RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

UltimaRatio Piranha P2

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC Offroad News » UltimaRatio Piranha P2 » Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 14, 15, 16  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 18.08.2006, 00:11    Titel: UltimaRatio Piranha P2
    Lang wars ruhig
    Basierend auf den Erfahrungen die ich mit dem Piranha P1 sammeln konnte wird jetzt der Nachfolger aufgebaut. Auch diesmal stehen ein alternatives Chassislayout und möglichst geringes Gewicht im Mittelpunkt. Doch abgesehen von der Tatsache dass es sich um 2WDs handelt wird zwischen den Beiden kaum Ähnlichkeit bestehen. Der P2 soll ausschließlich mit LiPo Akkus (Team Orion/Peak) betrieben und auf ein Wannenchassis aufgebaut werden. Die Teile für Aufhängung und Getriebe stiftet diesmal Team Losi und nicht mehr Academy.

    Das Chassis:

    wurde heute als CFK/GFK/AFK Sandwich aufgebaut. Außen Toppits, innen Carbon: Durch die Kunststofffolie spare ich mir jegliches Trennmittel und erziele trotzdem eine gleichmäßig glatte Oberfläche. Bald kann entformt und zugeschnitten werden; dann geht’s weiter..

    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    Carcharodon
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 15.08.2006
    Beiträge: 68

    BeitragVerfasst am: 18.08.2006, 14:16    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P2
    Und wenn du dir nen entsprechend großen Schrumpfschlauch aussen rummachst, dann drückt er dir das überschüssige Harz auch noch raus. Und du brauchst aussen kein Folie und bekommst auch ne schöne glatte Oberfläche. Spart dann wieder ein paar Gramm, ohne an Stabilität zu verlieren.
    _________________
    [VERBORGEN]
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 18.08.2006, 17:35    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P2
    Das Laminat wurde nur vor dem Pressen fotografiert
    Schrumpfschlauch läuft leider nicht, und zwar aus folgenden Gründen: Die Kraft die dabei aufgebracht werden kann ist erstmal relativ gering; und – was wesentlich wichtiger ist:
    Das Epoxydharz ist ein kalthärtendes System; selbst beim Tempern darf !pro Stunde! nur eine Temperaturerhöhung von 10° C erfolgen. Eine derart schnelle und ungleichmäßige Erhitzung wie sie für den Schrumpfschlauch notwendig wäre würde die Reaktion von Harz und Härter erheblich beeinträchtigen – dann kommt’s leicht zu Fehlhärtungen..

    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 18.08.2006, 19:21    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P2
    Max, Du hast immer gute Ideen.
    Sei so nett, dokumetiere doch mal die ganzen Vorgänge für einen Baubericht, das wäre wirklich Super.
    Ich möchte auch mal, was daraus lernen.
    Ich wünsche dir viel Erfolg für das neue Projekt.





    _________________
    [VERBORGEN]
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 18.08.2006, 20:12    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P2
    Hey Danke

    Es werden hier laufend die Fortschritte im Aufbau zu sehen sein.. das Ganze gesondert aufzubereiten wär vielleicht auch eine Überlegung wert. Aaron fragen

    Heut wurde das Chassis zugeschnitten, geschliffen und gebohrt.

    Links sieht man die provisorisch eingepasste Kickup-Platte für die Vorderachse, rechts den hinteren Querlenkerhalter.
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 19.08.2006, 11:44    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P2
    Damit man sich das Ganze besser vorstellen kann:

    In diese Richtung solls gehen.. als Nächstes sind einige Arbeiten an der Vorderachse zu erledigen.
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 19.08.2006, 18:36    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P2
    Sodala
    Wer sich beim oberen Bild fragt warum am Bulkhead bei der Dämpferbefestigung Löcher zu sehen sind die es dort normalerweise nicht gibt:

    Ob es tatsächlich so drinnenbleibt kann ich noch nicht sagen - mechanisch funktioniert es jedenfalls und sieht nebenbei noch schräg aus..
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    Losi Man
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.06.2006
    Beiträge: 488
    Wohnort: Helfenberg

    BeitragVerfasst am: 19.08.2006, 19:14    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P2
    Boa, sieht richtig super aus! Respekt
    Das vordere Dämpfersystem find ich gut, weil da keine Dämpferbrücken mehr abbrechen können und es besser aussieht, weil da nichts "in die Höhe" steht.
    Sieht so aus, als wäre der Radstand länger als bein Asso B4/Losi XXX-CR. Ist das tatsächlich so oder sieht dieses Auto nur so lang aus, weil er so schlank gebaut ist?
    _________________
    My Offroad-machine:
    XXX-4 T -> rulez
    Die (optische) Vollendung naht.... Smile


    Zuletzt bearbeitet von Losi Man am 19.08.2006, 19:17, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 19.08.2006, 20:26    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P2
    Dankeschön

    Ob die Vorderachse so bleiben kann wird das Fahrverhalten zeigen.. Leichter macht man sichs mit dem Setup wohl nicht - siehe Predator.
    Der Radstand ist momentan sogar etwas kürzer als beim XXX. Also knapp unter 270 mm.
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15343

    BeitragVerfasst am: 19.08.2006, 20:39    Titel: Re: UltimaRatio Piranha P2

    Quote:
    Der Radstand ist momentan sogar etwas kürzer als beim XXX. Also knapp unter 270 mm



    naja.. du baust gern solche kurzen Buggies -
    die dann abgehen wie eine Rakete und hinterher hat keiner gwusst warum
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC Offroad News » UltimaRatio Piranha P2 » Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 14, 15, 16  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Piranha ApfelBirne 52 22.10.2009, 16:43
    Keine neuen Beiträge UltimaRatio Doom-Buggy mad max 14 01.05.2007, 17:21
    Keine neuen Beiträge UltimaRatio Piranha P1 mad max 81 10.12.2005, 18:57

    » offroad-CULT:  Impressum