RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Vllt Brushless Umbau LRP S8 Rebel TX

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Vllt Brushless Umbau LRP S8 Rebel TX » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 16:46    Titel:
    Ersetz einfach das "### Händler ###" durch den richtigen Namen und die Links sollten funktionieren.

    Aber über diesen BL Regler habe ich nicht viel Gutes gehört um ehrlich zu sein.

    Hol die lieber einen Xerun.
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 16:56    Titel:
    ich glaube Regler würde ich mir den 1:8er Xerun/Ezrun holen Very Happy
    Aber erstmal muss ich halt schauen zwecks motorhalter Confused
    Akkubox bekomm ich schon für 10€ bei ebay
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 17:02    Titel:
    Akkubox kannst die auch locker selber bauen.
    Nach oben
    b.brain
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.12.2013
    Beiträge: 47

    BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 19:05    Titel:
    Sry, mit den Links! Wusste doch, irgendwas war da.
    Ich hab des Set mit 2100kv selber im MT im Einsatz, und macht keine Probleme. iele schreiben auch ne menge Müll, gerade bei den Kunden von HK. Wer weiß was die veranstaltet haben. Defekte Teile gibt es immer, auch bei teureren Produkten.
    Der Regler arbeitet nicht so fein der YUKI, abr auch der hat mit Motor nur 120€ gekostet. Bei einem Händler aus der Bucht. Hat seinen Sitz in Bochum. Accuhalter war bei meinem Buggy auch nur eine Gfk Platte mit Schlitzen für die Klettschlaufen. Meine Accus haben auch alle Klett, weil sich das in den Booten zur Befestigung bewährt hat. Einfach auf die Platte kletten, schlaufe rum und fest. Hab jedenfalls noch ein 13 und 20iger Modul 1 Ritzel, zum probieren. Wenn Interesse besteht, schreib mich ruhig an.
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 11.01.2014, 17:48    Titel:
    Das Thema hat sich seit gestern erledigt tausche nächste Woche meinen Rebel TX gegen nen LRP S8 TXe... is doch nen guter Tausch oder??? Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.01.2014, 18:42    Titel:
    Guter Tausch sofern alles funkt und der Zustand passt!
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 11.01.2014, 20:57    Titel:
    Zustand is Top gibt noch ne Menge ersatzteile und Zubehör mit dabei Very Happy
    Is auch net mehr die Originale Combo drinne sondern ne HPI (hab aber grad den namen vergessen)
    Und hat anstatt der Original Karo jetzt ne Pickup Karo drauf (sieht irgendwie auch geiler aus) Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.01.2014, 22:34    Titel:
    Na dann!
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 12.01.2014, 03:34    Titel:
    Ich werde berichten wenn ich ihn habe, natürlich mit Bilder Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Vllt Brushless Umbau LRP S8 Rebel TX » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 12 06.07.2017, 22:52
    Keine neuen Beiträge Umbau MPX Car Sender zu DSM/Spektrum Mr. Constructor 6 04.06.2017, 13:57
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge Tamiya TA03R brushless Umbau bandizz 0 12.03.2017, 19:52
    Keine neuen Beiträge FG Leopard Brushless othello 44 02.10.2016, 13:57

    » offroad-CULT:  Impressum