RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Suche Brushlessset für Savage XS

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Suche Brushlessset für Savage XS » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Hellgroove
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 19.07.2009
    Beiträge: 67
    Wohnort: A-Gänserndorf

    BeitragVerfasst am: 28.11.2013, 20:14    Titel: Suche Brushlessset für Savage XS
    Hallo liebe gleichgesinnte

    Mittlerweile ist die kalte Jahreszeit ins Haus gezogen nicht mehr lang und es liegt der erste Schnee. Das Weihnachtsgeld ist eingelangt aber der XS steht mit Motorschaden in einer Ecke, das kann so natürlich nicht bleiben.

    So nun suche ich ein neues Set für meinen Xs was ihn ordentlich an 2S vorwärtsbewegt.
    Zuzüglich würde ich auch eine ordentliche bereifung suchen. Die Stockreifen machen auf schnee in einer Wiese ned viel spaß weil er dauernd stecken bleibt.

    Danke mal im vorraus für euer input.
    _________________
    Ich lebe für´s Bashen...

    E-MAXX MMM 2200KV @4-6S Lipo
    TT01-E Carson Dragster 6.5 @2S Lipo
    HPI Brama 10B @17T Speedmachine
    HPI Savage XS 4000KV Vector @2S Lipo
    Nach oben
    Hellgroove
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 19.07.2009
    Beiträge: 67
    Wohnort: A-Gänserndorf

    BeitragVerfasst am: 29.12.2013, 12:08    Titel:
    So ich probiere das mal zu pushen vll. hat mittlerweile doch jemand einen Tipp für mich.

    Durch etwas gestöbere im Internet bin ich auf die Empfehlung eines Turnigy TrackStar 120A ESC gestoßen. Da ich eigentlich ned unmengen an Geld hineinbuttern will bin ich diesem nicht abgeneigt gibts dazu irgendwelche einwände bzw. erfüllt der meine wünsche im Schnee und nässe herumzufahren?

    Dazu brauche ich immer noch einen Motor der günstig und gut sein soll.

    Danke
    _________________
    Ich lebe für´s Bashen...

    E-MAXX MMM 2200KV @4-6S Lipo
    TT01-E Carson Dragster 6.5 @2S Lipo
    HPI Brama 10B @17T Speedmachine
    HPI Savage XS 4000KV Vector @2S Lipo
    Nach oben
    bennibushido
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 12.11.2013
    Beiträge: 180
    Wohnort: Loxstedt

    BeitragVerfasst am: 29.12.2013, 12:53    Titel:
    Moin
    Wir haben mit den Trackstar sachen bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Top Sachen zum Top Preis. Sind eh oft nur umgelabelte Prudukte von anderen Herstellern.
    Nach oben
    Shibby
    neu hier



    Anmeldedatum: 08.07.2010
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 01.01.2014, 15:02    Titel:
    Ich habe diesen Regler aber ohne Programier Karte kannst du den Regler wegschmeißen!

    Und die Programierkarte ist im Lieferrückstand....

    Der Regler stellt sich automatisch auf Vollgas nimmt keine Bremse an. und ich finde keine Programiertabelle für diesen Regler


    Mfg
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 01.01.2014, 15:14    Titel:
    Wichtig ist das der Regler zum Motor passt. Ich selber hatte einen Xerun 80A im XS verbaut (der XS war gebraucht gekauft). Der Originale Motor hat 4000KV und diese Drehzahl konnte der Regler nicht liefern. Habe mir dann den HPI Vapor Pro in England bestellt (65Euro) und nun läuft der XS wieder so wie er soll an 2s und 3s !!
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 01.01.2014, 15:18    Titel:
    @Shibby
    Was für eine Programmierkarte ist das genau? Ich habe noch eine hier herumliegen. War mal ein Fehlkauf. Falls das die passende ist und die jemand gebrauchen kann, einfach melden.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Hellgroove
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 19.07.2009
    Beiträge: 67
    Wohnort: A-Gänserndorf

    BeitragVerfasst am: 02.01.2014, 10:27    Titel:
    Ich weis nicht genau ob der Original Motor den ich noch habe beschädigt ist oder ned.

    Kann man den irgendwie testen? Habe keinen Reglr zur verfügung.
    _________________
    Ich lebe für´s Bashen...

    E-MAXX MMM 2200KV @4-6S Lipo
    TT01-E Carson Dragster 6.5 @2S Lipo
    HPI Brama 10B @17T Speedmachine
    HPI Savage XS 4000KV Vector @2S Lipo
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 694

    BeitragVerfasst am: 02.01.2014, 11:43    Titel:
    Castle Creations SCT Set mit dem 3800kV Motor und dem Sidewinder SCT Regler. Passt perfekt in das Auto. Das HPI Zeug für den Savage XS ist ja auch nur umgelabelte Castle Creations Hardware mit Preisaufschlag.

    Ich fahre genau diese Combo im XS. Geht sehr gut.


    Alternativ geht auch der Hobbywing SC8-WP Regler. Der geht auch super und ist spritzwassergeschützt. Passt halt nicht so perfekt ins Chassis wie der Sidewinder.

    Motor würde auch ein IN-Race Afterburner gehen. Hat nochmals mehr Power. Wobei der 3800er Castle perfekt passt, wie ich finde. Leider nicht einzeln zu bekommen.

    http://www.castlecreations.com/products/sidewinder_sct.html



    Nach oben
    Hellgroove
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 19.07.2009
    Beiträge: 67
    Wohnort: A-Gänserndorf

    BeitragVerfasst am: 05.01.2014, 11:40    Titel:
    @Klonkriger

    Ist dieses von dir verbaute Set nicht Waterproof?

    Weil sowas will ich schon haben da ich ihn extra angeschafft habe um auch im Winter durch matsch und Schnee düsen zu können.
    _________________
    Ich lebe für´s Bashen...

    E-MAXX MMM 2200KV @4-6S Lipo
    TT01-E Carson Dragster 6.5 @2S Lipo
    HPI Brama 10B @17T Speedmachine
    HPI Savage XS 4000KV Vector @2S Lipo
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 694

    BeitragVerfasst am: 05.01.2014, 20:06    Titel:
    Das Castle Set ist glaub ich nicht wasserfest. Dann nimm doch einen Afterburner und den SC8WP dazu. Aber Vorsicht. Die Leistung ist nochmals höher als in der Stock Ausführung.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Suche Brushlessset für Savage XS » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge suche daempfer gildetrinker 7 02.04.2017, 11:23
    Keine neuen Beiträge Suche RC Auto fuer meinen Sohn Jenthe 18 29.03.2017, 11:29
    Keine neuen Beiträge Suche 1/10 Rally Car Thor68 5 23.02.2017, 21:18

    » offroad-CULT:  Impressum