RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Kyosho Mp9e tki vs. Mugen Mbx7 Eco

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Kyosho Mp9e tki vs. Mugen Mbx7 Eco » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Stealth
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 04.08.2009
    Beiträge: 224
    Wohnort: bankfurt

    BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 11:16    Titel: Kyosho Mp9e tki vs. Mugen Mbx7 Eco
    Moin,

    Bin auf der Suche nach einem neuen 1:8 buggy für 2014.

    In die nähere Auswahl habe ich den Mp9e tki und den Mbx7 Eco genommen. Was spricht für welches car und welchen würdet ihr empfehlen?

    Einsatzgebiet: track und vor der Haustür ballern
    Budget: no limit
    Wichtig: haltbar und neutral zu fahren

    haut in die Tasten,

    Basti
    _________________
    WE LOVE BL
    Nach oben
    knork
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.10.2011
    Beiträge: 606

    BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 11:42    Titel:
    Hey. Es gibt noch so viele andere gute Modelle und die sind keinesfalls schlechter als Deine beiden Wunschkandidaten.
    Schau mal in diesen noch jungfräulichen Thread rein. Vielleicht wäre das auch ein Modell für Dich. Very Happy
    http://www.offroad-cult.org/Board/absima-team-c-t8e-buggy-austausch-und-setup-thread-t28608.html
    _________________
    Dieser Beitrag ist das Ergebnis purer Langerweile...
    OLC ... der Oberlausitzcup!
    OLC auf facebook!
    Nach oben
    SvenRu
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 02.09.2012
    Beiträge: 79

    BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 12:19    Titel:
    Moin!

    Du solltest den XB9E von Team Xray noch in deine Liste aufnehmen. Sauschnell, sehr gutmütig, und stabil wie ein Panzer. Liegt preislich im normalen bereich für Wettbewerbs-Chassis.

    Grüße
    Sven
    Nach oben
    RC Holgi
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.08.2007
    Beiträge: 719
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 12:25    Titel:
    Den Kyosho würd ich allein schon wegen der unverschämten E-TeilPreise nicht nehmen.
    Dann sind mir einige Dinge viiiel zu klein für einen haltbaren Buggy, die Kugellager des Triebling z.B.
    Dann das harteloxierte Chassis welches sogar auf Rasen aussieht als würde man auf Schotter fahren, alles in allem ist das Auto sein Geld nicht wert.
    Es gibt anderes gutes auf dem Markt.
    Nach oben
    CamelFilters
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 09.12.2011
    Beiträge: 109
    Wohnort: Kärnten/Österreich

    BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 12:37    Titel:
    Den Kyosho würde ich auch nicht kaufen!
    Eher Mugen oder Xray, der Losi 8-ight 3.0 wäre sicher auch eine Überlegung wert.
    _________________
    Losi 8ight-e 2.0, MEGA 2250, MMM/ Sirio CL7B
    TRF 501X WE, Sidewinder V3, CC 4POL 6900KV
    Losi XXX-CR, Twist 47, Jazz 70 Car
    HPI Savage, Force .38 CNC
    Nach oben
    SvenRu
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 02.09.2012
    Beiträge: 79

    BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 12:41    Titel:
    Ja, der Kyosho ist preislich in einer anderen Welt angesiedelt ohne das ich da bisher den Mehrwert für gesehen hätte.

    Aber schlecht ist das Auto sicher nicht. Schwächen haben doch alle, oder? Smile

    Der Tipp mit dem Losi ist übrigens auch nicht schlecht, man hört nur gutes über den 3.0

    Bei Mugen ist der MBX-6 Eco sicher auch keine schlechte Wahl. Stabil wie der Xray, sehr einfach zu fahren, sauschnell und extrem weit verbreitet. Der 7er muss sich seine Verdienste erst noch einfahren Wink

    Grüße
    Sven
    Nach oben
    Stealth
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 04.08.2009
    Beiträge: 224
    Wohnort: bankfurt

    BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 14:05    Titel:
    Moin,

    Danke für eure Antworten! Den mbx6 bin ich zuvor gefahren, klasse Kiste nur das pivot System hat genervt und die oberen querlenker waren leider auch nicht der Hit.

    Bei uns an der Strecke wird halt viel kyosho und Mugähn gefahren und bisher hab ich fast nur positives zum mp9 gehört... Kosten sind hoch, aber qualitativ und fahr bzw abstimmungs technisch wohl erste sahne...

    Absima und xray wird bei uns kaum gefahren und die sagen mir auch nicht so zu, ist einfach so ein Bauchgefühl...l

    Mit losi hab ich leider fast nur schlechte Erfahrungen gemacht.

    Also wer kann was zu den zwei favorisieren Kisten sagen?

    Cheees,

    Basti
    _________________
    WE LOVE BL
    Nach oben
    SvenRu
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 02.09.2012
    Beiträge: 79

    BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 14:21    Titel:
    Was genau sagt dir denn dein Bauchgefühl?

    Der XB9 in der Nitroversion ist immerhin Vize-Europameister und deutscher Meister, dazu czechischer Meister, Hessen Cup Sieger, cyprischer Meister, griechischer Meister, österreichischer Meister... Wink

    Und der XB9E in der Eloversion unterscheider sich in nur wenigen Teilen von der Nitro-Variante Smile

    Grüße
    Sven
    Nach oben
    Nitrobuggy1969
    neu hier



    Anmeldedatum: 19.11.2013
    Beiträge: 1

    BeitragVerfasst am: 19.11.2013, 10:00    Titel:
    Ich stehe gerade vor genau der gleichen Entscheidung Rolling Eyes
    Meine letzten beiden waren ein Asso RC 8.2 und einen Xray XB9 als Nitro und zuvor auf Glattbahn diverse Mugen und Serpent.

    Xray ist von der Verarbeitung ein tollen Auto. Was mich nicht so begeistert hat, war die Reaktion von Hudy auf Reklamationen. Ich hatte einen der ersten XB9 - 2013, der noch mit der alten Karo des 2012ers ausgeliefert wurde, die nicht passt, sowie einem zu langen Konus für die Kupplung. Nach vier Wochen ohne Karo war eine passende, zufälligerweise von Hudy lieferbar. Kommentar, dann kauf Dir doch eine - kein Nachlass, keine Kulanz, einfach blöd. Es geht mir nicht um die 30€ für die Karo, aber um das Verhalten an sich.

    Mugen und Kyosho sind in meinen Augen die beiden derzeit besten 1:8er Elo´s. Der Preis des Kyosho ist meiner Ansicht nach gerechtfertigt. Wenn man egal ob für Asso, Xray, Mugen oder irgendeinen anderen Buggy die Alu-Teile als Tuning kauft, die beim Kyosho serienmäßig sind, wird egal wer um einiges teurer als der Inferno.

    Was mir Gedanken macht sind die kleinen und extrem erleichterten Antriebskomponenten des Kyosho. Klein, leicht und ohne Abstriche belastbar geht eigentlich kaum. Daher tendiere ich momentan in Richtung Mugen, aber wer weis was kommt. Twisted Evil
    Nach oben
    RC Holgi
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.08.2007
    Beiträge: 719
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 19.11.2013, 15:20    Titel:
    Hi Stealth..jetzt weiß ich erst wers ist Very Happy

    Der Kyosho liegt schon gut.
    Aber Qualitativ besser als andere, das kann ich so nicht sagen.

    Ich bin ja immer noch HongNor, hält immer noch, fährt für mich gut genug, und wenn ich die beiden Vergleiche, dann ist der Kyosho auf leichtigkeit gebaut, was aber auch teilweise als "billig gemacht" gewertet werden könnte.
    Kegelrad Lager sind 5x11
    Harteloxieertes Chassis ist fast wie lackiert, so kratzempfindlich ist deren "Harteloxal"
    Ich würde eher zum Mugen tendieren.

    Gruß
    Holger
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Kyosho Mp9e tki vs. Mugen Mbx7 Eco » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Kyosho MAD CRUSHER Schlabambascher 3 05.11.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Mugen MBX6 Eco Dannyv 0 18.10.2017, 13:18
    Keine neuen Beiträge Mugen MBX6 Ersatzteile Dannyv 0 18.10.2017, 12:01
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 16 06.07.2017, 21:52
    Keine neuen Beiträge Mugen Mgt7 eco Elektronik Chrifisch 0 09.04.2017, 20:46

    » offroad-CULT:  Impressum