RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Erfahrungen zu Team Orion VST2 Pro 690 Mg 2100kv Motor

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Erfahrungen zu Team Orion VST2 Pro 690 Mg 2100kv Motor » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    gesi
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 13.03.2006
    Beiträge: 59

    BeitragVerfasst am: 29.12.2016, 12:26    Titel: Erfahrungen zu Team Orion VST2 Pro 690 Mg 2100kv Motor
    Hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken, mir einen neuen Motor für meinen 1:8 Rallye Game zu kaufen und bin auf den Team Orion VST2 Pro 690 Mg mit 2100 kV gestoßen: https://teamorion.com/en/electric-motors/competition/1-8-690/vortex-vst2-pro-mg-lw-690-2100kv
    Kennt jemand diesen Motor und kann etwas dazu sagen?
    Welche Vor- und Nachteile hat das Magnesium-Gehäuse?

    Danke und Gruß
    Christoph
    Nach oben
    Digi
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 10.08.2016
    Beiträge: 21

    BeitragVerfasst am: 08.01.2017, 20:33    Titel:
    Hi,

    also durch das Mg wird der motor etwas leichter. Mg ist um ca 1/3 leichter als Alu.
    Ich persönlich würd mir den normalen vortex vst 2 pro kaufen.
    Ist sicher um einiges billiger und der unterschied ist meiner Meinung zu gering.
    MfG
    _________________
    Team Associated RC8T3E
    TLR 8ight e 4.0 + Ezrun Combo
    Lrp S10 Twister 2 Extreme 100 TX
    Tamiya Neo Fighter + brushless Combo
    Nach oben
    Freind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 21.10.2009
    Beiträge: 549
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 09.01.2017, 14:51    Titel:
    Falls es auch ohne Titan geht; Leopard Hobby oder Hobbywing [Xerun]
    Motoren, ob mit oder ohne Sensor,
    wird von "Gool Rc" weit unter den Preis der Konkurrenz (Leopard, Hobbywing etc.) verkauft.

    Möglicherweise nicht ganz so gut wie der Orion. Der hohe Preis suggeriert dem Kunden eine Qualität, die ein günstiger Motor nicht haben kann, oder soll.
    Geringe Wärmeentwicklung, Effizienz und -je nach Regler&Einstellung- saubere Laufkultur. Auf der Bahn schlägt der sich besser als gedacht.
    Rastmoment ist nach 21 Läufen (4S, Truggy) tiptop.

    Ist ein Versuch wert, zudem alle möglichen Größen und Farben vorhanden sind, mit oder ohne Rippen, Sensor oder Sensorless. Und relativ leicht.
    http://www.ebay.de/itm/GoolRC-550-4-5T-Sensored-Brushless-Motor-fur-1-8-1-10-Short-Course-RC-Car-R3A2-/222301829972?hash=item33c238bb54:g:GVUAAOSwA3dYCGXU
    oder
    http://www.offroad-cult.org/Board/gool-rc-3870-2250kv-vierpoler-was-taugt-ein-22motor-t31107.html
    _________________
    1:8 Kyosho Dash, geschraubt 1976, 21 Enya\
    1:8 FS-Desert Truck BL|
    1:8 GV Leopard, SH 21.XB Pro\
    Wettbewerb; TeamC T8te/T8t, SH 21.XB Pro.\
    TeamC T8/Picco 21 5TR░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Erfahrungen zu Team Orion VST2 Pro 690 Mg 2100kv Motor » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Team Asso RC8B3.1e othello 6 18.11.2017, 10:05
    Keine neuen Beiträge Arrma talion Neuer Motor befestigen timo01_ 1 01.10.2017, 16:06
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 19:16
    Keine neuen Beiträge Servo Team Corally C52001 CS-5226 HV - Einblicke florianz 8 29.03.2017, 20:04
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 20:02

    » offroad-CULT:  Impressum