RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas TQI mit Traxxas Link Modul

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » Traxxas TQI mit Traxxas Link Modul » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    FranzP
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 25.09.2016
    Beiträge: 161
    Wohnort: Ebreichsdorf

    BeitragVerfasst am: 30.11.2016, 17:48    Titel: Traxxas TQI mit Traxxas Link Modul
    Hi,

    ich habe mir gerade die Beschreibung durchgelesen und verstehe das so, dass ich bis zu 30 Fahrzeuge mit einem Sender mit dem Modul und der App einstellen und steuern kann.

    Ist das richtig?

    Wenn ich jetzt zwei solcher Sender verwende (für mich und meinen Sohn) können wir dann beide mit allen Fahrzeugen fahren, jeder mit seiner eigenen Funke, oder kommt es hier zu Problemen?

    Bitte kein anderes Equipment empfehlen, ich habe die Traxxas Sender schon und bezahle nicht ein paar Hundert € für andere und das zweimal, auch wenn sie besser sind.
    _________________
    Liebe Grüße,
    Franz
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 30.11.2016, 18:06    Titel:
    Jedes Fahrzeug ist immer mit einem Sender gebunden, soweit mir bekannt.
    Wenn du also ein Fahrzeug mit zwei Sendern fahren willst, musst du immer umbinden.

    Sonst wäre es ja auch nicht möglich, mit dem zweiten Sender gleichzeitig ein anderes Auto zu fahren.

    Es gibt wohl (von Sanwa?) Empfänger mit Dualbindung, aber die sind nicht nur deswegen sauteuer, und alle anderen Systeme können das nicht.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    FranzP
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 25.09.2016
    Beiträge: 161
    Wohnort: Ebreichsdorf

    BeitragVerfasst am: 30.11.2016, 18:18    Titel:
    Lt. Traxxas Beschreibung erkennt sie alle gespeicherten Empfänger automatisch und man kann alle (max. 30) steuern und über die App einstellen.
    Man braucht also nicht das Fahrzeug aus einer gespeicherten Liste auswählen, sondern es wird automatisch erkannt.
    Ziemlich cool wenn ich es richtig verstanden habe, funktioniert aber nur mit dem Traxxas Link Modul.

    Wenn das mit zwei Sendern bei den gleichen Fahrzeugen funktioniert wäre das Perfekt für uns.

    Ich werde einfach noch ein zweites Modul kaufen und es ausprobieren.
    _________________
    Liebe Grüße,
    Franz
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 30.11.2016, 20:10    Titel:
    Das Linkmodul ist nur ein Bluetooth-Modul, das mit dem Handy kommuniziert, und wird ja im Sender eingebaut.
    Die Funkstrecke zum Auto ist davon nicht betroffen, das funzt so nicht.

    Ja, Link kann den Sender um die Nummer des Empfängers fragen und in der App die Einstellungen getrennt speichern, aber der Empfänger im Auto kann sich nur einen Schlüssel merken, und damit nur einen Sender.

    Die Funktion hieß ohne Link einfach ModelMatch und sorgte dafür, das alle gebundenen Fahrzeuge ihre eigenen EPA/Tim usw. hatten, ohne das man ein Display am Sender hatte um das Modell auszuwählen.
    Der Sender hat einfach reihum alle Speicherplätze probiert, bis er einen Empfänger gefunden hat.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    FranzP
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 25.09.2016
    Beiträge: 161
    Wohnort: Ebreichsdorf

    BeitragVerfasst am: 30.11.2016, 20:41    Titel:
    OK.
    Also kann ich auf der App zwar 30 Fahrzeuge speichern aber mif dem Sender nur eines steuern.
    Ich habe gerade das erste mal Regler, Motor und Empfänger in einen Summit Roller verbaut und welch Wunder, es funktioniert sogar alles Very Happy .

    Nur die Servos surren ständig, also auch wenn man nicht lenkt.
    Ist das bei Savöx Servos normal oder stimmt hier was nicht?
    _________________
    Liebe Grüße,
    Franz
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 705

    BeitragVerfasst am: 30.11.2016, 20:48    Titel:
    Du musst die Lenkservos mechnisch angleichen. Du gehst ja von jedem Servo über das Horn und die Stange auf den Servosaver. Da schraubst du einfach einen ab und dann siehst du im eingeschalteten Zustand, ob sich das Loch mit der Kugel deckt. Wenn nicht, dann an den Stangen nachdrehen. Optimalerweise an beiden, damit sie gleichlang sind. Die Servohörner sollten in Nulllage auch gleich stehen.
    Nach oben
    FranzP
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 25.09.2016
    Beiträge: 161
    Wohnort: Ebreichsdorf

    BeitragVerfasst am: 30.11.2016, 21:04    Titel:
    Alles klar, werde ich morgen ausprobieren, bin gespannt ob das surren am Stand dann auch weg ist.
    _________________
    Liebe Grüße,
    Franz
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 08.12.2016, 13:41    Titel:
    Habe zwei TQi-Funken auf verschiedene meiner Modelle gebunden. Auch überkreuz. Kann also Funke UND Fahrzeug wählen.

    Einschalten in der richtigen Reihenfolge ist wichtig. Erst den Empfänger, dann den Sender. Empfänger scheint sich dann einen gebundenen aber freien Sender zu suchen (oder andersrum: Sender sucht sich einen beim Einschalten verfügbaren Empfänger). Der ist dann auch für weitere Modelle "blockiert", die gegebenenfalls noch in Betrieb genommen werden. Geht also auch im Parallelbetrieb mit zwei Sendern und und Empfängern, ohne daß die sich stören.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 08.12.2016, 13:56    Titel:
    Aha?
    Das ist ja interessant, und ein unbeworbenes Feature.
    Würde mich interessieren, wie viele Sender sich ein Empfänger merken kann.

    Allerdings soll man ja immer den Sender zuerst einschalten, nicht das der Wagen amok geht.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    FranzP
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 25.09.2016
    Beiträge: 161
    Wohnort: Ebreichsdorf

    BeitragVerfasst am: 08.12.2016, 15:45    Titel:
    OK. Shocked Smile Cool
    Vielen Dank für die Info.
    Ich werde es ausprobieren sobald wieder alle Fahrzeuge einsatzbereit sind. Wink
    _________________
    Liebe Grüße,
    Franz
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » Traxxas TQI mit Traxxas Link Modul » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 01:58
    Keine neuen Beiträge Traxxas - Endzeit Summit Backfisch 28 22.12.2016, 18:41
    Keine neuen Beiträge Traxxas slash 2wd bellcranks Probleme Backslash 18 07.11.2016, 14:10

    » offroad-CULT:  Impressum