RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Stereolithographie: Sindri-Lightforging-Unit

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » 3D-Druck im Modellsport » Stereolithographie: Sindri-Lightforging-Unit » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4515
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 16.01.2013, 17:19    Titel:
    Welche Version benutzt du (inkl. Servicepack)?
    Nach oben
    Obi
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.03.2008
    Beiträge: 25
    Wohnort: Lug

    BeitragVerfasst am: 16.01.2013, 20:11    Titel:
    Hatte Very Happy Solid Edge ST4 Student 104.irgendwas war ende 2011er version oder so.
    Demnächst sollte es die ersten Teile online geben
    _________________
    http://9gag.com/gag/249925

    Fuhrpark:
    Tamiya Dirt Thrasher
    HPI E-Firestorm 10t
    Kyosho MP7.5 bl-Umbau(verkauft)
    X2 CRT BL (In-Racing Powered)
    Nach oben
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4515
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 16.01.2013, 21:20    Titel:
    Die Bezeichnung ist mir nicht geläufig. Ich nutze SE V20 mit einer akademischen Lizenz. Da klappt alles wunderbar.

    Angefangen habe ich mit V14 und auch da war das schon kein Problem.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » 3D-Druck im Modellsport » Stereolithographie: Sindri-Lightforging-Unit » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  



    » offroad-CULT:  Impressum