RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

UltimaRatio Piranha P1

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC Offroad News » UltimaRatio Piranha P1 » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 10.12.2005, 19:48    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P1
    Wenn mans dünn genug fräst..ja
    Die Möglichkeiten hab ich halt nicht - deshalb die Kohlefaser Sandwichplatte mit leichtem Kunststoffkern in Eigenbau..

    Jedenfalls sind Chassisplatten mit anderem Radstand schnell nachgefräst - gute Idee vom neopac
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown


    Zuletzt bearbeitet von mad max am 10.12.2005, 20:07, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 12.12.2005, 10:42    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P1
    Heut mal ein Ausschnitt von der Hinterachse:

    Der hintere obere Querlenker wird an einer eigenen Platte festgeschraubt - wenn man mal eine andere Lochposition als die derzeit gebohrten zwei wünscht lässt sich die Platte einfach auswechseln.. Höhe lässt sich so klarerweise auch verstellen.
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown


    Zuletzt bearbeitet von mad max am 12.12.2005, 12:35, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 12.12.2005, 10:55    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P1
    Und weil ich grad dabei bin:

    Hier schon mit 2mm Oberdeck (noch nicht ausgefräst) und dem neuen Unterboden.
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    alex73
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.06.2004
    Beiträge: 445

    BeitragVerfasst am: 12.12.2005, 12:26    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P1
    Also mir gefällt er, weiter so...
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 12.12.2005, 12:34    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P1
    Vielen Dank
    Als Nächstes kommt die Lenkung dran - außerdem sind die Aluteile noch zu gewichtig.. und eloxieren sollt ich sie auch.
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown


    Zuletzt bearbeitet von mad max am 12.12.2005, 12:35, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    schubl
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.05.2004
    Beiträge: 314

    BeitragVerfasst am: 12.12.2005, 13:22    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P1
    Was ist das jetzt wirklich für eine Karo?

    schubl
    _________________
    Origin - We created worlds...
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 12.12.2005, 15:30    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P1
    Das war - probehalber - wirklich eine Flasche; FlyingLosi hats ja sofort richtig erkannt
    Naja das schlanke Chassis bietet sich halt an für sowas..
    Selber was tiefziehen müsst ich mal versuchen; ansonsten mach ich sie wie gewohnt aus dünnem GFK
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown


    Zuletzt bearbeitet von mad max am 12.12.2005, 15:31, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 12.12.2005, 17:41    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P1
    Sehr schönes Chassis.
    Wie sieht's aus mit Werkzeugverschleiß bei Sandwichplatte?

    _________________
    [VERBORGEN]
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 12.12.2005, 18:30    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P1
    Äußerst gering muss ich sagen
    Das "Kern"material ist ja viel weicher und im Grunde nur dazu da um Distanz zwischen die Kohlefaser - Außenschichten zu bringen. Bei einer Platte aus Vollkohlefaser fällt nun beim fräsen weit mehr abrasiver Staub an der das Werkzeug schnell ruiniert - nicht so beim Sandwich. Die Platte ist leichter und steifer im Vergleich zu der HTA Kohlefaserplatte die ich beim Oberdeck verwendet hab..
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 12.12.2005, 20:41    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P1
    Das ist ja Super, vielen Dank auch für die Info.
    Ich habe wirklich Angst vor diesem CF-Zeug.

    _________________
    [VERBORGEN]
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC Offroad News » UltimaRatio Piranha P1 » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Piranha ApfelBirne 52 22.10.2009, 15:43
    Keine neuen Beiträge UltimaRatio Doom-Buggy mad max 14 01.05.2007, 16:21
    Keine neuen Beiträge UltimaRatio Piranha P2 mad max 157 17.08.2006, 23:12

    » offroad-CULT:  Impressum