RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

RC Glashaus

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » RC Glashaus » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Blebbens
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 01.10.2011
    Beiträge: 155

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 07:59    Titel: RC Glashaus
    Hi,

    Vor einiger Zeit war ich 3-4 mal im RC Glashaus in Quickborn.
    Die Streckenauswahl war klasse, aber leider waren viele Strecken sehr nass aufgrund defekter "Decken".

    Die Nässe hat meine RC Cars lahm gelegt.

    Kann mir jemand sagen, ob das Glashaus mittlerweile repariert wurde und man auf trockenen Strecken fahren kann? Immerhin wurde dort 8 Euro Eintritt/Person verlangt.

    Einfach vorbeifahren kann ich bei der Anfahrt leider nicht.
    _________________
    Sanwa M12/MT-4, BSR BZ-444 Pro 6,5T/120A, einige LRP/Losi R/C, viele ältere Keil-DTM-Touringcars (Yokomo K2, Kyosho)
    Nach oben
    Lucky
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.11.2005
    Beiträge: 120

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 15:08    Titel:
    Hi,

    das finde ich schon lustig. Aber Du weißt schon das Du hier in einem österreichischen Forum bist, oder?

    Es gibt sicherlich einige hier die in der Nähe zum Glashaus aktiv sind. Dennoch hast Du, so denke ich mal die weitest- entfernte Strecke eines deutschsprachigen Forums genommen das es für's Glashaus gibt um Deine Frage zu beantworten.

    Schon mal auf der HP des Glashaus direkt geguckt?

    Gruß
    Lucky
    _________________
    Custom made by self
    ... und nu auch DMT VE...
    Nach oben
    MobiK
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 09.04.2009
    Beiträge: 190
    Wohnort: 21521 Dassendorf

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 15:42    Titel:
    Das Glashaus hat doch eine eigene Homepage. Anrufen oder Mail schreiben und nachfragen.
    _________________
    Gruß MobiK
    -------------------------------------
    .....wir könnten die besten sein !

    Mugen MBX6 T brushless
    2 x Team Losi TLR 22 (Mittel + Heckmotor)
    ThunderTiger MTA4 S50 brushless
    HPI Baja 5b ss
    Nach oben
    Blebbens
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 01.10.2011
    Beiträge: 155

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 16:15    Titel:
    Dort reagiert man nicht auf e-mails, leider.
    _________________
    Sanwa M12/MT-4, BSR BZ-444 Pro 6,5T/120A, einige LRP/Losi R/C, viele ältere Keil-DTM-Touringcars (Yokomo K2, Kyosho)
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4282
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 20:23    Titel:
    Versuchs doch mal im anderen deutschsprachigen Forum.
    Nach oben
    MobiK
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 09.04.2009
    Beiträge: 190
    Wohnort: 21521 Dassendorf

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 20:45    Titel:
    Im Indy sind diverse Glashausfahrer aktiv.
    _________________
    Gruß MobiK
    -------------------------------------
    .....wir könnten die besten sein !

    Mugen MBX6 T brushless
    2 x Team Losi TLR 22 (Mittel + Heckmotor)
    ThunderTiger MTA4 S50 brushless
    HPI Baja 5b ss
    Nach oben
    Blebbens
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 01.10.2011
    Beiträge: 155

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 20:56    Titel:
    Uh, was ist denn das Indy?
    _________________
    Sanwa M12/MT-4, BSR BZ-444 Pro 6,5T/120A, einige LRP/Losi R/C, viele ältere Keil-DTM-Touringcars (Yokomo K2, Kyosho)
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4282
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 21:09    Titel:
    Blebbens hat Folgendes geschrieben:
    Uh, was ist denn das Indy?


    rcindependent forum. eher für racer und verbrenner
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 09.03.2016, 14:07    Titel:
    Das Argument, dies sei ein österreichisches Forum, finde ich unangebracht. Aaron hat bewusst nicht eine .at-Domain gewählt, sondern eine .org. Wir sind ein deutschsprachiges Forum und daher erstreckt sich der Einflussbereich auf den deutschsprachigen Raum und richtet sich an alle, die Deutsch sprechen.

    Mir wäre es neu, dass wir jetzt nach Nationalitäten unterscheiden.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    Blebbens
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 01.10.2011
    Beiträge: 155

    BeitragVerfasst am: 09.03.2016, 14:22    Titel:
    Zumal hier schon Leute vom Glashaus berichteten...

    Nunja, leider habe ich bisher nicht in Erfahrung bringen können, ob man dort wieder trocken fahren kann.
    _________________
    Sanwa M12/MT-4, BSR BZ-444 Pro 6,5T/120A, einige LRP/Losi R/C, viele ältere Keil-DTM-Touringcars (Yokomo K2, Kyosho)
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » RC Glashaus » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge [Video] Team Associated SC10 Action im RC-Glashaus charly76 1 19.09.2012, 11:33

    » offroad-CULT:  Impressum