RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

TP Power Motoren. Totales Chaos, kennt sich da jemand aus?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Großmodelle » TP Power Motoren. Totales Chaos, kennt sich da jemand aus? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 30.07.2014, 15:23    Titel: TP Power Motoren. Totales Chaos, kennt sich da jemand aus?
    Moin,

    bin verzweifelt dabei herauszufinden, welche 58er Durchmesser Motoren es von TP Power gibt. Je nachdem auf welcher Seite man schaut (tppower.com, tppowerusa.com und tppowereurope.com) stehen da anderen Angaben, die aber irgendwie alle nicht zusammenpassen. Gleiche Typbezeichnung, aber andere Länge, teilweise andere kv Werte und andere max. Drehzahlangaben. Teilweise gleiche Gehäuselänge, aber anderes Gewicht. Gleich grosses Aussengehäuse aber weniger innenleben drin?

    Dann liest man auch noch was von "New 2014 motors" aber wenn man draufklickt kommt nix.

    Ich suche was in der Länge von ca. 80-90 mm, ca 700-900g Gewicht und 1200-1500kv.
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 31.07.2014, 09:26    Titel:
    Hmm, TPPowerEurope.com konnte ich keine wirklichen Daten entlocken, aber die Chinesen von TPPower.com haben mir eine aktuelle und komplette Liste geschickt.

    Vielleicht kann die ja mal jemand gebrauchen:
    technical_parameters_for_tp_motors4-26.xls (173 KB)
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2122

    BeitragVerfasst am: 31.07.2014, 21:53    Titel:
    zum einen hat jede Homepage etwas andere Motoren, und unteschiedlich aktuell. Auch scheinen hier und dort andere Motoren.
    ich zitiere mal ne email von tp usa. btw echt gute Motoren, finde ich. die einteiligen Motoren sind aber - zumindest meiner- vorne recht offen, und somit sind die 3-teiligen idealer
    Dear Florian,
    Thank you for your interest in TP Power motors. We have a lot of KV choice for TP4040 motors in stock.
    Regarding to your question about the can length: Now the can of TP motors has been upgraded to one-body can to ensure highest concentricity. The cans are slightly shorter than the old-version ones. The data listed on TPPOWERUSA are updated and correct. The data on tppower.com has not been updated. The length of the TP4040 should be 66 mm, not 74 mm. The rotor is the same as before (40 mm).

    Thanks,
    Junlin
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 01.08.2014, 10:18    Titel:
    Ah, danke für die Info. Ja das wird schwierig so einen zweiteiligen abzudichten.

    Irgendwie stimmen die Daten irgendwie trotztdem nicht oder sind seltsam.

    Laut der Liste wiegen die 56er auf's Gramm genausoviel wie die 58er, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen bei einem anderen Gehäuse.

    Dann ist beim TP8550/TP5670 die finned can 96mm lang, die smooth can 90mm. Bei den anderen ist die smooth can immer 2mm kürzer, bei den beiden jetzt plötzlich 6mm länger?

    Dir schreiben sie:
    "The length of the TP4040 should be 66 mm, not 74 mm."
    In der Liste steht der Motor aber mit 71mm Länge.
    Hast Du den mal nachgemessen, ist der auch wirklich 66mm?

    So langsam frage ich mich echt, ob man da was kaufen sollte. Wer weiss was man da hinterher bekommt, wenn die noch nichtmal selbst wissen was sie verkaufen.
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2122

    BeitragVerfasst am: 01.08.2014, 22:06    Titel:
    ich hab am ende beim Piraten bestellt, und nicht Übersee. Am besten du mailst die Kollegen an und fragst. Die sind auf Zack und melden sich schnell.
    Nur weil die Hompages konfus sind, heißt das nicht, dass die Motoren (egal welches Format) nix taugen.
    für das Geld momentan mit das Beste was man kriegen kann, saubere Verarbeitung, besser als Leo, guter-s. guter Drehmomentverlauf.
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 04.08.2014, 13:33    Titel:
    Ja, man hört ja nur gutes über die TP Motoren. Nur bin ich auf genaue Maße angewiesen, hab keine Lust das hinterher alles nicht passt nur weil irgendwo 2mm fehlen.

    Hab jetzt mal Alien Power System angeschrieben, der hat einen sensored 8S 250A Regler im Programm und bietet auch TP Power Motoren mit selbst nachgerüsteten Sensoren an, mal schauen welche Daten der mir nennt Smile
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Großmodelle » TP Power Motoren. Totales Chaos, kennt sich da jemand aus? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Alex stelle sich vor askaom 5 05.05.2017, 22:24
    Keine neuen Beiträge RC-Neuling stellt sich vor. RC-Neuling 1 11.04.2017, 21:34
    Keine neuen Beiträge Bjoern stellt sich vor Mexor 5 30.03.2017, 12:53
    Keine neuen Beiträge Motoren-Abverkauf bei IN-RACING.de RON2 0 23.10.2016, 17:07
    Keine neuen Beiträge Haben die FG Marder jetzt alle Chung Yang Motoren ? datsun 0 14.03.2016, 22:34

    » offroad-CULT:  Impressum