RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Summit Servoprobleme

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Traxxas Summit Servoprobleme » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 07.05.2014, 21:19    Titel:
    Der Baustein ist eine Chinakopie des LM2576, der ist "Rated 3A" Wink
    Die Stromgrenze liegt irgendwo zwischen 3,6 und 6,9A, im Mittel bei 4,8.
    Soviel zu "5A peak": Du bist nicht viel besser dran als mit dem eingebauten EVX-BEC.

    Nein, das nicht zwei verschiedene Lösungen, das sind zwei verschiedene Systeme.
    Das erste war "Das BEC kann alles versorgen und tut das auch", das zweite das für dich besser geeignete "Der Strom wird verteilt weil beide BECs laufen".
    Ersteres fällt ja aus, weil das BEC nicht genug "Eier" hat.

    Wenn du ein Y-Kabel hast, ist das eigentlich ganz simpel:
    - BEC-Eingang an Akkuanschlüsse des ESC anlöten
    - Y-Kabel-Empfängerstecker "Rot" rausnehmen und mit BEC-Ausgang "Rot" verlöten & isolieren
    - Alles normal stecken, bis auf Lenkung
    - Lenkservos in die Y-Kabel-Servobuchsen stecken
    - Y-Kabel-Empfängerstecker (mit schwarz & weiß) in CH1a
    - BEC-Empfängerstecker (mit schwarz) in CH1b

    Dann versorgt der EVX alle Teile bis auf die Lenkung, die Lenkservos laufen nur mit dem externen BEC.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Sizzels
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 21.04.2014
    Beiträge: 15
    Wohnort: Bad Camberg

    BeitragVerfasst am: 07.05.2014, 21:32    Titel:
    Yeah jetzt is der Groschen gefallen Very Happy
    Vielen Dank für die Anleitung. Werde deinen Rat befolgen und die Servos über das externe Bec laufen lassen. Is auch schon an beiden Lipos angelötet Wink
    Werde mal morgen im Modellbau Laden schsuen ob ich en Kabel bekomme. Ansonsten bestellen...
    Muss mich nochmal absichern: Der Evx/Bec läuft dann wieder normal wie original (mit roter Litze)
    Also laufen beide Bec ohne Probleme zusammen bzw sind dann zwei laufenede Systeme. Richtig?! Mr. Green

    Thx
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 07.05.2014, 21:48    Titel:
    Ja, sind zwei getrennte Systeme, und kommen sich auch nicht in die Quere.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Traxxas Summit Servoprobleme » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 01:58
    Keine neuen Beiträge Traxxas - Endzeit Summit Backfisch 28 22.12.2016, 18:41

    » offroad-CULT:  Impressum