RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

lrp s8 bxe

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » lrp s8 bxe » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    mike3450
    neu hier



    Anmeldedatum: 31.08.2014
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 06.09.2014, 19:18    Titel: lrp s8 bxe
    Hallo

    Habe heute in meinen s8 einan mamba monster max2 eingebaut und er geht nicht so wie er sein soll motor und regler ist in ordnung was kann es da beim auto haben ?

    Bitte um schnelle antwort !

    Danke Very Happy
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 06.09.2014, 19:34    Titel:
    Du solltest dein Problem mal bischen genauer beschreiben.

    Was genau heisst: Er geht nicht wie er soll?
    Nach oben
    liquiddsl
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 12.08.2012
    Beiträge: 157
    Wohnort: Hildesheim

    BeitragVerfasst am: 06.09.2014, 22:24    Titel:
    ich frage mich was der threadersteller für ne antwort erwartet?!


    bau räder dran!.. dann fährt er?! oder was soll man da antworten?
    _________________
    ich bin keine signatur. ich putze hier nur!
    Nach oben
    Bleem1984
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.06.2014
    Beiträge: 45
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 09:28    Titel:
    was geht den nicht?

    speed? beschleunigung? stabilität?

    bissi mehr müsstest schon schreiben Smile
    _________________
    Vattera Glamis Fear - 2WD - 1/8 - Brushless - 3S
    Tamija Neo Buggy DT-03 - 2WD - 1/10 - Brushed
    X-Ray WB4 - 2WD - 1/10 - Brushless - 2S
    Nach oben
    mike3450
    neu hier



    Anmeldedatum: 31.08.2014
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 09:46    Titel:
    Bleem1984 hat Folgendes geschrieben:
    was geht den nicht?

    speed? beschleunigung? stabilität?

    bissi mehr müsstest schon schreiben Smile


    Speed und beschleunigung sin im eimer
    Nach oben
    diforce
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.08.2009
    Beiträge: 370
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 11:10    Titel:
    dann hol sie aus dem Eimer raus!

    Kannst du bitte detalliert beschreiben, ob der Motor hoch dreht oder nicht, ist das Ritzelspiel richtig eingestellt usw.
    Woher sollen WIR wissen was DU falsch gemacht hast ?

    Mach evt. ein paar Fotos
    Nach oben
    mike3450
    neu hier



    Anmeldedatum: 31.08.2014
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 12:41    Titel:
    diforce hat Folgendes geschrieben:
    dann hol sie aus dem Eimer raus!

    Kannst du bitte detalliert beschreiben, ob der Motor hoch dreht oder nicht, ist das Ritzelspiel richtig eingestellt usw.
    Woher sollen WIR wissen was DU falsch gemacht hast ?

    Mach evt. ein paar Fotos


    Motor dreht hoch ritzelspiel passt auch

    Kann es an den divs liegen ?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 14:39    Titel:
    Es ist schwierig dir zu helfen, weil du dir leider sehr wenig Mühe mit dem schreiben gibst.

    Aber ich versuch es trotzdem mal:

    1) Überprüfe ob der komplette Antriebststrang leichtgängig ist. Dazu den Motor vom HZ lösen und entsprechende Überprüfung durchführen.

    2) Möglicherweise sind deine Akkus schon am Ende.

    Was hattest du vorher für eine Kombo drinnen? Wie viel KV hatte dieser Motor?

    Gibt dir mal bischen Mühe eine detaillierte Schilderung von deiner Situation zu machen, dann macht es auch mehr Spass zu helfen.
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 15:10    Titel:
    Kontrollier auch mal die Madenschrauben der Mitnehmer, nich das die locker sind und alles dreht, aber keine Kraft bei den Rädern ankommt.

    MfG Phillip
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    mike3450
    neu hier



    Anmeldedatum: 31.08.2014
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 15:19    Titel:
    Phillip N. hat Folgendes geschrieben:
    Kontrollier auch mal die Madenschrauben der Mitnehmer, nich das die locker sind und alles dreht, aber keine Kraft bei den Rädern ankommt.

    MfG Phillip


    Ok mach ich

    Wenn er am boden steht und ich die hinteren räder nach forne drehe drehen sich did vorderen nicht ist das normal ?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » lrp s8 bxe » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  



    » offroad-CULT:  Impressum