RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Losi Mini 8ight-t AVC

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Losi Mini 8ight-t AVC » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    laborkittel
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 17.07.2014
    Beiträge: 34

    BeitragVerfasst am: 11.06.2015, 00:48    Titel: Losi Mini 8ight-t AVC
    hi leute,

    trotz intensiver suche (suchfnktion im forum), habe ich nichts zum mini 8ight-t hier gefunden.

    nur etws über die buggyvriante.

    wer hat denn noch den kleinen truggy?
    ich finde ihn ganz spßig und die reifen mchen einen gten eindruck.

    auf der rundstrecke konnte ich im rtr trimm schon ein paar 1:10er buggys folgen und ich denke, mit etwas gehirnschmalz sind noch bessere rndenzeiten/fahreigenschaften drin.
    _________________
    lrp.cc LRP - blue is better
    http://laborkittelfotografie.blogspot.de/
    Nach oben
    Max H.
    neu hier



    Anmeldedatum: 14.03.2015
    Beiträge: 3
    Wohnort: Hannover

    BeitragVerfasst am: 13.06.2015, 15:52    Titel:
    Hi,

    ich habe (bzw. hatte) auch "nur" die Buggy-Version.
    Allerdings kommt mir diese Karre nicht mehr ins Haus, gleich welche Version.
    Ich wollte bei meinem die Top Plate aus CFk von Exotek verbauen, dazu muß natürlich die alte erstmal ausgebaut werden.
    Das Problem dabei war aber, daß ich KEINE!!! einzige Schraube lösen konnte - die waren angeballert wie blöde.
    Ich habe wirklich 1A Werkzeug, keine weichen China-Inbusschlüssel, ich habe aber trotzdem jede Schraube vergurkt.
    Die Köpfe scheinen mir zu weich zu sein.
    So etwas finde ich ehrlich gesagt zum Ko...en.
    Ich habe auch wieder Lust auf so 'ne kleine Rennsemmel, dann aber ganz sicher von einem anderen Hersteller.

    Gruß

    M.H.
    Nach oben
    laborkittel
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 17.07.2014
    Beiträge: 34

    BeitragVerfasst am: 13.06.2015, 21:35    Titel:
    hi

    das hört sich ja überhaupt nicht gut an. sind die kleinen linsenkopfschrauben?!

    meinen mini 8ight t hab ich schon mehrfach auseinandergenommen-
    ging alles problemlos mit nem 1,5mm hudy-inbus, mehrfach bis zum antriebsstrang und zu den diffs.
    fand sogar, dass die schrauben vom topdeck einfacher rauszudrehen waren als die von der chassisplatte.

    könnte es ein"montagsauto"gewesen sein oder trat das beim buggy vermehrt auf?
    _________________
    lrp.cc LRP - blue is better
    http://laborkittelfotografie.blogspot.de/
    Nach oben
    McToaster
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.04.2013
    Beiträge: 99

    BeitragVerfasst am: 14.06.2015, 08:16    Titel:
    mir selbst gefällt der "kleine" wohl auch.

    Kann kräftig bei den 1:10er Buggy`s mit mischen.

    Einzig der Motor ist ein wenig mickrig geraten.
    Eine wohl brauchbare Alternative soll der Castle 0808 sein.
    Der scheint wohl auch an dem Serien Regler zu laufen.

    Das wichtigste Tuning gibt`s eh für kleines Geld von Hot Racing.

    Es passen übliche 2,2" Räder drauf. Z.B. vom e Firestorm.
    _________________
    Basher aus Leidenschaft
    Nach oben
    laborkittel
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 17.07.2014
    Beiträge: 34

    BeitragVerfasst am: 17.06.2015, 01:00    Titel:
    ja, die erfahrung hab ich auhc gemacht. mit ein paar 2wdlern konnte ich auf ner teppichstrecke ganz passabel mithalten und es war mit dem modell mal ne andere herausforderung. gekippt bin ich mit den baukastenreifen nicht.

    kleiner bericht vom Mini 8ight-T

    wie ist das mit mickrig gemeint?
    leistung zu wenig oder von der dimension?

    ich bin noch am anfang mit den reifen, hab noch gut profil drauf.
    gibts noch andere brauchbare reifenkombinationen?

    wenn die originalen runter sind, würde ich auch mal etwas neues ausprobieren.
    _________________
    lrp.cc LRP - blue is better
    http://laborkittelfotografie.blogspot.de/
    Nach oben
    McToaster
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.04.2013
    Beiträge: 99

    BeitragVerfasst am: 18.06.2015, 05:24    Titel:
    Genau, die Größe des Motors.
    Das wirkt fast wie ein 1:10 Motor in einem 1:8 Buggy.

    In den US Foren wird dies auch bemängelt, da der Motor fast überfordert sein soll.

    Von Reifen für Strecke habe ich leider keine Ahnung.
    Ich würd da schauen was die anderen fahren und die als 2,2" suchen.

    Irgend welche mini pin oder Block Reifen wird es da sicherlich geben (1:10 Buggy Räder, Hinterachse)

    Ich hab den Kauf erst einmal wieder verschoben, da ich einen anderen Wagen gekauft hab, der schon länger mein Interesse auf sich gezogen hat.
    _________________
    Basher aus Leidenschaft
    Nach oben
    -Thomas-
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.08.2011
    Beiträge: 16

    BeitragVerfasst am: 03.07.2015, 15:09    Titel: Losi Mini 8ight-T
    Hallo wie geht der kleine im Gelände ich habe eine BMX-Bahn im Park vor der Tür und suche eine robustes Auto für mein Sohn (6 Jahre). Gibt es Wärmeprobleme am Motor, Regler und Akku wenn man viel Wiese fährt? Ich habe in der Anleitung gesehen Losi empfiehlt ein 10T Motorritzel bei 3S Akku. Wie sind eure Erfahrungen oder ist das Auto nix.

    MFG Thomas
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 439

    BeitragVerfasst am: 03.07.2015, 15:26    Titel:
    Nunja, ich bin mir nicht ganz sicher, ob es überhaupt ein Auto gäbe, dass man, befeuert von 3s, einem 6-jährigen auf einer BMX-Bahn in die Hand drücken könnte in der Hoffnung, dass es hält. Vielleicht wäre es sinnvoll, das Ganze anfangs etwas ruhiger anzugehen?

    Aber grundsätzlich sind Autos dieses kleinen Maßstabes nicht wirklich für die Wiese geeignet, da sie aufgrund ihrer eben auch geringeren Bodenfreiheit schnell mit dem Chassis aufsitzen.
    Nach oben
    -Thomas-
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.08.2011
    Beiträge: 16

    BeitragVerfasst am: 03.07.2015, 15:52    Titel:
    Ja das ist mir schon klar der Kleine da seine Schwierigkeiten haben wird. Der Gedanke war 3s Akku und kurze Übersetzung um Wärmeproblemen aus dem weg zugehen. Es geht nicht ums Tempo sondern um die Robustheit das das Auto das mit macht egal was Mein Kind zusammen fährt.

    Ich fahre ein Asso RC8.2e mit Orion Motor Regler an 4S und muss etwas aufpassen das ich die Akkus nicht kaputt koche. Das wollte ich mir bei dem Auto für mein Kind sparen. Gerade jetzt im Sommer.
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 439

    BeitragVerfasst am: 03.07.2015, 16:08    Titel:
    Ich würde da eher mit einem einfachen und günstigeren Auto anfangen. Z.B. die Tamiya-Buggies fahren selbst mit der Silberbüchse noch schnell genug für 6-jährige, sind simpel aufgebaut, so dass er gleich das Schrauben lernen kann (gibt es ohnehin als Kit, so dass man den Wagen auch selbst aufbauen kann), und die Ersatzteile sind günstig und an jeder Straßenecke zu kriegen. Ein bisschen pimpen kann man die immer noch mit einem BL-Set und sowas.

    Zum Bashen sind die zwar nicht wirklich optimal, aber das ist ja eh ein ziemlich mutiger Ansatz für einen 6-jährigen Anfänger, der zwangsweise in einer Menge Kleinholz enden wird. Jedes Auto hat halt seine Grenzen Wink
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Losi Mini 8ight-t AVC » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Losi TEN-SCTE 3.0 MastaP 0 24.06.2017, 15:01
    Keine neuen Beiträge Losi Strike Setupempfehlung b.brain 3 05.05.2017, 21:03
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31
    Keine neuen Beiträge Losi 8ight-E 2.0 als Wiedereinsteiger Modell? RC Holgi 8 19.12.2016, 16:43
    Keine neuen Beiträge TLR 8ight 4.0e Erfahrung/E-Teile/Shop DerMika 2 03.11.2016, 06:55

    » offroad-CULT:  Impressum