RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Savage Flux HP ---> Blur Regler piepst andauernd

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » HPI Savage Flux HP ---> Blur Regler piepst andauernd » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Fluxbasher
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 11.05.2015
    Beiträge: 16
    Wohnort: Linz

    BeitragVerfasst am: 18.05.2015, 21:29    Titel: HPI Savage Flux HP ---> Blur Regler piepst andauernd
    Hallo!

    Ich bin echt am verzweifeln.. Crying or Very sad

    Ich habe heute einen neuen Servo (Savöx) in meinen Flux eingebaut. Als ich endlich fertig war konnte ich es kaum erwarten mit dem Auto eine Runde zu drehen Smile.

    Tja soweit kam es nicht..

    Akkus (2x 3S) angeschlossen ---> Regler piepste 6 mal ---> dann durchgehend und hört nicht auf!

    Keine Reaktion auf Gas oder Rückwerts fahren. Lenkung funktioniert aber einwandfrei!

    Habe auch schon die Motorkabel zum Regler getauscht, keine Besserung.
    Andere Akkus ausprobiert, keine Besserung.
    Regler auf die neuste Firmware gebracht, keine Besserung.
    Regler per Castle Link zurück gesetzt, keine Besserung.

    Zur info: Der Regler wurde noch nie geöffnet, alles Original.

    Vorher funktionierte alles wunderbar. Seitdem Servo tausch heute funktionierts nicht mehr.



    Hat jemand von euch eine Idee? Bin echt mit meinen Nerven am Ende..


    Bitte um Hilfe Wink
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 18.05.2015, 21:51    Titel:
    blinken dabei auch alle drei LEDs? Das wäre dann die Fehlermeldung, dass er kein Signal vom Empfänger bekommt. Könntest mal testweise das Lenkservo auf den Gaskanal am Empfänger stecken und dann testen ob sich das Servo beim Gasgeben bewegt.

    Neu kalibrieren hast Du auch getestet?
    Nach oben
    Fluxbasher
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 11.05.2015
    Beiträge: 16
    Wohnort: Linz

    BeitragVerfasst am: 18.05.2015, 21:55    Titel:
    Danke für deine Antwort! Smile

    Meinst du beim Empfänger einfach die Steckplätze tauschen? Oder nur das Lenkservo aufs Gaskanal und das Gaskabel nirgends anschließen?

    LG
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 18.05.2015, 22:26    Titel:
    Nur das Lenkservo auf den Gaskanal und Regler nicht anschliessen. Wobei, äh Moment da fällt mir ein, das geht nicht ohne externes BEC, sonst hat der Empfänger ja keinen Strom. Müsstest dann um das unabhaengig vom Regler zu testen einen Akku oder '4xAA-Halter' an den Empfänger anschliessen.

    Lenkung und Gas tauschen müsste auch gehen. Nur der Regler wird wahrscheinlich nicht scharfstellen weil er nicht auf die Lenkung kalibriert ist.
    Nach oben
    Fluxbasher
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 11.05.2015
    Beiträge: 16
    Wohnort: Linz

    BeitragVerfasst am: 18.05.2015, 22:29    Titel:
    Habe ich ausprobiert, hat nichts gebracht :/.

    Ja es blinken alle 3 LEDs wie wild und piepsen ständig.

    Kalibrieren habe ich noch nicht ausprobiert, wie geht das nochmal schnell?
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 19.05.2015, 16:43    Titel:
    Hallo!

    Gas auf Anschlag Drücken, Regler einschalten, Sollte dann Piepsen, danach Voll Bremse wieder Piep dann Neutral fertig.


    lg
    _________________
    Hpi Savage Flux XL
    Hpi Baja SS 27,2 ccm
    Tamiya XV-01 pro SUbaru WRX
    Tamiya Tamtech GT-01 Porsche 935 Martini
    Tamiya Gruppe C Jaguar XJR,Mazda 787B, Mercedes C11, Nissan R91CP.
    Tamiya TGX Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Lancia 037 Martini
    Tamiya Toyota GT-one TS020
    Vitrine - Carson Audi S1 Pikes Peak
    Nach oben
    gildetrinker
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 15.06.2006
    Beiträge: 686
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 19.05.2015, 18:51    Titel:
    moin.
    mach ma das servo wieder ab und ein anderes ran.
    ich geh ma davon aus das dein servo ein weg hat oder einfach nur zu viel strom zieht.
    mfg
    _________________
    Akzeptiere oder verändere!
    - - - - - - - - - - - - - - - -
    Gruß andy
    Nach oben
    Fluxbasher
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 11.05.2015
    Beiträge: 16
    Wohnort: Linz

    BeitragVerfasst am: 19.05.2015, 21:09    Titel:
    Hallo!

    Danke für die Tipps!


    @ crack123 Habe den Regler kalibriert, bzw. ich habe es versucht. Da ging überhaupt nichts. Es piepste einfach durchgehend weiter.. :/


    @ gildetrinker Habe vorher gerade meinen alten Servo angeschlossen --> dasselbe Problem...

    Bin euch echt dankbar für die Tipps!


    Aber ich weiß nun wirklich nichts mehr..

    Kann es sein das der Regler kaputt ist? Aber funktioniert doch?! Also er blinkt und piepst, aber ja Very Happy


    Noch jemand der eine Idee hat? Bin für alles offen.
    Nach oben
    gildetrinker
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 15.06.2006
    Beiträge: 686
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 19.05.2015, 21:54    Titel:
    kannste mal ein photo vom empfänger mit eigesteckten kabeln machen.
    und was is das für ein savöx servo?
    mfg.
    _________________
    Akzeptiere oder verändere!
    - - - - - - - - - - - - - - - -
    Gruß andy
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 19.05.2015, 22:04    Titel:
    Gucke auch mal ob am Sender alle Endpunkte bzw. Trimmung auf 0 bzw. Standarteinstellungen eingestellt sind,
    kann auch zu Problemen führen beim Kalibrieren!


    EDIT:

    Savöx Servos ziehen schonmal gerne sehr viel Strom, musste da auch erst externen BEC einbauen weil der Regler schlapp gemacht hat.
    _________________
    Hpi Savage Flux XL
    Hpi Baja SS 27,2 ccm
    Tamiya XV-01 pro SUbaru WRX
    Tamiya Tamtech GT-01 Porsche 935 Martini
    Tamiya Gruppe C Jaguar XJR,Mazda 787B, Mercedes C11, Nissan R91CP.
    Tamiya TGX Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Lancia 037 Martini
    Tamiya Toyota GT-one TS020
    Vitrine - Carson Audi S1 Pikes Peak
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » HPI Savage Flux HP ---> Blur Regler piepst andauernd » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge Arrma Regler und Reifen. Mexor 6 30.03.2017, 09:11

    » offroad-CULT:  Impressum