-4500mAh-60C), 2 Stk. NVISION 2S-8000mAh-90C, Spektrum DX3C Funke.
    2.) Intech BR-6 E 4WD 1:8 BL Wettbewerbsbuggy.
    3.) Tamiya Super Fighter GR 2WD Buggy DT-02 1:10 mit Ölis, Alu-C-Hubs , Kugellagern und BL-Combo Ansmann W6 Funke.
    4.) Ladegerät Hype X200 Quattro (4 x 50 Watt, max 5A)

    ---> Mein 1. e-MTA Bashing-Video, ---> Mein 2. e-MTA Bashing-Video
    Nach oben
    Crischan
    neu hier



    Anmeldedatum: 05.11.2013
    Beiträge: 2
    Wohnort: Karlsruhe

    BeitragVerfasst am: 06.11.2013, 23:27    Titel:
    Danke Smile

    Und Ja, ich werde diese Liste beachten.

    Obwohl ich schon bald 37 Lenze zähle, habe ich doch ein gewisses Geschick - hoffentlich. Zumindest ging mir das so, als ich vor 1,5 Jahren mit dem Helifliegen als Einstieg in das RC Hobby anfing.

    Es wird sich noch zeigen, was ich bei RC Car bin. Beim Helifliegen kann ich zwar Reparaturen durchführen, aber bin da mehr der Flieger anstatt Bastler Wink

    Kann mir aber vorstellen, dass das beim RC Car anders ist.
    _________________
    Thunder Tiger e-MTA
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 15.11.2013, 22:56    Titel:
    Mein Test stockt leider gerade.

    Der Wagen läuft immer noch prima. Nur das Lenkservo hat sich verabschiedet und ich weiß noch nicht warum. Brauch da also nen neues. Ein Reifen ist noch geplatzt.

    Nächstes Tuning ist ein externes BEC und ein Servo das zwischen 15 und 20 Kilo abkann. Nicht das 10Kiloservo das drin ist/war.
    Vorschläge sind willkommen.

    MFG gismo
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    bennibushido
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 12.11.2013
    Beiträge: 180
    Wohnort: Loxstedt

    BeitragVerfasst am: 16.11.2013, 19:52    Titel:
    Ich dachte der e mta hat nen 20kg Servo!
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 16.11.2013, 22:04    Titel:
    Hab meins gegoogled und da waren 10 Kilo gestanden. Ich wollt auch mal wissen was es kann. Vielleicht bauen sie jetzt größere rein. Weiß es nicht.

    Daten des DS 1510MG

    Haltekraft: 21kg-cm @ 6,0
    Stellzeit: 0,15sec/60° @ 6,0V
    Zahnräder: Metall
    Größe: 40,4×20,0×37,9mm
    Gewicht: 49,7g
    Stellkraft: 10,0kg-cm @ 6,0V
    Mittelimpuls: 1520us
    Frequenz: 166Hz
    Kugellager: 2BB
    Spritzwassergeschützt: Ja
    Betriebsspannung: 4,8 – 6,0V
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    Solinger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 13.08.2012
    Beiträge: 171
    Wohnort: Solingen

    BeitragVerfasst am: 16.11.2013, 22:26    Titel:
    heißt "@6V" nicht, dass es vielleicht bei mehr Volt mehr Kraft entwickelt wie es beim normalen Motor auch der Fall ist? Da im e-MTA Minimum 4S = 14,8V benutzt werden, wären das dann nicht ca. 25kg!? Oder bekommt das Servo nicht die gesamte Spannung? Da steht ja max. 6V, aber wie wird die Spannung kleingemacht?
    _________________
    Tschüss,
    A.

    1.) Thunder Tiger e-MTA 1:8 4WD Monster Truck BL an 4S (8 Stück NVISION 2S-4500mAh-60C), 2 Stk. NVISION 2S-8000mAh-90C, Spektrum DX3C Funke.
    2.) Intech BR-6 E 4WD 1:8 BL Wettbewerbsbuggy.
    3.) Tamiya Super Fighter GR 2WD Buggy DT-02 1:10 mit Ölis, Alu-C-Hubs , Kugellagern und BL-Combo Ansmann W6 Funke.
    4.) Ladegerät Hype X200 Quattro (4 x 50 Watt, max 5A)

    ---> Mein 1. e-MTA Bashing-Video, ---> Mein 2. e-MTA Bashing-Video
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger e-MTA Testbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15 ... 78, 79, 80  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Jackal Haens 3 03.01.2016, 16:45

    » offroad-CULT:  Impressum