RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Alternative Karosserie für Jamara/HongNor X2-CR Nitro-Buggy

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Alternative Karosserie für Jamara/HongNor X2-CR Nitro-Buggy » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    mc-tech
    neu hier



    Anmeldedatum: 19.02.2016
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 29.03.2016, 17:06    Titel: Alternative Karosserie für Jamara/HongNor X2-CR Nitro-Buggy
    Hallo!

    Ich fahre neben anderen Buggies seit Jahren auch den Jamara / HongNor X2-CR Pro-Kit Nitro-Buggy. Das doch sehr rundliche Karosseriedesign ist jedoch für meinen Geschmack nicht mehr sehr zeitgemäß, weshalb ich hierzu eine Alternative suche.
    Ich habe schon die vom X3 und vom LX2 versucht, die passen jedoch nicht.

    Hat jemand schon für seinen X2-CR etwas passendes gefunden oder kann mir einen Tipp geben?
    Nach oben
    Wu134
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 25.07.2012
    Beiträge: 98
    Wohnort: Ulm

    BeitragVerfasst am: 29.03.2016, 17:33    Titel:
    Hallo,

    je nachdem, was du dir zutraust, kannst du nahezu alle Karosserien passendem Radstand montieren. Radstand ist ca. 325 mm. Oder suchst du eine Karo, die fertig ist und nur aufgesetzt werden muss?

    Gruß
    _________________
    Aktuell: Tamiya TT02 BMW E30 M3, HPI Sprint 2 Skyline R34, Arrma Granite, ECX Barrage

    Vergangenheit: HPI E10 Drift, Wheely King, Micro RS4, Savage XS SS Flux; Vaterra Kemora, V100 Camaro; Traxxas E-Revo 1:16, Mustang 1:16; Kyosho Rage; Tamiya TT02T Sandshaker
    Nach oben
    mc-tech
    neu hier



    Anmeldedatum: 19.02.2016
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 11:57    Titel:
    Danke für die Rückmeldung!

    Das Problem bei dem X2-Buggy ist, dass er sehr breite und lange Steinschlagschutzbacken (seitlich am Chassis) hat.
    Die meisten modernen Fahrzeuge haben schlankere und/oder kürzere Backen, weshalb deren Karos nicht darüber passen. Kürzen oder Ändern geht auch nicht, sonst liegen empfindliche Teile im "Freien"!

    Radstand und Haltebohrungen der Karos machen mir keine so großen Probleme.....
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 13:49    Titel:
    Kyosho MP7.5, MP777 und deren fast baugleiche Nachfolger wie die Inferno Neo Dinger würden mir noch einfallen die recht breit sind, vielleicht ist das was.

    Edit:
    Hab auf meinem MP7.5 eine Karo von irgendeinem Asso Buggy, die ist auch recht breit.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Alternative Karosserie für Jamara/HongNor X2-CR Nitro-Buggy » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Beratung Wettbewerbsmotor Nitro RC Holgi 6 18.07.2017, 07:30
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 11:59
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT-03 Fighter Buggy b.brain 6 10.02.2017, 15:48
    Keine neuen Beiträge Krick Raptor XB5 PRO Buggy 4WD RTR 26 ccm FranzP 1 12.12.2016, 14:30

    » offroad-CULT:  Impressum