RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Diff Infothread - Größen und Abmessungen

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Der Diff Infothread - Größen und Abmessungen » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Fesler
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2009
    Beiträge: 308
    Wohnort: Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 09:54    Titel: Der Diff Infothread - Größen und Abmessungen
    EDIT:

    Hier eine Vorlage für neue Diffs. Man muss nur noch Werte eintragen.

    Zitat:

    Vorderes/Hinteres Diff
    /
    Tellerrad: mm ... Kugellager außen: mm
    Diffgehäuse: mm ... Lochabstand: mm
    Triebling Durchmesser Welle: mm und mm
    Triebling Länge Welle: mm + mm
    Verzahnung --> normal/hypoid
    Stück xxmm Kugellager


    oder


    Mitteldiff
    Zähne
    Hauptzahnrad: mm ... Kugellager außen: mm
    Diffgehäuse: mm ... Lochabstand: mm









    Ich hoffe, dass dieser Thread ein rein informativer wird, also bitte keine Kommentare posten, außer es gäbe was zu verbessern.



    Da die Diffs bei den BL-Fahrzeugen wohl am stärksten beansprucht werden, passt das Thema hier am besten rein.

    Was ist zu tun:
    Wenn jemand ein Diff rumliegen hat, kann er dessen Maße nehmen und hier reinstellen.

    Sinn des Ganzen:
    So weiß jeder gleich, ob für sein Fahrzeug auch andere Diffs passen würden.



    So hatte ich es mir vorgestellt:



    Name des Fahrzeugs + Maßstab
    Vorderes/Hinteres Diff oder Mitteldiff
    Anzahl der Zähne: Tellerrad/Triebling oder Hauptzahnrad
    Durchmesser Tellerrad ... Äußerer Abstand Kugellager (siehe Bilder 1/2) --> bei Mitteldiff nur der Abstand
    Durchmesser Diffgehäuse ... Lochabstand (siehe Bilder 3/4)
    Länge der Welle Triebling 1 ... 2 (falls vorhanden) (siehe Bild 5)
    Durchmesser Triebling 3 ... 4 (falls vorhanden) (siehe Bild 6)
    Hypoidverzahnt: Ja/Nein



    1 2

    3 4

    5 6



    Habe zwar gerade kein Diff da, aber trotzdem mal ein Beispiel 1:



    Robitronic Mantis 1/8
    Hinteres Diff
    42/10
    Tellerrad: XYmm ... Kugellager: XYmm
    Diffgehäuase: XYmm ... Lochabstand: XYmm
    Triebling 1: 8mm ... Triebling 2: XYmm
    Triebling 3: XYmm ... Triebling 4: XYmm
    Normale Verzahnung



    Beispiel 2:



    Robitronic Mantis 1/8
    Mitteldiff
    52
    Hauptzahnrad: XYmm ... Kugellager: XYmm
    Diffgehäuse: XYmm ... Lochabstand: XYmm




    Ich hoffe so kann man einigen Leuten helfen, die dem Stock-Diff ihres Fahrzeugs nicht mehr trauen. Wink

    Viel Spaß beim Messen!! Very Happy


    Zuletzt bearbeitet von Fesler am 06.02.2011, 23:48, insgesamt 6-mal bearbeitet
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 10:44    Titel:
    Gute Idee! Ich habe den Thread einmal angepinnt - mal sehen wie er sich entwickelt!
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    RON2
    Sponsor



    Anmeldedatum: 17.09.2008
    Beiträge: 705
    Wohnort: bei Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 20:49    Titel:
    Ich werde am Wochenende messen gehen, fände aber noch den Durchmesser und den Lochabstand des Diff-Gehäuses wichtig. Auch zum Triebling wären Angaben hilfreich, da in vielen Fällen die Verzahnung von Tellerrad und Triebling aufeinander abgestimmt sind. Ich würde in diesem Fall vorschlagen: Wellenlänge und Lochabstand gemessen vom Zahnrad aus oder sonstige markante Angaben.

    Grüße von RON2
    Nach oben
    BacardiRazz
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 26.01.2009
    Beiträge: 594
    Wohnort: 54634 Bitburg

    BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 22:04    Titel:
    Das nenn ich mal eine super Idee Very Happy
    Denke,vor dieser Frage haben wir alle schon mal gestanden.Dann müsste man sich nur auf eine einheitliche Tabelle einigen.Da gibts nämlich einige Merkmale,besonders bei den Tellerrädern,die es evtl. zu berücksichtigen gilt.Nicht jeder Triebling passt auf jedes Tellerrad auch wenn die Art der Verzahnung gleich ist.

    So wie auf diesem Bild.Beim rechten Diff ist die Zahnfläche grösser als beim linken Diff.Keine Ahnung ob das relevant ist!?
    _________________
    -Losi 8ight 2.0 EU
    -Hobao Hyper ST Pro
    -Kyosho Ultima DB
    -Ansmann Macnum BL
    Nach oben
    Fesler
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2009
    Beiträge: 308
    Wohnort: Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 19:45    Titel:
    Zu den unterschiedlichen Zähnen: Für mich ist es eher selbstverständlich, dass ein Tellerrad nur in Verbindung mit dem dazugehörigen Triebling verwendet wird. Deshalb spielen unterschiedlich breite Zähne in meinen Augen eher eine unwesentliche Rolle...

    Ich wollte eigentlich, dass es so wenig Maße wie möglich sind, aber um auch tatsächlich ohne böse Überraschungen ein Diff eines anderen Fahrzeugs in sein eigenes Auto einbauen zu können, muss man wohl tatsächlich ein paar Maße mehr wissen. Also habe ich meinen ersten Post nochmal editiert.

    Sollte es noch weitere Verbesserungsvorschläge geben, raus mit der Sprache!! Wink

    Ansonsten können sich OC-Mitglieder auf die herumliegenden Diffs stürzen. Very Happy
    Nach oben
    RON2
    Sponsor



    Anmeldedatum: 17.09.2008
    Beiträge: 705
    Wohnort: bei Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 02.10.2010, 19:49    Titel:
    LOSI Mitteldiff (Smartdiff) 50 Z

    2) Äußerer Abstand Kugellager 30,5 - 32,5 mm (läßt sich verschieben)
    3) Durchmesser Diff-Gehäuse 31 mm
    4) Lochabstand 26 mm

    Verwendete Kugellager MF 148 2RS
    Welle: 8mm



    Hong Nor X2 CRT Mitteldiff

    2) Äußerer Abstand Kugellager 35 - 36 mm
    3) Durchmesser Diff-Gehäuse 31 mm
    4) Lochabstand 26 mm

    Verwendete Kugellager MR 688 2RS
    Welle: 8mm

    Hong Nor X2 CRT Front/Back

    1) Tellerraddurchmesser: 38 mm
    2) Äußerer Abstand Kugellager 35 - 36 mm
    3) Durchmesser Diff-Gehäuse 31 mm
    4) Lochabstand 26 mm
    5.1) Schaftlänge Kegelrad 20 mm
    5.2) Mitnehmer Schaft 6 mm
    6.3) Kegelradwelle 8mm
    6.4) Kegelradwelle 8mm

    Verwendete Kugellager MR 688 2RS
    Nach oben
    enty
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 22.12.2009
    Beiträge: 59
    Wohnort: Linz

    BeitragVerfasst am: 07.10.2010, 15:38    Titel:
    Mantis Differential

    Hier ist mein Mantis Diff mit Protos Teller-Kegelrad (42/12 Zähne)







    Nach oben
    toplakd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 203
    Wohnort: Slowenien

    BeitragVerfasst am: 29.10.2010, 21:36    Titel:
    China slipperential Mitteldiff

    1) Äußerer Abstand Kugellager 32.75 mm
    2) Lochabstand 24.5 mm



    Dejan
    Nach oben
    Fesler
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2009
    Beiträge: 308
    Wohnort: Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 26.01.2011, 22:56    Titel:
    Der Thread könnte sooo interessant und hilfreich sein, wenn die Beteiligung mal in die Gänge kommen würde.

    In den letzten drei Monaten hat doch bestimmt mal jemand ein Diff in Händen gehalten...

    _________________
    Wir batzhupfen ... was machst du??
    Nach oben
    majus
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.07.2008
    Beiträge: 626

    BeitragVerfasst am: 27.01.2011, 20:27    Titel:
    Nur von einem Manits... das vom Lightning hält und hält Confused .

    Edit:
    Diffs von Lightning:
    Alle Maße in CM!
    http://imageshack.us/g/192/201110291834562.jpg/


    Zuletzt bearbeitet von majus am 02.01.2012, 12:17, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Der Diff Infothread - Größen und Abmessungen » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge E-Revo Diff Probleme Mexor 27 24.03.2017, 11:13
    Keine neuen Beiträge Abmessungen Losi Dessert Buggy XL Rollcage FranzP 11 04.10.2016, 17:02
    Keine neuen Beiträge was kann man ersatzweise zur diff öl nehmen 2F4U 15 04.03.2016, 21:18
    Keine neuen Beiträge Diff shimmen soundmaster 13 11.11.2015, 17:23
    Keine neuen Beiträge Welches diff Öl Truggy hinten, Empfehlung? florianz 3 30.05.2015, 12:09

    » offroad-CULT:  Impressum