RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Suche Akkus mit Richtig Power für meinen e Zilla

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Suche Akkus mit Richtig Power für meinen e Zilla » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Chrisy55555
    inaktiv



    Anmeldedatum: 01.01.2012
    Beiträge: 21

    BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 19:13    Titel: Suche Akkus mit Richtig Power für meinen e Zilla
    Wie gesagt ich suche Akkus ich habe mal was von Lipo und s2/s4 mitbekommen meine frage wäre was besser für einen E-Zilla ist hätte gerne eine Längere fahr zeit und mehr power suche dann auch noch ein Passendes lade gerät dafür.
    An meinen E-Zilla ist alles Standart habe nur so komiche 50000 miah Akkus die ich nach 5-8 min leer hab.
    _________________
    Fahre ein E-Zilla 10 ;D


    Reschtschreibfehler sind Spacial Effects
    Nach oben
    Royal-Flush
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 20.06.2011
    Beiträge: 566

    BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 19:18    Titel:
    Hallo.

    2x2S Lipo mit mehr wie 4000mAh wäre wohl
    die richtige Wahl für dich.

    Problem bei den Monstern mit 2 Motoren ist aber,
    dass die Regler keine Lipoabschaltung integriert haben.
    Du müsstest dir also einen seperaten Liposchutz oder
    Wächter/Warner besorgen. Weiterhin ziehen diese
    Regler aus 1 Akku den Strom für das BEC. Somit
    entlädt sich ein Akku immer tiefer als der Andere.

    Problemlösung: Das Regler-BEC trennen,
    BEC Versorgung dann mit externem BEC-Regler
    vornehmen.

    MFG
    Nach oben
    Chrisy55555
    inaktiv



    Anmeldedatum: 01.01.2012
    Beiträge: 21

    BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 19:23    Titel:
    Royal-Flush hat Folgendes geschrieben:
    Hallo.

    2x2S Lipo mit mehr wie 4000mAh wäre wohl
    die richtige Wahl für dich.

    Problem bei den Monstern mit 2 Motoren ist aber,
    dass die Regler keine Lipoabschaltung integriert haben.
    Du müsstest dir also einen seperaten Liposchutz oder
    Wächter/Warner besorgen. Weiterhin ziehen diese
    Regler aus 1 Akku den Strom für das BEC. Somit
    entlädt sich ein Akku immer tiefer als der Andere.

    Problemlösung: Das Regler-BEC trennen,
    BEC Versorgung dann mit externem BEC-Regler
    vornehmen.

    MFG



    Bitte nochma für dumme
    _________________
    Fahre ein E-Zilla 10 ;D


    Reschtschreibfehler sind Spacial Effects
    Nach oben
    RCPhilN
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 2594
    Wohnort: 87435 Kempten (Allgäu/Schwaben)

    BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 19:36    Titel:
    Lipos durfen nicht "leer" werden. sonnst gehen die kaputt.

    Lipoakkus sind eine Teuere Angelegenheit, die sich aber lohnt.
    Lipos + Ladegerät können zusammen weit über 100Euro Kosten.

    Die Mehrpower der Lipos könnte deine Motoren zerstören.

    Der Regler von deinem Auto braucht ja auch strom, um sich zu Steuern. Ebenso der Empfänger und das Lenkservo. Diesen Strom nimmt der Regler leider nur aus einem Akku. Das heißt, der eine Akku wird schneller leer.

    Da der Regler den Lipo nicht "Blockiert" wenn er irgendwann leer wird (lipo-cut-off), saugt er ihn irgendwann komplett leer. und dann sind die Lipos hinüber. erneutes Laden kann zu Feuer und Explosion der Akkus führen!

    LG
    _________________
    Mit hochverdichteten Grüßen
    Savage XL Flux MMM 6s
    TT01-E Brushless 3s
    DX3s
    HK500GT
    Blade MSR
    DX6i
    Nach oben
    Chrisy55555
    inaktiv



    Anmeldedatum: 01.01.2012
    Beiträge: 21

    BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 19:43    Titel:
    Was für Akkus könnte ich sonst noch nehmen suche auch noch ein gutes schnell lade gerät habe für beides eine max preis vorstellung von 200€
    _________________
    Fahre ein E-Zilla 10 ;D


    Reschtschreibfehler sind Spacial Effects
    Nach oben
    Royal-Flush
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 20.06.2011
    Beiträge: 566

    BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 19:55    Titel:
    Hallo.

    RCPhilN hat Folgendes geschrieben:

    Die Mehrpower der Lipos könnte deine Motoren zerstören.


    Sorry das ist aber nicht richtig.

    16,8V bei 4S Lipo können den Motoren nicht schaden.
    Sie werden stellenweise mit 14 Ni-Zellen betrieben,
    welche vollgeladen weit mehr Spannung aufweisen.

    4S Lipo in diesen Trucks schont die Motoren, weil die Drehzahl etwas
    geringer ausfällt und die Akkus auch leichter sind, somit weniger
    Last für die Motoren darstellt.

    MFG
    Nach oben
    Chrisy55555
    inaktiv



    Anmeldedatum: 01.01.2012
    Beiträge: 21

    BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 20:06    Titel:
    Royal-Flush hat Folgendes geschrieben:
    Hallo.

    RCPhilN hat Folgendes geschrieben:

    Die Mehrpower der Lipos könnte deine Motoren zerstören.


    Sorry das ist aber nicht richtig.

    16,8V bei 4S Lipo können den Motoren nicht schaden.
    Sie werden stellenweise mit 14 Ni-Zellen betrieben,
    welche vollgeladen weit mehr Spannung aufweisen.

    4S Lipo in diesen Trucks schont die Motoren, weil die Drehzahl etwas
    geringer ausfällt und die Akkus auch leichter sind, somit weniger
    Last für die Motoren darstellt.

    MFG



    Dann wäre jetzt meine frage was am besten für mich ist
    ich hab nemich keine anung
    _________________
    Fahre ein E-Zilla 10 ;D


    Reschtschreibfehler sind Spacial Effects
    Nach oben
    E-REVOlution97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.06.2011
    Beiträge: 447

    BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 21:43    Titel:
    [quote="Chrisy55555"]
    Royal-Flush hat Folgendes geschrieben:
    Hallo.

    RCPhilN hat Folgendes geschrieben:

    Die Mehrpower der Lipos könnte deine Motoren zerstören.


    Sorry das ist aber nicht richtig.

    16,8V bei 4S Lipo können den Motoren nicht schaden.
    Sie werden stellenweise mit 14 Ni-Zellen betrieben,
    welche vollgeladen weit mehr Spannung aufweisen.

    4S Lipo in diesen Trucks schont die Motoren, weil die Drehzahl etwas
    geringer ausfällt und die Akkus auch leichter sind, somit weniger
    Last für die Motoren darstellt.

    MFG


    Schon mal 4s im Vergleich von 14 NimH Zellen gefahren ??

    Anscheinend nicht...


    Dann wirst du nähmlich merken, das die Lipos trotz geringerer Spannung viel mehr Leistung haben.

    Was meinst du warum (fast) keiner mehr NimH fährt ?

    LG
    _________________
    Wahr oder falsch ?
    Ein Kreter sagt: Alle Kreter lügen.
    Nach oben
    Royal-Flush
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 20.06.2011
    Beiträge: 566

    BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 21:52    Titel:
    Hallo.

    E-REVOlution97 hat Folgendes geschrieben:

    Schon mal 4s im Vergleich von 14 NimH Zellen gefahren ??
    Anscheinend nicht...
    Dann wirst du nähmlich merken, das die Lipos trotz geringerer Spannung viel mehr Leistung haben.


    Das Leistung beziehst du vermutlich auf die
    Wheeliefreudigkeit dieser Wagen oder?

    Sicher haben 4S Lipos mehr Dampf wie 12 Zellen,
    insbesondere weil sie unter Last mehr Spannung
    haben und erheblich leichter sind.

    Aber sie drehen die Motoren nie so hoch wie
    14 frisch geladene, warme und gute Ni-Zellen.

    Und ich rede von Drehzahl und Last der Motoren!
    Das ist ein Unterschied.

    Und nicht: "Boah ey, guck mal wie der mit Lipos wheelt!"

    MFG
    Nach oben
    RCPhilN
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 2594
    Wohnort: 87435 Kempten (Allgäu/Schwaben)

    BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 23:26    Titel:
    es geht hier nicht um die Spannung, sondern um den Strom. Und der Strom ist bei Lipos um einiges höher.
    bei den NiMh's bricht die Spannung bei der Leistung schon längst ein, während Lipos die Spannung besser aufrecht erhalten können. und somit fliest auch laut Ohmischem Gesetz viel mehr Strom.

    Klar werden sich mit NiMhs die Räder schneller drehen. aber nur wenn du deinen Karren in die Luft hebst Wink
    Man liest ja, vorallem in der Umrüstungszeit damals öfters von Durchgebrannten Motoren. beispiel E-Savage, der ja eine gewisse Ähnlichkeit mit dem E-Zilla hat.
    _________________
    Mit hochverdichteten Grüßen
    Savage XL Flux MMM 6s
    TT01-E Brushless 3s
    DX3s
    HK500GT
    Blade MSR
    DX6i
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Suche Akkus mit Richtig Power für meinen e Zilla » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche Axial XR10 auch tausch möglich Vecors 0 02.09.2014, 10:43
    Keine neuen Beiträge Suche guten 1:8 Buggy Luftfilter Phillip N. 7 21.08.2014, 21:03
    Keine neuen Beiträge Akkus und Ladegerät DaMichael 2 18.08.2014, 16:34
    Keine neuen Beiträge Suche Graupner Land Jump! Alles anbieten. Fluxfahrer 0 03.08.2014, 00:02
    Keine neuen Beiträge TP Power Motoren. Totales Chaos, kennt sich da jemand aus? Lizard 5 30.07.2014, 16:23

    » offroad-CULT:  Impressum