RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Diff Infothread - Größen und Abmessungen

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Der Diff Infothread - Größen und Abmessungen » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    RCPhilN
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 2594
    Wohnort: 87435 Kempten (Allgäu/Schwaben)

    BeitragVerfasst am: 27.01.2011, 22:44    Titel:
    CEN Differential. Es fehlen aber noch ein paar Maße:
    Die Diffcubs sind nicht Orginal, die sind vom Savage. Ich suche später noch die Originalen raus.


    Ich werde morgen noch Weitermessen. und etwas besser Zeichnen.
    Geht das auch mit Photoshop? Ich komm damit noch nicht richtig klar...
    Aber bitte per PN
    _________________
    Mit hochverdichteten Grüßen
    Savage XL Flux MMM 6s
    TT01-E Brushless 3s
    DX3s
    HK500GT
    Blade MSR
    DX6i
    Nach oben
    Showtime1994
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 31.03.2009
    Beiträge: 120

    BeitragVerfasst am: 27.01.2011, 23:56    Titel:
    Mugen MBX6

    Mitteldiff:

    Von Lager zu Lager (außen): 33mm
    Lochmitte zu Lochmitte: 25mm
    Durchmesser vom Diff an sich 30mm

    Differential:

    Durchmesser Tellerad : 38,5mm
    Von Lager zu Lager (außen): 33mm
    Lochmitte zu Lochmitte: 25mm
    Durchmesser von Diff an sich. 30mm


    Vllt mach ich noch Bilder.


    Gruß Showtime
    _________________
    MBX6
    Nach oben
    Fesler
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2009
    Beiträge: 308
    Wohnort: Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 07.02.2011, 00:44    Titel:
    Ebenfalls Mugen MBX6 (Eco)

    Vorderes/Hinteres Diff
    44/13
    Tellerrad: 38,3mm ... Kugellager außen: 32,8 - 32,9mm
    Diffgehäuse: 29,6 - 30,1mm (nicht perfekt rund) ... Lochabstand: ca. 25mm
    Triebling Durchmesser Welle: 8,0mm und 5,0mm
    Triebling Länge Welle: 12,0mm + 7,0mm
    Verzahnung --> hypoid
    4 Stück 8x16x5mm Kugellager

    Hier, das sollte mal für alle zukünftigen Einträge als Vorlage dienen, dann muss man nur noch rauslöschen bzw. Werte eintragen:


    Zitat:

    Vorderes/Hinteres Diff
    /
    Tellerrad: mm ... Kugellager außen: mm
    Diffgehäuse: mm ... Lochabstand: mm
    Triebling Durchmesser Welle: mm und mm
    Triebling Länge Welle: mm + mm
    Verzahnung --> normal/hypoid
    Stück xxmm Kugellager


    oder


    Mitteldiff
    Zähne
    Hauptzahnrad: mm ... Kugellager außen: mm
    Diffgehäuse: mm ... Lochabstand: mm



    Diese Vorlage ist nun auch im ersten Beitrag zu finden!


    _________________
    Wir batzhupfen ... was machst du??
    Nach oben
    ROKTAN
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 08.09.2008
    Beiträge: 47
    Wohnort: Peine/Deutschland

    BeitragVerfasst am: 31.08.2011, 10:19    Titel:
    Hoi

    mich interessieren die Höhen-Maße des Losi Diffgehäuses.

    Denn ich möchte meine Ansmännerdiffs gegen Losi tauschen. Dabei das Antriebsrad vom Ansmann ans Losi-Gehäuse anschrauben wegen der "Truggyübersetzung" des X8e



    Gruß Rolf


    Hier mal die Maße vom Ansmann-Diff

    A= 24,2

    B= 19,2

    C= 18,6

    D= 31

    E= 26

    _________________
    Nach oben
    ROKTAN
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 08.09.2008
    Beiträge: 47
    Wohnort: Peine/Deutschland

    BeitragVerfasst am: 03.09.2011, 11:06    Titel:
    Hoi
    hier mal die Gehäusemaße von Losi´s

    http://www.rcc-salzgitter.de/forum/download/file.php?id=961


    Gruß Rolf
    _________________
    Nach oben
    XrayXt68
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 02.01.2012
    Beiträge: 21
    Wohnort: Burghausen

    BeitragVerfasst am: 02.01.2012, 12:06    Titel:
    Hallo,

    auch wenn das Thema schon älter ist, hier die Daten vom Carson Differential:

    Marke: Carson
    Maßstab: 1:8
    Modell: CY: Specter, Thor, Vulcano, 2 Drift
    CY2: Specter Two, Street breaker, Monster Cage
    Einbauort: Vorne + Hinten
    Typ: 2-Spider, 4-Spider, je nach Modell
    Tellerrad: 40 mm Zähne: 43 T
    Kugellager außen: 33,7 mm
    Triebling Durchmesser Welle: 8 mm und 5 mm
    Triebling Länge Welle: 19,6 mm und 6,6 mm
    Triebling Zähne: 13 T
    Diffgehäuse: 30 mm
    Lochabstand: 17,8 mm
    Verzahnung: hypoid
    Kugellager: 8 x 16 x 5 (2 St.)

    Gruß Markus
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 02.01.2012, 15:03    Titel:
    Ich reiche mal ein Associated RC8Be Mitteldiff mit Fioroni Gehäuse nach:

    - min/max Einbaulänge Kugellager zu Kugellager außen ohne Distanzscheiben: 33/33,5mm
    - Abstand Kugellager min/max innen: 23/23,5mm
    - Lagerung: 2x 16x8x5mm
    - Durchmesser Diffausgangswellen: 6mm/13mm
    - Lochabstand HZ/Diffgehäuse: 25,5mm
    - Verfügbare HZ oem Stahl: 44 - 52Z
    - Verfügbare HZ oem Kunststoff: 46 - 50Z
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    hallotri
    neu hier



    Anmeldedatum: 24.03.2013
    Beiträge: 1
    Wohnort: Karlsruhe

    BeitragVerfasst am: 24.03.2013, 19:04    Titel:
    Hallo zusammen,
    da ich mein Hyper 9e anders ritzeln möchte (längere Fahrzeiten) und es leider nur ein 40er Hauptzahnrad gibt und der Motor leider nicht näher an das Diff rankommt wegen "Fettheit", unterstütze ich gerne diesen Thread.
    Ich orientiere mich an den Bildern des Erstellers, was leider nicht alle gemacht haben. Ich habe mal die bishereigen Ergebnisse in eine Tabelle gepackt. Wo kann man die veröffentlichen für alle?

    Hobao Hyper 9e, 1/8, Mitteldiff
    1) 42 (40 Zähne)
    2) 29
    3) 32
    4) 26
    normale Verzahnung

    Lasst uns doch einen Standard machen für die weiteren Maße, und dann müssen sich alle nur noch dran halten... Smile
    _________________
    Hobao Hyper 9e, 4S, Ripper Combo
    Nach oben
    Totto2010
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 29.06.2010
    Beiträge: 458
    Wohnort: Xanten

    BeitragVerfasst am: 10.11.2015, 14:56    Titel:
    Hätte einer von euch die Maße (Bild 4 - Lochabstand) von einem Kyosho Inferno Hauptzahnrad?
    _________________
    Volt 2 Fun Converter
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Der Diff Infothread - Größen und Abmessungen » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge E-Revo Diff Probleme Mexor 27 24.03.2017, 12:13
    Keine neuen Beiträge Abmessungen Losi Dessert Buggy XL Rollcage FranzP 11 04.10.2016, 18:02
    Keine neuen Beiträge was kann man ersatzweise zur diff öl nehmen 2F4U 15 04.03.2016, 22:18
    Keine neuen Beiträge Diff shimmen soundmaster 13 11.11.2015, 18:23
    Keine neuen Beiträge Welches diff Öl Truggy hinten, Empfehlung? florianz 3 30.05.2015, 13:09

    » offroad-CULT:  Impressum