RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Suche für meinen Sohn ein Auto für den Hobbyeinstieg

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Suche für meinen Sohn ein Auto für den Hobbyeinstieg » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    horatio70
    neu hier



    Anmeldedatum: 29.11.2015
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 29.11.2015, 18:14    Titel: Suche für meinen Sohn ein Auto für den Hobbyeinstieg
    Hallo Zusammen,

    ich habe als Einsteiger mal ein paar Fragen und würde mich sehr über Entscheidungshilfen / Tipps freuen.
    Ich habe einen 17 jährigen Sohn (er ist Autist) und wir suchen für seine Freizeitgestaltung ein schönes
    Hobby. Ich selbst bin begeisterter RC - Flieger (Fläche und Heli) und habe also gewisse Vorkenntnisse
    bzgl. Ladetechnik , Lipo's und Co und könnte auch somit unterstützend meinem Sohn helfen, wenn es mal
    um Reperaturen oder irgendwelche Akkustecker / Lötereien geht. Er selbst würde sich da aber nach einer
    gewissen Zeit auch bestimmt rantrauen. Fliegerei ist für ihn absolut nichts, da die Flieger für ihn einfach
    zu unberechenbar sind und er dann in Panik verfallen würde, wenn er sich verknüppelt ....
    Ein gewisses Budget ist vorhanden und ich hatte mich auch schon mit dem TT MT4 G3 (1:8 ) angefreundet, bin mir
    aber jetzt doch wieder überhaupt nicht sicher, ob das nicht direkt zu überdimensioniert (auch preislich)
    ist. Daher habe ich die letzten Tage nochmal im Netz recherchiert und bin z.b. über den Traxxas Rustler (1:10)
    gestolpert.
    Gefahren soll erstmal hauptsächlich auf Asphalt / Pflasterstein bzw. haben wir gegenüber eine Nebenstrasse,
    welche aus sagen wir mal festgefahrenen Dreck besteht. Große Sprünge oder rumbashen wird wohl erstmal
    nicht das Hauptaugenmerk sein. Allerdings sollte das Teil auch ohne größeren Probleme mal über eine
    kurz gemähte Wiese bewegt werden können.
    Der Wagen sollte brushless sein und mit Lipo's befeuert werden.
    Die Ersatzteilversorgung sollte kein Problem darstellen.
    Der Wagen sollte einfach zu warten und zu säubern sein.
    Kann man die Wagen out of the box fahren, oder muss man immer direkt Hand anlegen und
    z.b. anderes Öl für z.b. die Rutschkupplung auswechseln.
    Ich denke für den Anfang reicht ein 1:10 Car , ist die Frage nur welches ....

    Aktuell habe ich den Traxxas Rustler im Blick, aber da scheint es mir verschiedene Versionen zu
    geben. Vielleicht könnt ihr mir noch ein paar Wagen nennen, die ich mal in Augenschein nehmen
    sollte.

    Sorry für den langen Post
    Grüße
    Thorsten
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.11.2015, 18:45    Titel:
    Hallo Thorsten und herzlich willkommen im Forum Very Happy

    Also der Rustler ist eine gute Wahl denke ich, aber 2 wd sind auch schwieriger zu fahren als 4x4, das sollte dir bewusst sein.

    Beim rustler gibt es die brushed XL-5 und die Brushless VXL Version.

    Der Rusty ist schon sehr Robust und leicht zu warten out of the box. Das einzige was man tatsächlich von beginn an tunen sollte sind Aluminium Caster Blocks.
    Nach oben
    horatio70
    neu hier



    Anmeldedatum: 29.11.2015
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 30.11.2015, 16:56    Titel:
    Hallo Soundmaster,

    danke erstmal für Deine Antwort ...

    Ich glaube die Entscheidung ist gefallen .... für Sohnemann wird
    es der Rustler VXL ....

    und da alleine im Garten fahren bestimmt bald langweilig wird,
    überlege ich mir direkt einen Slash VXL mit dazu zu nehmen.

    Somit können wir gemeinsam schrauben und am WE auf Parkplätzen
    auch mal das ein oder andere Rennen machen

    Grüße
    Thorsten
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 30.11.2015, 17:24    Titel:
    klingt gut aber schau das du den LCG 2wd Slash nimmst. Der HCG fährt sich sehr bescheiden.

    LCG...Low Center of gravity
    HCG...High Center of gravity

    Oder nimm zwei Rusty. Das macht schon Sinn wegen ersatzteilen und mit gleichen Modellen fahren ist auch cool finde ich.

    Andererseit teilen sich ja der rusty und der 2Wd slash sehr viele komponenten. Insofern fast schon wieder egal.
    Nach oben
    sessions99
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 25.04.2010
    Beiträge: 86
    Wohnort: Schweiz,Steinhausen

    BeitragVerfasst am: 01.12.2015, 09:34    Titel:
    Aus der Traxxas-Reihe kann ich dir den Stampede 4x4 VXL noch empfehlen!
    _________________
    Jammin CRT.5 Brushless
    Hyper TT Brushless
    Team Magic E6 lll BES 8s!!
    Traxxas Stampede 4x4 VXL
    RC8T
    Losi 8ight-T
    Jammin X2 Crt Pro Brushless
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Suche für meinen Sohn ein Auto für den Hobbyeinstieg » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche guenstigen 6s Regler ts1 5 05.10.2017, 06:21
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 21:36
    Keine neuen Beiträge suche daempfer gildetrinker 7 02.04.2017, 11:23
    Keine neuen Beiträge Suche RC Auto fuer meinen Sohn Jenthe 18 29.03.2017, 11:29
    Keine neuen Beiträge Suche 1/10 Rally Car Thor68 5 23.02.2017, 21:18

    » offroad-CULT:  Impressum