RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Fahrzeiten bei Brushless Combos

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Fahrzeiten bei Brushless Combos » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Rene 100
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.05.2014
    Beiträge: 93
    Wohnort: Geseke

    BeitragVerfasst am: 14.04.2015, 20:24    Titel:
    alles klar. muss es der xerun motor sein? sonst guck mal bei absima, die motoren sind neuer. oder bei team orion. bei 4s nimm am besten so 2000kv, sonst hast wirklich zu wenig drehzahl. du hast doch nen truggy oder? guck wie viel kv der motor serie hat und wie der untersetzt ist. du solltest problemlos 5 zähne hoch und runter gehen können. du kannst auch nen 2650 kv motor nehmen. auch sehr beliebt, aber der zieht dir den akku schnell leer. also wenns xerun sein soll dann haste mit den 1800kv angenehme fahrzeiten und schönes drehmoment. Vorder ihn aber nicht zu viel, denn auch er hat seine grenzen!

    LG
    _________________
    Der Ärger über schlechte Qualität währt länger,

    als die kurze Freude am niedrigen Preis !
    Nach oben
    janosordren
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 11.10.2013
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 16.04.2015, 20:33    Titel:
    Ja ist ein Team C Tr8te Truggy der hat Serienmäßig nen 2300 kV Motor drinnen, hmm ja dann werd ich wohl nen 2000 kV Motor nehmen, ist sicher ein guter Mittelweg.


    Mfg
    Nach oben
    Rene 100
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.05.2014
    Beiträge: 93
    Wohnort: Geseke

    BeitragVerfasst am: 17.04.2015, 12:16    Titel:
    Kannst vielleicht "auch" mal die hacker oder tenshock motoren angucken. Oder die revenge von absima. Aber die sind nicht ganz so billig. Kommt auch drauf an wie viel du bezahlen möchtest.
    Aber du hast ja genug auswahl. Und du weißt ja bescheid, je weniger kv desto mehr fahrzeit KANNST du raus holen! "kannst"!

    Lg
    _________________
    Der Ärger über schlechte Qualität währt länger,

    als die kurze Freude am niedrigen Preis !
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Fahrzeiten bei Brushless Combos » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge Tamiya TA03R brushless Umbau bandizz 0 12.03.2017, 19:52
    Keine neuen Beiträge FG Leopard Brushless othello 44 02.10.2016, 13:57
    Keine neuen Beiträge Monstertronic Brushless Regler mit Failsafe Problem Mad Beast BL 6 27.09.2016, 20:37
    Keine neuen Beiträge Brushless Motor stottert im Leerlauf ohne Last Mad Beast BL 5 14.09.2016, 20:13

    » offroad-CULT:  Impressum