RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Vaterra Glamis Fear...

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Vaterra Glamis Fear... » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    kawakini
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.03.2015
    Beiträge: 25
    Wohnort: Rohrbach/Ilm, Deutschland

    BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 14:51    Titel:
    Bilder sind zu groß. Muss ich am Computer machen später
    _________________
    Vaterra Glamis FEAR
    Nach oben
    Wu134
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 25.07.2012
    Beiträge: 98
    Wohnort: Ulm

    BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 18:27    Titel:
    DerAttila hat Folgendes geschrieben:

    Man darf auch nicht vergessen, dass im Normalfall das Innenleben des Diffs keinerlei Bewegung hat. Das komplette Diff dreht sich, aber die Spider und Stirnräder stehen still. Erst wenn Unterschiede an den beiden Rädern entstehen, dann gleicht das Diff diese aus. So viel Bewegung ist da aber nicht im Diff. Ist ja nicht so, dass die Zahnräder alle immer mitlaufen.


    Ein Diff im Auslieferungszustand ist meist komplett oder nahezu komplett offen, das heißt, dass es problemlos Drehzahlunterschiede zwischen den Rädern (oder den Achsen beim Mitteldifferential) ausgleichen kann. Die Sperrwirkung entsteht beim Füllen des Differentials mit mehr oder weniger zähem Öl, ohne Öl hat es keinerlei Sperrwirkung. Das enthaltene Fett schmiert nur die Zahnräder. Von daher arbeitet ein Differential eigentlich die ganze Zeit. Unterschiedliche Untergründe, unebenes Gelände, Sprünge, Kurvenfahrten. Vorallem Offroad kommt ein Diff nicht zur Ruhe. Das Diff "ruht" nur, wenn du kerzengerade eine ebene Strecke mit gleichmäßigen Rollwiderstand auf und ab fährst und statt Kurven zu fahren, das Auto von Hand umsetzst. Also praktisch nie.

    Gruß
    Nach oben
    kawakini
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.03.2015
    Beiträge: 25
    Wohnort: Rohrbach/Ilm, Deutschland

    BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 20:53    Titel:
    fear.jpg (458 KB)
    _________________
    Vaterra Glamis FEAR
    Nach oben
    kawakini
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.03.2015
    Beiträge: 25
    Wohnort: Rohrbach/Ilm, Deutschland

    BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 20:54    Titel:
    fear__2_.jpg (518 KB)
    _________________
    Vaterra Glamis FEAR
    Nach oben
    kawakini
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.03.2015
    Beiträge: 25
    Wohnort: Rohrbach/Ilm, Deutschland

    BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 20:55    Titel:
    fear__3_.jpg (569 KB)
    _________________
    Vaterra Glamis FEAR
    Nach oben
    Knödel
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 08.02.2015
    Beiträge: 37
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 23:04    Titel:
    Vielen Dank das hilft mir weiter

    Gruss Knödel
    _________________
    Wer den Koch kennt, brauch vor dem Essen nicht zu beten

    Vaterra Glamis Fear
    (echte Autos haben Heckantrieb, nur Kutschen werden gezogen )
    Nach oben
    Knödel
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 08.02.2015
    Beiträge: 37
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 10.04.2015, 00:39    Titel:
    So jetzt muss ich nochmal was fragen
    bei meinem letztem Ausritt mit dem kleinen war er sehr übermütig und zeigte mir wie toll er doch Rad schlagen konnte.
    Nach einem spektakulärem 6fach Radschlag blieb er jedoch jammernd auf dem Rücken liegen.

    Nun der Doktor stellte fest hinten links ist die Innere Spurstangenhalterung gebrochen.
    Welchen Namen hat das Teil im Ersatzteilsortimwnt bzw gibt's das auch in Alu

    morgen wird mal der Versuch unternommen den Bruch zu schienen und zu vergipsen(sekundengips)


    Gruss Knödel
    _________________
    Wer den Koch kennt, brauch vor dem Essen nicht zu beten

    Vaterra Glamis Fear
    (echte Autos haben Heckantrieb, nur Kutschen werden gezogen )
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 439

    BeitragVerfasst am: 10.04.2015, 09:24    Titel:
    Auf S.15 wirst du fündig: http://www.horizonhobby.de/downloads/dl/file/id/318/glamis_fear_explosionszeichnung.pdf

    Das zu flicken macht, denke ich, nicht so schrecklich viel Sinn. IIRC hat Attila die Kugelköpfe statt in die Spurstangenhalterung in die für die Stabis vorgesehenen Löcher geschraubt, ging wohl auch irgendwie und hält besser. Wie genau, sollte irgendwo im Glamis Uno-Thread stehen.

    Wenn du die Spurstangenhalterung irgendwo aus Alu findest, bitte PN an mich! Wink
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 10.04.2015, 10:03    Titel:
    Dieses Teil ist das einzige, welches es als Tuningteil aus Alu gibt für den Wagen. Die wissen schon warum Wink


    http://www.rbh-helishop.de/de/product/7141-ersatzteil-vaterra-glamis-rear-camber-mount,-aluminum-vtr344001.html


    Wie hab ich das gemacht?

    Beim Glamis Uno ist vor der Hinterachse eine Halterung für einen optionalen Stabi. Die Spurstangen etwas rausdrehen und dort die Kugelköpfe anschrauben und das hält, verändert aber auch etwas die Spur.

    Ob das beim Fear auch geht, weiß ich nicht


    P.s. an den Admin: sollte der Link nicht erwünscht sein, dann bitte löschen. Er ist nur zur Veranschaulichung des Tuningteils gedacht und nicht als Werbung,.
    Nach oben
    Knödel
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 08.02.2015
    Beiträge: 37
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 10.04.2015, 12:20    Titel:
    Attila
    vielen Dank für den Link ist schon bestellt mit ein paar anderen Teilen so als Grundausstattung

    Gruss Knödel
    _________________
    Wer den Koch kennt, brauch vor dem Essen nicht zu beten

    Vaterra Glamis Fear
    (echte Autos haben Heckantrieb, nur Kutschen werden gezogen )
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Vaterra Glamis Fear... » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Vaterra 1972 Chevi jenske 4 16.12.2016, 00:07
    Keine neuen Beiträge Ersatzteile Losi Mini 8ight bzw. Mini 8ight T von Vaterra? shenc 2 20.01.2015, 22:20
    Keine neuen Beiträge Glamis Fear oder ein anderen 1:10er Gernot 24 14.01.2015, 19:46
    Keine neuen Beiträge Glamis Fear als Einstieg? Gernot 28 13.11.2014, 11:48

    » offroad-CULT:  Impressum