RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Flextek Neuauflage

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Flextek Neuauflage » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2533
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 11:55    Titel:
    Ich auch nicht unbedingt , aber willst du Aaron den Status als alleinigen Besitzer der Flexis gönnen Laughing Laughing Laughing
    So ist er dann nur der 101. mit den Dingern Laughing Laughing Laughing Laughing
    Spass beiseite , sie sind zwar recht Teuer , aber auch allemale Wert , außerdem stehe ich auf Unikate Wink .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 12:21    Titel:
    jenske hat Folgendes geschrieben:
    aber willst du Aaron den Status als alleinigen Besitzer der Flexis gönnen Laughing Laughing Laughing


    Doch, absolut. Ich weiß, wie viel Zeit und Mühe Aaron investiert hat, um sie zu bekommen. Das ist fast wie selbstgemacht.
    Der Preis ist wirklich recht hoch, wertet den Savage aber deutlich auf. Wenn man jetzt noch etwas "Werbung" in englischsprachigen Foren macht, sollten 100 Stück eigentlich kein Problem sein. Es gibt sicher genug "Verrückte" wie uns. Smile
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 12:28    Titel:
    So teuer sind die gar nicht, wenn ich mir ansehe, was ich dafür gelöhnt habe *pfeif* Rolling Eyes

    Und: Wenn man sich vor Augen hält, welche Investitionen für ein Modell vom Kaliber Flux nötig sind, wenn es Richtung "Custom" geht, dann relativiert sich das auch ganz schnell. (z.B. Akkus, stärkere Motoren für die XXL-Chassisconversions etc.)
    Selbst wenn die Stock-Querlenker oder die (bei mir viel zu stramm sitzenden) RPM-Querlenker kaum brechen, so verbiegen sich doch gerne mal die Antriebsknochen. Das läppert sich auf Dauer. Ich habe seit der 1/7 Baja Conversion schon 4-5 Knochen an der VA wegen Verzug ausgewechselt. Zum Einen kriegt man sie kaum noch gerade gebogen, zum anderen will ich den Difflagern die Unwucht nicht antun.
    Außerdem, wie bereits im 1/7 Baja Thread festgestellt: Der Savage fährt sich mit steifen Querlenkern einfach viel besser. Hätte ich keine Flexteks, würde ich heute ernsthaft über Alu-Querlenker (mit allen Nachteilen!) nachdenken.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Vespacrosser
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.11.2009
    Beiträge: 1457

    BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 14:22    Titel:
    och mensch Aaron, da hast du meinem Geldbeutel wieder was eingebrockt Shocked .

    Hab mir gleich mal 3 Sätze Flexteks für den Savage gegönnt, habe zwar noch keinen, dieser wird nun aber in der nächsten Zeit besorgt...
    Wer da nicht zuschlägt ist echt selbst schuld.
    230€ für 8 Titanquerlenker, die man ein Leben lang fahren kann, ist ne echte Kampfansage...
    Da ich schon lange auf der Suche nach Flexteks bin habe ich auch schon bei diversen Firmen angefragt was mich sowas Custommade kostet, selbst bei einer Abnahmemenge von 100 Querlenkern hätte ich noch über 250€ pro Stück löhnen müssen (die Maße von 1/8 MT Querlenkern sind denen von Großmodellen ja recht ähnlich...)

    Und allein schon der Wertzuwachs der Flexteks sucht seines Gleichen.
    Ich weis nicht wie viel Aaron opfern musste, aber die Angebote die ich bisher bekommen habe Rolling Eyes , sagen wir es so, ich hätte mir dafür auch nen Savage Flux komplett neu kaufen können...

    Also jungs hopp hopp, das wir die 100 schnell erreichen Wink
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2533
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 19:30    Titel:
    Was mich an den Aluteilen stört , ist das wenn man damit anfängt , der Flux
    sehr schnell zum Alumodell mutiert . Das will ich mit den Flexis vermeiden , da das dann nicht nötig ist Wink .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    mighty2003
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 09.08.2011
    Beiträge: 96
    Wohnort: CH-3454 Sumiswald

    BeitragVerfasst am: 23.03.2012, 20:13    Titel:
    hoi,

    das set ist schon oben und unter Querlenker??? Embarassed Rolling Eyes *dummfrag*
    _________________
    Carson Specter 6S

    -> Umbau-Kit zum Carson StreetBreaker 6S
    Nach oben
    Vespacrosser
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.11.2009
    Beiträge: 1457

    BeitragVerfasst am: 23.03.2012, 20:15    Titel:
    ja Wink
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2533
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 23.03.2012, 20:15    Titel:
    8 Teile Wink

    Production will run $300 per set of 8 arms. $150/set will be requested up front and $150/set will be due upon shipment. Please indicate vehicle or vehicles and number of sets of each you would like to purchase.
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2533
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 31.03.2012, 12:47    Titel:
    Irgendwie passiert da nichts Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 31.03.2012, 12:53    Titel:
    Ja, das ist echt blöd. Wahrscheinlich wollen die nicht unbedingt, dass die Mitbewerber sehen, wie viel Nachfrage besteht. Dann ist allerdings der Zähler ziemlich überflüssig. Irgendjemand müsste die mal anschreiben, dass der Zähler nicht funktioniert. Sad
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Flextek Neuauflage » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Querlenker Metal Drucken - FlexTek Alternative ? Massaguana 6 28.08.2013, 10:25
    Keine neuen Beiträge HPI Blitz SC in Neuauflage Canneloni 11 11.06.2011, 12:55
    Keine neuen Beiträge Tamiya Boomerang 2008 Neuauflage aaron 0 07.12.2008, 15:29
    Keine neuen Beiträge Tamiya Avante MK-2: "halberte Neuauflage" aaron 1 22.05.2007, 18:11
    Keine neuen Beiträge Mögliche Neuauflage alter Academy 4wd Buggys? aaron 7 27.02.2007, 14:05

    » offroad-CULT:  Impressum