RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Stampede oder Savage XS ?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Traxxas Stampede oder Savage XS ? » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Modellbauer45
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 02.02.2013
    Beiträge: 73

    BeitragVerfasst am: 08.03.2013, 09:49    Titel: Traxxas Stampede oder Savage XS ?
    Hi,
    Habe mir überlegt später mal ein haltbereren Monstertruck zu kaufen. Ich binn auf diese 2 gestoßen : Traxxas Stampede und der Savage XS. Nun stellt sich die frage welcher ist besser ? Er sollte fürs bashen also Sprünge und so sein und auch ab und zu mal auf ner geraden Straße. Villeicht hat ja einer erfahrung mit den Modellen gemacht Smile Preislich unterscheiden sie sich ja nicht so stark.

    gruß
    tobi
    _________________
    Fuhrpark :
    LRP S10 Blast MT (Erfahrungsthread aktiv)
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 08.03.2013, 10:20    Titel:
    Qualitativ sind beide absolut empfehlenswert. Ich würde jedoch den Stampede (ich nehme mal an, es geht um den 4x4 VXL!) ganz klar bevorzugen.

    Zum einen ist er etwas größer und dadurch auch im Geländer besser einsetzbar.

    Und zum anderen ist der Stampede wesentlich servicefreundlicher! Alleine das Motorritzel beim Savage XS zu wechseln artet schon in eine mittelgroße Schraubaktion aus. In der gleichen Zeit habe ich den Stampede schon fast in alle Einzelteile zerlegt!
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Modellbauer45
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 02.02.2013
    Beiträge: 73

    BeitragVerfasst am: 08.03.2013, 16:05    Titel:
    ja denke ich werde mir den Stampede Kaufen nur ich muss mir dann die Karo runtersetzen Smile aber das dürfte ja nicht so schwer sein Very Happy
    _________________
    Fuhrpark :
    LRP S10 Blast MT (Erfahrungsthread aktiv)
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 08.03.2013, 17:03    Titel:
    Das mit der Tieferlegung der Karo ist kein Problem. Ich habe meine durch Kürzen der Karohalter tiefer bekommen. (http://www.rc-helicar.de/monstertruck/tieferlegung-karosserie-stampede-4x4-vxl/) Gibt da aber auch andere Ansätze.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Rakete1979
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 16.01.2013
    Beiträge: 227
    Wohnort: DD

    BeitragVerfasst am: 08.03.2013, 19:31    Titel:
    stampede, ganz klar. Very Happy

    war letztens doch erstaunt wie klein der xs doch ist als ich ihn live sah.
    Für mich zu klein.
    _________________
    Nach oben
    Modellbauer45
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 02.02.2013
    Beiträge: 73

    BeitragVerfasst am: 08.03.2013, 19:46    Titel:
    ich habe ihn auch live im großen C gesehen Very Happy
    _________________
    Fuhrpark :
    LRP S10 Blast MT (Erfahrungsthread aktiv)
    Nach oben
    traxxas-chri
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 26.02.2011
    Beiträge: 429

    BeitragVerfasst am: 08.03.2013, 22:34    Titel:
    hey

    um was für nen Stampede gehts denn? Smile

    2WD Brushed
    2WD VXL
    4WD VXL

    ??


    ich persönlich finde den Traxxas Rustler sehr gut. habe ihn selbst in der VXl Version. und er ist extrem langlebig und stabil.

    vorallem wenn du am Stampede sowieso die Karo tiefer legen willst.

    wär dann der Rustler nix?

    aber zwischen Stampede und Savy XS würde ich den Traxxas nehmen


    greetz
    _________________
    Offroad and Drift
    Nach oben
    Modellbauer45
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 02.02.2013
    Beiträge: 73

    BeitragVerfasst am: 08.03.2013, 23:17    Titel:
    es geht hier um den Stampede VXL 4x4 Brushless Smile aber den Rustler gibt es nur in 2WD oder ?
    _________________
    Fuhrpark :
    LRP S10 Blast MT (Erfahrungsthread aktiv)
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 09.03.2013, 09:22    Titel:
    Ja, den Rustler gibt es nur in 2WD. Der Antrieb ist dadurch weniger komplex als ein Allrad und entsprechend robuster und wartungsfreundlicher.

    Der Rustler ist durch den Heckantrieb und die geringere Bodenfreiheit eher der Sprinter für die Piste oder leichtes Gelände. Sobald es etwas gröber wird kommt man mit dem Stampede 4x4 mit dem Allrad und der größeren Bodenfreiheit deutlich besser durch. Ich halte den Stampede 4x4 für universeller einsetzbar.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Modellbauer45
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 02.02.2013
    Beiträge: 73

    BeitragVerfasst am: 09.03.2013, 09:49    Titel:
    ja, finde ich auch und 4WD kann man auch besser in der luft bzw im sprung kontrolieren. Als lipo kaufe ich mir glaube ich den von Zippy Hardcase 5000 mh 2S Smile. Und als Ladegerät den IMAX B6AC (binn "Lipo Einsteiger")
    _________________
    Fuhrpark :
    LRP S10 Blast MT (Erfahrungsthread aktiv)
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Traxxas Stampede oder Savage XS ? » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 22:02
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29

    » offroad-CULT:  Impressum