RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

1:5 Brushless Regler WELCHER?? HILFE!!!

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » 1:5 Brushless Regler WELCHER?? HILFE!!! » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    hehe17333
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 25.06.2013
    Beiträge: 39

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 17:56    Titel: 1:5 Brushless Regler WELCHER?? HILFE!!!
    Guten Abend zusammen,

    ich suche nach einem Regler für einen 1:5er Brushless. Er soll in einem Losi 5ive-t verwendet werden. Der Motor ist ein Lehner 3080/6 auf 10s Lipo.
    Bisher fahre ich einen MGM Compro, der aber jetzt schon zum 2. mal Probleme macht, daher habe ich über einen Reglerwechsel nachgedacht. Der Preis des neuen Reglers ist relativ...nur zuverlässig und ausreichend "stark" für den Lehner sollte er sein (die 10s (8000mAh halten bei schneller Fahrweise ca 7min eventuell etwas kürzer). Die Stromspitzen liegen bei 380A. Hoffe Ihr könnt was mit den Daten anfangen. Schonmal Danke im Voraus Smile

    wenn jemand erfahrung mit schulze, kontronik oder sinusleistungsstellern hat lasst es mich wissen Smile

    MfG
    _________________
    Stolzer Besitzer von:

    Thunder Tiger Mt4 g3 @ Hacker ESC
    Traxxas Slash 4x4 @ Lehner basic xl, mm pro
    Traxxas Bandit @ VXL
    LRP Blast BX @ 3,5t und SXX tc spec
    LRP Blast BX @ Traxxas VXL
    Tamiya DB-01 @ 6,5t und SXX tc spec
    Losi 5t @ MGM und Lehner 3080/6

    Funke: DX4S
    insgesamt 12 Cars und es will nicht aufhören...Wink


    Zuletzt bearbeitet von hehe17333 am 13.05.2014, 20:18, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 18:48    Titel:
    Mamba XL2 wäre eine Option. Da kann dir Othello sicher mehr darüber berichten Wink
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 19:39    Titel:
    Alienpowersystem Regler. Gibt glaube bis 16s und 420A in bezahlbar. Habe allerdings selbst keine Erfahrung mit den Dingern. Sind ziemlich gross und schwer, aber das sollte beim 5ive T ja nicht das Problem sein Smile
    Nach oben
    teh_rob
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 31.03.2009
    Beiträge: 201

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 19:40    Titel:
    wär keine , da er nur 8s macht und bei dem ding nicht dauerhaft überlebt Wink
    ich für meinen teil bleib bei schulze

    40.300k , da hat man 2 akku anschlüsse für parallel betrieb mit den akkus. ideal Wink


    mfg rob
    _________________
    Tamyia TRF 415ms @mm pro @ 9000kv
    Hpi Savage XL @ LMT 2240/9 @ schulze 40.161 k @ 8S
    Hot Bodies GTX2 @ LMT 2280 / 8 @ schulze 40.161 WK @ 12S
    Hpi Baja 5b @ TP5850 @ schulze 40.300K@ 12S-14S
    Nach oben
    hehe17333
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 25.06.2013
    Beiträge: 39

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 19:55    Titel:
    [quote="teh_rob"]wär keine , da er nur 8s macht und bei dem ding nicht dauerhaft überlebt Wink
    ich für meinen teil bleib bei schulze

    40.300k , da hat man 2 akku anschlüsse für parallel betrieb mit den akkus. ideal Wink


    danke dir, nur über schulze habe ich gemischtes gelesen. sowas wie das die regler beim ersten mal einstecken und schulze nicht tauscht....wie sind deine erfahrungen mit dem service? bzw schulze hört ja bald auf und dann hab ich da auch so meine sorgen wegen garantie etc...

    teh_rob gerade erst gesehen das dus bist, hast du immernoch keinen motor für deinen baja gefunden? Very Happy

    MfG
    _________________
    Stolzer Besitzer von:

    Thunder Tiger Mt4 g3 @ Hacker ESC
    Traxxas Slash 4x4 @ Lehner basic xl, mm pro
    Traxxas Bandit @ VXL
    LRP Blast BX @ 3,5t und SXX tc spec
    LRP Blast BX @ Traxxas VXL
    Tamiya DB-01 @ 6,5t und SXX tc spec
    Losi 5t @ MGM und Lehner 3080/6

    Funke: DX4S
    insgesamt 12 Cars und es will nicht aufhören...Wink


    Zuletzt bearbeitet von hehe17333 am 13.05.2014, 20:16, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    hehe17333
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 25.06.2013
    Beiträge: 39

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 19:59    Titel:
    hat hier jemand erfahrung mit schulze, kontronik oder sinusleistungssteller?

    MfG
    _________________
    Stolzer Besitzer von:

    Thunder Tiger Mt4 g3 @ Hacker ESC
    Traxxas Slash 4x4 @ Lehner basic xl, mm pro
    Traxxas Bandit @ VXL
    LRP Blast BX @ 3,5t und SXX tc spec
    LRP Blast BX @ Traxxas VXL
    Tamiya DB-01 @ 6,5t und SXX tc spec
    Losi 5t @ MGM und Lehner 3080/6

    Funke: DX4S
    insgesamt 12 Cars und es will nicht aufhören...Wink
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 20:16    Titel:
    Schulze ist Pleite, ist eh 'ne Sackgasse.
    Nach oben
    teh_rob
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 31.03.2009
    Beiträge: 201

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 20:17    Titel:
    bisher ist mir keiner kaputt gegangen und habe mittlerweile 40.161wk, 40.161k und den von oben, und der service ist soweit gut, habe nie was schlechtes bei anderen gehört.

    http://www.matthias-schulze-elektronik.de/

    der service geht weiter.

    mfg rob
    _________________
    Tamyia TRF 415ms @mm pro @ 9000kv
    Hpi Savage XL @ LMT 2240/9 @ schulze 40.161 k @ 8S
    Hot Bodies GTX2 @ LMT 2280 / 8 @ schulze 40.161 WK @ 12S
    Hpi Baja 5b @ TP5850 @ schulze 40.300K@ 12S-14S
    Nach oben
    hehe17333
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 25.06.2013
    Beiträge: 39

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 20:22    Titel:
    Lizard hat Folgendes geschrieben:
    Schulze ist Pleite, ist eh 'ne Sackgasse.


    naja wenn der regler keine probleme machen sollte dann wärs ja kein ding. Very Happy herr schulze meinte als ich ihn frage wie das mit garantie weiter gehen wird, das er sich weiter um die regler kümmert auch wenn er in rente geht. sollte er das wirklich machen dann wärs ja kein problem aber was wenn eben nicht...
    _________________
    Stolzer Besitzer von:

    Thunder Tiger Mt4 g3 @ Hacker ESC
    Traxxas Slash 4x4 @ Lehner basic xl, mm pro
    Traxxas Bandit @ VXL
    LRP Blast BX @ 3,5t und SXX tc spec
    LRP Blast BX @ Traxxas VXL
    Tamiya DB-01 @ 6,5t und SXX tc spec
    Losi 5t @ MGM und Lehner 3080/6

    Funke: DX4S
    insgesamt 12 Cars und es will nicht aufhören...Wink
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 20:34    Titel:
    Garantie? Gibt's die noch neu zu kaufen?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » 1:5 Brushless Regler WELCHER?? HILFE!!! » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Bitte um Hilfe lackner07 2 13.10.2017, 13:07
    Keine neuen Beiträge Atos Regler gesucht: Match und Alpha, Car-Version gesi 0 07.10.2017, 20:49
    Keine neuen Beiträge Suche guenstigen 6s Regler ts1 5 05.10.2017, 06:21
    Keine neuen Beiträge Arrma Regler und Reifen. Mexor 6 30.03.2017, 09:11
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 17:26

    » offroad-CULT:  Impressum