RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

fehlerhafte Fahrwerksgeometrie

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » fehlerhafte Fahrwerksgeometrie » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 03.06.2014, 10:54    Titel:
    Naja, das sieht man aber öfter, das ist gut fürs Handling:
    vorne laufen die Räder auseinander, Nachspur eben.
    Hinten dagegen laufen sie zusammen, Vorspur.
    Nicht ganz so extrem wie auf dem Bild, nur wenige Grad sollten reichen, das ist gerade so viel, das man, wenn man von oben draufschaut, einen "irgendwie sieht das krumm aus"-Effekt hat.

    Auf dem Foto sieht das extremer aus, weil der Fotokasten nur ein Auge hat und meist auf die kurze Entfernung ein Fischaugeneffekt eintritt.

    Aber Lucky hat mein Schreibsel von oben ja bestätigt: Normalerweise sind die Lenkstangen gleich lang, wenn die Räder dann nicht symmetrisch gerade aber leicht auseinander stehen, musst du das Servo neu zentrieren.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Gartenzwerg
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 28.01.2004
    Beiträge: 201

    BeitragVerfasst am: 03.06.2014, 10:59    Titel:
    Einfach mal die Vorderräder abschrauben, und vom Servo ausgehend alles so einstellen dass die Hebel entweder parallel, oder im 90° Winkel zueinander stehen (je nach Einbauort).

    Dein Servohorn steht zum Beispiel mit dem ersten Lenkhebel nicht parallel - somit kann das mit dem gleichmäßigen Lenkeinschlag schonmal nicht klappen. Die Anlenkstange gehört gekürzt!

    Schritt für Schritt bis zu den Achsschenkeln vorarbeiten, dabei kontrollieren ob etwas verbogen oder ausgeschlagen ist, dann sollte das passen!

    Eventuell ist auch der innere Pin des Querlenkers verbogen, dann steht der ganze Querlenker schief.

    Wenn bei der Lenkung alles gerade ist, und beide Lenkstangen gleich lang, und das Servo in Mittellage, sollten beide Räder entweder gerade, nach innen oder nach außen zeigen. Das lässt sich dann über die Lenkstangen einstellen (beide um den gleichen Wert verlängern oder verkürzen).

    Sollte mit ein wenig logisch nachdenken eigentlich einleuchten..

    PS @Lucky: "Negative Vorspur" gibts nicht. Entweder Vorspur oder Nachspur, oder Neutral
    _________________
    mfg,
    Bernhard

    ca. 30 Autos, 4 Boote und 6 Motorräder... kennt jemand ein Mittel gegen den "Haben will"-Impuls?
    Nach oben
    Lucky
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.11.2005
    Beiträge: 118

    BeitragVerfasst am: 03.06.2014, 14:15    Titel:
    Hi,

    Gartenzwerg hat Folgendes geschrieben:
    ...

    PS @Lucky: "Negative Vorspur" gibts nicht. Entweder Vorspur oder Nachspur, oder Neutral


    mag sein das Das jetzt neu ist?1? Als ich das letztemal, vor ~30 Jahren eine Lenkgeometrie berechnen mußte, da gab's sowas noch. Da gab's auch Sowas wie "negative Beschleunigung". Heute heißt das "Bremsen". Tja, Jungs... wie die Zeit vergeht. Damals gab's auch keinen "Klugschitteralarm"....

    Gruß
    Lucky Wink
    _________________
    Custom made by self
    ... und nu auch DMT VE...
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 03.06.2014, 15:10    Titel:
    "Bremsen" ist sowas von letzte Woche, da sagt man schon lange "Verzögerung" zu. Wink

    Das ist wie mit der Einpresstiefe, da gibts auch "sone und sone"...
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Gartenzwerg
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 28.01.2004
    Beiträge: 201

    BeitragVerfasst am: 04.06.2014, 08:09    Titel:
    ..für mich gibts einen Unterschied zwischen eindeutigen Begriffen, und welchen bei denen man erst wieder nachfragen müsste, wie das denn nun gemeint ist.
    Aber ihr könnt halt nicht alle dieselben leisen Stimmen im Kopf haben wie ich. Laughing Laughing
    _________________
    mfg,
    Bernhard

    ca. 30 Autos, 4 Boote und 6 Motorräder... kennt jemand ein Mittel gegen den "Haben will"-Impuls?
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 04.06.2014, 13:46    Titel:
    Einfach die englischen Begriffe "Toe in" und "Toe out" verwenden, da ist sofort klar, was gemeint ist Smile
    Nach oben
    gildetrinker
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 15.06.2006
    Beiträge: 686
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 08.06.2014, 13:43    Titel:
    Moin.
    wollste nicht noch bilder machen???
    _________________
    Akzeptiere oder verändere!
    - - - - - - - - - - - - - - - -
    Gruß andy
    Nach oben
    Absurd
    neu hier



    Anmeldedatum: 12.05.2014
    Beiträge: 9
    Wohnort: Dresden

    BeitragVerfasst am: 15.10.2014, 12:47    Titel:
    Siehe meinen ersten Post Smile
    Des Weiteren war das Thema von meiner Seite aus geklärt. Smile

    Danke nochmal an alle für die rege Teilnahme.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » fehlerhafte Fahrwerksgeometrie » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Fahrwerksgeometrie EGRESSor 15 11.10.2003, 13:24

    » offroad-CULT:  Impressum