RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Difföle und deren Sperrgrad?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Difföle und deren Sperrgrad? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 15:40    Titel: Difföle und deren Sperrgrad?
    Hallo Leute,

    gibt es irgendwo eine Tabelle bzw. kann man es irgendwie ausrechnen zu wievelen Prozen ein Difföl das Differential sperrt?

    Danke Euch!
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4062
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 15:46    Titel:
    das wird nicht pauschal auf jedes Kegeldiff übertragbar sein. Kommt darauf an, wie gross die Planetenräder sind, wieviel Freiraum zwischen dem kompletten Getriebe ist, Modul, usw....
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 16:05    Titel:
    Ach so. Und gibts da wenigstens Anhaltswerte, bzw. gehts mir vorerst um die Folgenden Diff´s:

    - Original Center Diff Revo 3.3
    - U/E 6 spyder Differentiale für Traxxas Maxx
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4062
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 16:37    Titel:
    Anhaltswerte - wohl oder übel auf Erfahrungswerte anderer Fahrer zurückgreifen, bzw. Setup Sheets (falls es die gibt für den Revo?), das Traxxas eigene Forum?
    Revo und Maxx sind ja eh recht verbreitet.

    Selber herumprobieren und experimentieren mit diversen Viskositäten wird ja recht Zeitintensiv. Jedesmal Diff ausbauen, zerlegen, auswaschen, neues Öl rein, zusammenbauen, auf die Strecke .... (stell ich mir unheimlich spannend vor Laughing )
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 16:56    Titel:
    Zelter Frost hat Folgendes geschrieben:
    Selber herumprobieren und experimentieren mit diversen Viskositäten wird ja recht Zeitintensiv. Jedesmal Diff ausbauen, zerlegen, auswaschen, neues Öl rein, zusammenbauen, auf die Strecke .... (stell ich mir unheimlich spannend vor Laughing )


    Ich mir auch Very Happy !

    Werde mal zu Traxxas ne mail schicken.
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    LaidtTech
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 12.07.2009
    Beiträge: 1318

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 16:59    Titel:
    Ja , es gibt Setup Sheets von verschiedenen Werks/Profifahrern von Traxxas .

    http://www.traxxas.com/products/nitro/revo/trx_revo_resources.htm

    Lg Lars
    _________________
    http://mtb-support.de
    Nach oben
    NitroTrinker
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.04.2008
    Beiträge: 1037
    Wohnort: Viersen/NRW

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 18:30    Titel:
    Listen und Vergleichswerte gibt es denke ich mal nicht, vor allem nicht für Monster. Außerdem häng ein Diffsetup ja auch von sehr viele Faktoren ab (Füllmenge,Temperatur und vor allem Viskosität des Schmierfettes).
    Also mir wäre es zu viel Arbeit das alles für Diverse Autos zutesten Very Happy.

    Also anhaltspunkt würde ich dir für den Revo das Setup für den Revo Platinum Empfehlen, das ist ein Setup welches sich über Jahre bei Revofahrern beliebt gemacht hat Wink.

    Gruß Max
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Difföle und deren Sperrgrad? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge ESC Settings und deren Auswirkung? zeppo_the_machine 2 12.01.2015, 19:25
    Keine neuen Beiträge Stecker EC3 und deren Belastbarkeit adowoMAC 4 20.03.2012, 19:34
    Keine neuen Beiträge Difföle Traxxas... Umlüx 4 26.07.2010, 14:40
    Keine neuen Beiträge tips/Hilfe zu Patenten/deren Umsetzung gefragt florianz 9 10.12.2009, 16:16
    Keine neuen Beiträge Difföle CPS --> CST SAM Storm 3 04.05.2008, 13:50

    » offroad-CULT:  Impressum