RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Ansmann Racing X Pro 2WD Buggy

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Ansmann Racing X Pro 2WD Buggy » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Caballero
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 21.07.2008
    Beiträge: 179
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 20.02.2009, 09:05    Titel: Ansmann Racing X Pro 2WD Buggy
    Ansmann bringt einen neuen 2WD-Elo Buggy. Ausstattung klingt recht vielversprechend für einen Preis von ca. 150 Euro (Baukasten):
      Kunststoffteile sind faserverstärkt
      Klare Lexankarosserie
      Öldruckdämpfer aus eloxiertem Aluminium
      Servosaver ist einstellbar
      Einstellbare Rutschkupplung (Slipper)
      R/L-Spur- und Sturzstangen
      Glatter Chassisunterboden
      Kugeldifferential




    Hoffen wir mal, dass er hält, was er verspricht... Wink

    Quelle und mehr Bilder: RC-News.de
    Nach oben
    Atlan
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.08.2008
    Beiträge: 189
    Wohnort: Köln/Neuss

    BeitragVerfasst am: 20.02.2009, 09:37    Titel:
    Interessant,
    Der Preis des Kits soll wohl ~150€ betragen.
    Allerdings kommt mir das Chassis im vorderen Bereich recht dünn ausgelegt vor.
    _________________
    Garage:

    Tamiya M-04M Eunos Roadster (Vitrine)
    Tamiya DB-01 Durga
    Associated B4 Factory Team
    Associated B44 Factory Team
    Tamiya TNX (als Pflegekind)
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 20.02.2009, 13:32    Titel:
    Mir kommt er - vor Allem an der Vorderachse recht Losi-like vor..
    Wie viele 2WDs ausser dem XXX verwenden kugelgelagerte Sechskantmitnehmer an der Vorderachse? Wink
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    NitroTrinker
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.04.2008
    Beiträge: 1037
    Wohnort: Viersen/NRW

    BeitragVerfasst am: 20.02.2009, 13:40    Titel:
    Das einzige was mit nicht gefällt ist der Akkuhalter, irgendwie wirkt der "billig". Was mir aber besonders gefällt ist diese "space-ige" Karo.

    mfg

    Max
    Nach oben
    zaza
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 26.04.2008
    Beiträge: 54

    BeitragVerfasst am: 20.02.2009, 14:50    Titel:
    Der Preis macht ihn ja schon interessant, langsam entwickelt sich Ansmann in eine positive Richtung Cool
    Nach oben
    Florian
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.02.2003
    Beiträge: 942
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 20.02.2009, 15:01    Titel:
    man darf sicherlich auf qualität und performance gespannt sein. in anbetracht der immer günstigeren Preise für Asso B4 und Losi XXX wird er es aber sicherlich nicht sehr leicht haben.

    Ansonsten scheint er von jeder Firma gute Details übernommen zu haben Wink
    _________________
    Team Powerflo
    Nach oben
    Madmonster
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 11.02.2007
    Beiträge: 125

    BeitragVerfasst am: 23.02.2009, 16:41    Titel:
    ### bitte keine Shopnennungen - danke Skorpion ###

    ist doch nicht schlecht!
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 23.02.2009, 22:07    Titel:
    mad max hat Folgendes geschrieben:
    Wie viele 2WDs ausser dem XXX verwenden kugelgelagerte Sechskantmitnehmer an der Vorderachse? Wink


    Traxxas Rustler, Bandit und Stampede Wink , aber da hat der keine Ähnlichkeit.

    Dachte auf den ersten Blick an einen Asso B3, was er aber auch nicht ist.
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    majus
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.07.2008
    Beiträge: 626

    BeitragVerfasst am: 23.02.2009, 23:03    Titel:
    zu der karo...auf dem bild sieht die spacig aus aber nur wegen dem licht...ist eigentlich ja klar Sad fänd die so cool...und losi-like ist auch das bulkhead (guckt euch mal den phirania bau an...da sieht man es gut Rolling Eyes
    Nach oben
    Supergreg
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.02.2007
    Beiträge: 126
    Wohnort: Bornheim

    BeitragVerfasst am: 24.02.2009, 15:14    Titel:
    Die Vorderachse sieht schwer nach Kyosho RB5 aus (vor allem wegen der Mitnehmer). Allerdings deutlich weniger Material am Übergang vom bulkhead zum Chassis. Auch die Dämpferbrücken/-positionen erinnern an den Kyosho.
    _________________
    Blog
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Ansmann Racing X Pro 2WD Buggy » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Truggy oder Buggy? Dominic 1 17.10.2021, 19:54
    Keine neuen Beiträge Erster Wettberwerbs-Buggy AveMaria 1 09.08.2021, 09:13
    Keine neuen Beiträge Suche LRP S8BXe 1:8 Brushless buggy PyroBots 0 01.07.2021, 21:28
    Keine neuen Beiträge Reely Overheater[x] aka Ansmann Terrier aka FS Fokus usw.. Freind 2 11.02.2019, 21:30
    Keine neuen Beiträge Team Losi 8IGHT XE Race Kit 1:8 Buggy Felix 0 09.02.2019, 13:40

    » offroad-CULT:  Impressum