RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger MT4G5

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger MT4G5 » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 665
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 12:01    Titel:
    Was ich eher peinlich finde ist, die Karo ist nicht nur am Summit angelehnt mit dem Käfig, sondern nahezu 1:1 von Proline nachgebaut! Denn wer die Apocalypse Karo von Proline für den Summit kennt, sollte mal die Karo's vergleichen. Ich dachte erst, die hätten sogar einfach die Proline Karo genommen, aber es gibt noch allerwinzigste Unterschiede (aber weniger, als wenn ein China Autohersteller einen deutschen Wagen kopiert) seht selbst und staunt:

    http://prolineracing.com/bodies/apocalypse-clear-body/
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 12:09    Titel:
    Die Karo hat natürlich sehr viel Ähnlichkeit, ist aber im Detail schon anders. Allerdings gibts solche Karos auf noch einigen anderen Fahrzeugen, die auf der Messe ausgestellt waren. Auch Killerbody hat sehr ähnliche ausgestellt.

    Es ist halt momentan der Trend. Und wer Geld verdienen will, muss den Trends folgen.

    Zum Bashen taugt weder die eine noch die andere.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4270
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 13:47    Titel:
    Danke für die Ausfühliche Beschreibung Attila.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 16:29    Titel:
    Bitte. Mehr war nicht möglich. Man durfte das Auto nicht fahren und auch nicht unter die Abdeckungen sehen.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4270
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 16:31    Titel:
    Ohne jetzt vorgreifen zu wollen, denke ich das TT damit ein grosser Wurf gelungen ist.

    Die Kiste kommt auch jeden Fall auf meine Willhaben Liste Wink
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 530

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 18:42    Titel:
    ich glaube nicht das der wirklich ein grosser wurf wird- aber ich kann mich täuschen.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 19:49    Titel:
    In Amerika ganz bestimmt, denn er ist hauptsächlich für den Markt gemacht. Der e-MTA ist dort auch der Renner und bei uns eher nicht so verbreitet.

    Wie die Europäer auf den MT4G5 reagieren, werden wir ja sehen. Ich schwanke noch ein bisschen. Bei mir kommts definitiv auf den Preis an. bis 550 Euro könnte ich schwach werden.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 530

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 22:03    Titel:
    gehen wir mal von Sonderfällen wie dich und mich weg,

    sind 550€ bis mehr als 600€ schon ne gewaltige hausnummer- selbst beim G3 zucken ja noch viele weil der 400€ kostet.

    Und dann noch das wohl immer noch miese Servo.


    Die Dämpfer sind evtl auch mit dem extrem hohem gewicht gut gefordert, und aus Plastik...
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4270
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 22:27    Titel:
    Puh also 5,5 kg ist schon mal eine Ansage. Mehr als mein Brushless Summit.

    Naja da spielt das Gewicht der Karo eben doch auch eine grosse Rolle.

    Edit: Hab mir auch mal die Preview von dir DaSilva angesehen. Muss dir auch in vielen Punken recht geben. Vor allem der schlechte Servo, die Plastik Dämpfer und der hohe Preis haben mich zum grübeln gebracht.

    Was mir aber trotzdem gut gefällt ist die Karo. Denke wenn man die Light Bar abschraubt sollte die recht haltbar sein. Ich kenne diesen Aufbau ja vom Summit her und die hält echt richtig viel aus.

    Auch der Aufbau vom Chassis mit dem niedrigen Schwerpunkt, dem längeren Radstand, den Battery Boxen, den Braces und dem Slipper finde ich gut.

    Bin schon echt auf die ersten Härtetests von Aussi RC und Co. gespannt. Das Chassis scheint mir schon extrem robust zu sein. Wir werden sehen.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 530

    BeitragVerfasst am: 02.02.2015, 01:39    Titel:
    wenn ich etwas abschrauben muss weil es nicht hält macht das auch sinn...

    Weiterhin haben mir diverse leute auf der messe in Nürnberg gesagt das die Karo grade im oberen bereich nicht so super stabil ist- ob das dann in der Serie auch so ist?

    Thunder Tiger ist weder für gute, noch für stabile karos bekannt.
    Dennoch bei nem preis von 500+ sind sachen wie Servo und Dämpfer inakzeptabel, zumal TT ja wirklich gute im programm hat!

    Den Slipper habe ich ganz bewusst nicht erwähnt, da das klappen kann, dazu habe ich erstmal keine meinung.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger MT4G5 » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Jackal Haens 3 03.01.2016, 16:45
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger MT4 G3 1/8 wheelie bash Tom The Basher 1 30.12.2015, 22:51

    » offroad-CULT:  Impressum