RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Differential im X Cellerator funktioniert nicht mehr

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Differential im X Cellerator funktioniert nicht mehr » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Stormreaver
    neu hier



    Anmeldedatum: 14.03.2014
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 14.03.2014, 04:17    Titel: Differential im X Cellerator funktioniert nicht mehr
    Hallo,

    habe nach langer Zeit meinen Reely Firestar (XTM X Cellerator) hervor gekramt. Dabei fiel auf, dass das Differential nicht funktioniert. Wenn ich den Wagen anhebe und Rad nach vorne drehe, sollte doch das andere Rad entgegengesetzt drehen? Habe nun das Differential zerlegt und finde keine Ursache. Die Kugeln sehen rund aus und der Messschieber zeigt 2,99mm, die Laufscheiben haben zwar eine erkennbare Lauflinie, aber sie scheint noch nicht tief zu sein. Mir scheint, als ob die Differentialausgänge sich eher auf den Laufscheiben bewegen, als das die Kugeln auf den Laufscheiben rollen würden.. Die Kugeln sitzen so stramm in den Aufnahmen, dass ich schon vermutet habe, dass hier die Kugeln fixiert sind - man muss sie richtig reindrücken. Bei meinem Tamiya Durga sind die Kugel durch die Löcher gefallen..
    Nach oben
    Welpe
    neu hier



    Anmeldedatum: 01.02.2014
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 14.03.2014, 07:35    Titel: Re: Differential im X Cellerator funktioniert nicht mehr
    Stormreaver hat Folgendes geschrieben:
    Wenn ich den Wagen anhebe und Rad nach vorne drehe, sollte doch das andere Rad entgegengesetzt drehen?


    Moin, habe gerade bei meinem X-Cellerator geschaut und der macht das auch nicht. Wenn ich ein Rad drehe, dreht sich das andere in die selbe Richtung. Fahren tut das Ding trotzdem gut. Ich denke das ist normal beim Kugeldiff, habe allerdings kein vergleich da alle anderen Autos von mir Kegeldiff besitzen.
    Nach oben
    Stormreaver
    neu hier



    Anmeldedatum: 14.03.2014
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 14.03.2014, 11:17    Titel:
    Moin,

    Da ich erst vor kurzem meinem Durga zerlegt und beide Kugeldiffs eingestellt habe, sollte es wohl entgegengesetzt drehen. Der hat zwar 4WD, aber vermutlich wird es am Prinzip nichts ändern. Mein XCellerator fuhr auch normal - ohne Wirkung des Differentials ist die Kurvenfahrt wohl schlechter. Es ist zu lange her, als das ich mich erinnern kann, ob es schon immer so war.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Differential im X Cellerator funktioniert nicht mehr » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Differential E-Zilla/E-Savage Laubfrosch 14 16.12.2016, 16:54
    Keine neuen Beiträge Titel wird nicht immer angenommen TT-Bush 1 27.10.2016, 19:18
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 16:00
    Keine neuen Beiträge Flux Blur (Mamba Monster) findet Motor nicht foexer 1 20.08.2016, 16:12
    Keine neuen Beiträge 5 Kanal Empfänger von Traxxas Summit nimmt kein Gas mehr an soundmaster 0 03.06.2016, 10:36

    » offroad-CULT:  Impressum