RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Doofe Frage...Savage ziemlich laut...was tun ?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Doofe Frage...Savage ziemlich laut...was tun ? » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    san_andreas
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 23.01.2014
    Beiträge: 14

    BeitragVerfasst am: 10.01.2017, 15:17    Titel: Doofe Frage...Savage ziemlich laut...was tun ?
    Bei meinem neuen/gebrauchten Savy ist mir aufgefallen, daß er im Betrieb relativ laut ist.
    Daß der große Karren mit dem massiven Antriebsstrang natürlich mehr Lärm macht als mein Asso SC10 ist mir klar.
    Beim Savage habe ich aber das Gefühl, daß der meiste Lärm zwischen den Zahnrädern entsteht.

    Muss man da nix schmieren ? Sollen die ganz trocken aufeinander laufen ?

    Vielleicht ne dumme Einstieger-Frage, aber vielleicht kann jemand helfen ?
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 12.01.2017, 20:07    Titel:
    Der Krach sollte daran liegen, dass Du ein Stahl-HZ fährst. Da gibt es auch was aus Kunststoff. Wenn man die Zahnräder ordentlich ausdistantiert, hält das Kunststoff-HZ genau so gut, wie das aus Stahl.
    Wenn nicht, dann liegt es vermutlich am Getriebe. Das obere Zahnrad geht gerne kaputt, da es aus Druckguss ist. Da gibt es eins aus gehärtetem Stahl, welches viel, viel länger hält.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    san_andreas
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 23.01.2014
    Beiträge: 14

    BeitragVerfasst am: 13.01.2017, 16:19    Titel:
    Ah, Danke !
    Ja, ich habe eins aus Stahl. Die Zahnräder sind auch in sehr guten Zustand.

    Also, schmieren tut man da nix ? Würde ja auch bissl Ruhe bringen.
    Nach oben
    foexer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 24.02.2014
    Beiträge: 254

    BeitragVerfasst am: 13.01.2017, 16:26    Titel:
    HI

    Der Savy war bei mir auch immer der Lauteste. Kommt von den Stahlzahnrädern wie schon geschrieben wurde.

    Kommt draufan wo du schmieren willst.
    In der Getriebebox habe ich jeweils extrem geschmiert. Jemand hat das ganze liebevoll "Sumpfschmierung" genannt. Weiss aber nicht mehr wo ich es gelesen habe. Einfamch mal bei google nachfragen.

    Dies sollte das klackern etwas dämpfen. Auch sollten die Treiblinge zu den Diffs geschmiert werden.

    Aber keinesfalls offenliegende Stellen wie Ritzel zu Hauptzahnrad. Dort bildet sich ansonsten ein Gemisch aus Fett und Dreck was wie eine Schleifpaste wirkt.
    _________________
    Die Lebenden
    Yokomo BD8, Yokomo YZ4 , Axial SCX10 II , Axial Yeti XL

    RC CREW ST. GALLEN

    R.I.P
    Hpi Bullet ST Flux, Hpi Trophy Truggy Flux, HPI Savage Flux HP, Traxxas ERBE (2X) + Traxxas Slash 4x4 LCG + 2WD, Tamiya TT-01 + DF-02, Team C Torch E, Xrax XB9e, Sakura XI, Arrma Kraton, Kyosho Dnano
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 719

    BeitragVerfasst am: 13.01.2017, 18:08    Titel:
    Meine Cobra kreischt auch fast wie ein Verbrenner durch das Stahl HZ.
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2543
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 18.01.2017, 01:33    Titel:
    jenske hat Folgendes geschrieben:
    Ich benutze Getriebefließfett für den HP . Das läuft immer wieder nach unten
    ,eine sogenannte Sumpfschmierung .
    Dazu muß das Getriebe aber abgedichtet werden . Sonnst gibts mega Sauerrei im Savage Wink .




    Ist keine Erfindung , heißt ja so . Und kam beim Savage regelmäßig in den Posts vor .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    san_andreas
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 23.01.2014
    Beiträge: 14

    BeitragVerfasst am: 24.01.2017, 20:32    Titel:
    Danke für eure Ausführungen!

    So schaut er jetzt übrigens aus:

    Nach oben
    Scarface23
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 18.07.2015
    Beiträge: 34
    Wohnort: Wasbek

    BeitragVerfasst am: 24.01.2017, 22:37    Titel:
    Gefällt mir. 👍👍
    _________________
    9 von 10 Stimmen sagen mir Ich sei nicht verrückt und die 10. summt die Titelmelodie von Miami Vice.
    Nach oben
    san_andreas
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 23.01.2014
    Beiträge: 14

    BeitragVerfasst am: 24.01.2017, 22:58    Titel:
    Drunter steckt ja noch der "Stuggy-Käfig", er lässt sich also in zwei Varianten fahren.
    Nach oben
    DerRaser
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.10.2011
    Beiträge: 134
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 20:43    Titel:
    Ich würd die das Kunststoff-HZ empfehlen, und das Originale Stahl Ritzel.
    HPI 76937 & HPI 87042 wird benötigt.



    .
    _________________
    Savage Flux HP Brushless (2x PICHLER 2s 7,4V 6500mAh 25/50C...2x3s 11,1V 6000mAh 45C Orion)

    Carson Raptor Unlimited, LRP Z28 4.6cc Spec3 Ems
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Doofe Frage...Savage ziemlich laut...was tun ? » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Frage zum Tuning eines Arrma Kraton whiterabbit 6 22.05.2018, 19:13
    Keine neuen Beiträge diffgeheuse fuer savage gildetrinker 0 11.05.2018, 13:02
    Keine neuen Beiträge Team Magic E6 III Bes Servo Frage Seas 1 08.05.2018, 17:50
    Keine neuen Beiträge Savage Alza XL 6s 2200KV Uebersetzung slowkilla 10 15.02.2018, 13:37
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 21:15

    » offroad-CULT:  Impressum