RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Absima Neu

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Absima Neu » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    pascal
    neu hier



    Anmeldedatum: 04.05.2015
    Beiträge: 8
    Wohnort: Mannheim

    BeitragVerfasst am: 04.05.2015, 11:37    Titel: Absima Neu
    Hallo Leute ich bin totaler Änfänger und hab mir jetzt mal den Elektro Buggy Absima AB1 Brushed 1:10 RC Modellauto Elektro Buggy 4WD mit Kardanwelle RtR 2.4 GHz Absima AB1 Brushed 1:10 RC für den Einstieg gekauft der auch am Donnerstag kommen müsste. Kann ich da gleich fahren wie ich will oder erst mal langsam wegen dem Motor?
    Nach oben
    Leberwurst
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.09.2009
    Beiträge: 151
    Wohnort: Ravensburg

    BeitragVerfasst am: 04.05.2015, 12:24    Titel:
    Hi,

    wilkommen im Forum Smile
    Einen Elektromotor musst du nicht einfahren, kannst so viel vollgas geben wie du willst, er sollte nur nicht zu heiß werden.
    Du solltest aber schauen ob alle Schrauben festgezogen sind und gegebenfalls nachziehen.
    Und natürlich erst mal den Akku voll aufladen Wink

    Wirst sicher deinen Spass haben!


    Grüße
    Patrick
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 439

    BeitragVerfasst am: 04.05.2015, 12:38    Titel:
    Da kannst du gleich nach dem Auspacken loslegen - vorausgesetzt, du hast (vollgeladene) Akkus für das Auto und ein paar Batterien für die Funke.

    Allerdings macht es immer Sinn, möglichst alle erreichbaren Schrauben vor der ersten Fahrt auf guten Sitz hin zu kontrollieren (dabei aber nicht überdrehen!) und das Auto insgesamt kurz durchzuchecken.

    Viel Spaß mit dem Auto!


    Edit: Ups, fast ein Doppelpost...
    Nach oben
    pascal
    neu hier



    Anmeldedatum: 04.05.2015
    Beiträge: 8
    Wohnort: Mannheim

    BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 17:36    Titel:
    In der Anleitung steht ich soll zwei Akku ladungen nur halbe Kraft fahren???????? Woher weiß ich wenn der Akku voll ist? Ist nur so ein billiges Ladegerät dabei. Wie lange muss ein nihm 1800 akku denn laden?
    Nach oben
    Leberwurst
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.09.2009
    Beiträge: 151
    Wohnort: Ravensburg

    BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 17:57    Titel:
    Hm,

    meiner Meinung nach solltest du dir direkt mit dem Modell nen Lader dazukaufen, da bekommst du schon für 30-40 Euro was die auf jeden Fall reichen wird und dir deine Akkus vollmacht.

    Wahrscheinlich wird der Lader ein Lämpchen haben über den es Signalisiert wann der Akku voll ist; Ansonsten steht´s auch sicher in der Anleitung.

    Der Akku wird sicher ein paar Stündchen laden dürfen Smile

    Grüße

    Patrick
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Absima Neu » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Absima AB1 AB1BL Kugellager MODELLBAU-WERKSTATT 0 25.05.2016, 10:56
    Keine neuen Beiträge Absima CR3P oder Sanwa MX-V? SteffiL 39 12.02.2016, 14:16
    Keine neuen Beiträge Absima Truggy AT1BL 4WD Brushless RTR 1:10 pastwa1 2 11.08.2015, 07:55
    Keine neuen Beiträge Absima AB 1 pascal 2 11.05.2015, 19:02
    Keine neuen Beiträge was haltet ihr vom Absima TeamC T8ev3 Radi 23 08.05.2015, 23:56

    » offroad-CULT:  Impressum