RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger MT4G5

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger MT4G5 » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.02.2015, 02:07    Titel:
    Wir werden sehen.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 02.02.2015, 09:29    Titel:
    Die Karo selber hat schon einen wertigen Eindruck gemacht. Das Material war dicker als das beim G3 und sie hat einige Sicken eingeprägt, die ja sehr zur Steifigkeit beitragen. Die G3-Karo ist ja Aalglatt und daher wabbelig. Einzig eben dieser angebaute Rollcage und die Lightbar machen mir Sorgen.
    Ob das so in Serie geht, ist ja noch nicht bekannt.

    Auch, ob diese Dämpfer so in Serie gehen. Das auf der Messe war ein Vorserienmodell. Die ganze Verkabelung, Batteriefach und Schalter für die LED´s war nur provisorisch befestigt mit Heißkleber im Dach. Kommt so definitiv nicht auf den Markt.


    Edit: Ich habe gerade mit TT telefoniert:

    Ob Diff oder Slipper konnte mir niemand sagen, da sie nur über das eine Fahrzeug verfügen, welches auf der Messe steht. Sobald der Messestand geöffnet hat, wird dort ein Mitarbeiter nachsehen und mir Bescheid geben.

    Karo: Prototyp, keiner weiß, wie sie dann zum Verkaufsstart werden wird.

    Dämpfer: Keine Ahnung, ob die so bleiben. TTE hofft, dass Aludämpfer in der Serie kommen, vermuten aber eher nicht. Rein aus Kostengründen. Der typische RTR-Käufer legt da auch keinen Wert drauf. Ebensowenig auf eine gute Funke. Der RC-Modellbauer baut sich sein bevorzugtes Equipment selber ein. so die Aussage TTE.

    Ich melde mich, sobald ich mehr weiß.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 02.02.2015, 10:50    Titel:
    Mhm, bei der Funke magst du recht haben, dort könnte man zumindest auf die bessere grundversion umsteigen- diese heisst dann GT2.

    Bei den Dämpfern kann ich das überhaupt nicht verstehen, eben da TT hier die Messlatte beim G3 sehr sehr weit nach oben geschraubt hat. Diese Dämpfer sind richtig gut, und werden evtl als 2. Satz demnächst im kraton einzug halten.

    Ebenso die Sache mit dem Servo.... Für die beiden letztgenannten muss der Käufer schonmal eben nen 100er hinlegen, wenn er was gutes haben will.
    (Das bemängele ich aber bei vielen Autos)
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 02.02.2015, 12:43    Titel:
    Servo ist jetzt das DS1510 verbaut. (nicht verwechseln mit dem 1015. Zahlendreher) Das ist schon um einiges besser als das 2008, welches lange im G3 verbaut wurde.

    Wenn es hält, dann ist es auch ok. Es ist nicht das Schnellste und Stärkste, aber es ist ok. Für die "AusderSchachtelraus-Fahrer" völlig ausreichend, ebenso wie die Funke.

    Der Fachmann baut Empfänger und Funke aus und verhökert sie in Ebay für 30 Euro. Die Dämpfer bringen auch 20.

    Aber mal anders gefragt: Hat jemand mit den Plastikdämpfern Erfahrung? Sind ja die aus dem ST4. Eventuell sind die ja gar nicht so schlecht.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 02.02.2015, 14:09    Titel:
    ja, die gehen sehr schnell auf, weils eben plastik ist, bei den leuten mit denen ich fahre waren auch einige ST4s dabei.

    Die Alu dinger sind ne ganz andere Liga.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 03.02.2015, 12:13    Titel:
    Habe heute die Antwort von TT erhalten. Der G5 hat einen Slipper. Aber es kann durchaus möglich sein, dass TT als Option bzw. Tuningteil ein Diff anbieten wird. das plug and play passen wird anstelle des Slippers.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 30.07.2015, 22:36    Titel:
    Bald gehts los. Verkaufsstart soll angeblich noch im August sein.

    Ich war gestern bei TT in Dasing und konnte einen K-Rock etwas genauer begutachten.

    Ein sehr kleines Re-Review-Video werde ich nach dem Schneiden Anfang nächster Woche hochladen.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 30.07.2015, 23:00    Titel:
    Hab geseher das es ihn schon zum bestellen gibt. Preis ist allerdings bischen heftig.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 31.07.2015, 08:34    Titel:
    Nein, gibt es noch nicht zu bestellen. Es kann sein, dass der eine oder andere Online-Shop den schon gelistet hat, aber es ist noch nicht mal das Releise-Datum bekannt.
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 472

    BeitragVerfasst am: 31.07.2015, 09:14    Titel:
    Im E_B_A_Y wird er aber schon Angeboten...
    zumindest der E-MTA Kaiser und der Bushmaster

    ich nehme mal an das diese alle den selben Release hatten?
    oder doch nicht?
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen


    Zuletzt bearbeitet von Gluglu81 am 04.08.2015, 09:00, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Thunder Tiger MT4G5 » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Jackal Haens 3 03.01.2016, 16:45

    » offroad-CULT:  Impressum