RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Hilfe umbau nach fehlkauf

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Offtopic - Plauderecke » Hilfe umbau nach fehlkauf » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Juggalo84
    neu hier



    Anmeldedatum: 08.03.2016
    Beiträge: 3
    Wohnort: Flensburg

    BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 16:53    Titel: Hilfe umbau nach fehlkauf
    Hallo erstmal Wink
    Habe da ein noch kleines Problem was aber vermutlich ausarten wird aber was macht mann icht alles Laughing Also kurz zusammen gefasst ich habe letztes Jahr meiner Tochter"gerade 3 geworden" ein elektro-Auto 12 Volt 2 Motoren für ca 300€ bestellt mit Fernbedienung weil sie nicht wirklich lenken kann als Ersatzkinderwagen " Papa hat dann ja auch wat zum Spielen" Laughing Laughing
    Naja als erstes hat er heilig abend den Tannenbaum umgehauen weil die pohlung bei den Motoren unterschiedlich verlötet war. Das heißt ein Rad vorwärts eins rückwärts naja Geheule groß Papa Fehler gesucht Lötkolben raus geändert und gut. "Garantie ja ich weiß" HEILIGABEND Prinzessin weint!!!
    dann vielen die Räder ab weil die halte Splinte zu dünn und nicht gehärtet waren "für gfk Karossen " auch selbst neu geholt dann servo für Lenkung Splint gebrochen . keine große Sache alles geändert hält Bombe!

    Will den nun komplett umbauen er ist gefedert sollen stärkere Federn Motoren und auf jeden Fall mehr Akku Laufzeit bekommen, ich habe bloß keine Ahnung von so etwas und hoffe nun hier auf Hilfe habe z.b Probleme das die Lenkung nicht wieder auf geradeastellt wen man an der macht Lenkung öffnet der servo selbst hat gut kraft bloß hat er kein Tot Punkt und drückt bis Anschlag voll drauf und hat wie beschrieben den sicherungs- Bolzen durchgebrochen danach schön im Kreis gedreht. die geschwindigkeits- Regelung geht auch nur auf 2 stufen schnell langsam würde gern selber beschleunigen können denke da kommt noch waauf mich zu zu den Motoren kann ich nur angeben was der Hersteller sagen
    Zwei starke 12 Volt 45 Watt Motoren, 15.000 RPM
    Akku 12V 10AH naja kraft hat er wirklich hab mich selbst reingezwengt und der kommt gut Berg auf und geht sogar Vorne hoch deshalb wollte ich ne 12v 80AH rein stecken geht das oder brennt der durch suche vor allen Luft Bereifung es gibt den fast baugleichen Suv Komfort aber von den bekomme ich keine Ersatz Räder wo bekommt man so etwas ? alle Anregungen willkommen aber ansonsten is das n geiles Ding


    Zuletzt bearbeitet von Juggalo84 am 09.03.2016, 09:35, insgesamt 4-mal bearbeitet
    Nach oben
    Lucky
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.11.2005
    Beiträge: 118

    BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 17:34    Titel:
    Hi,

    ich glaube Du hast Dich verlaufen. Hier im Forum geht es um Modellautos. Also Fahrzeuge in denen keiner drinsitzt und die von außen gesteuert wird.

    Selbstfahrer sind hier zwar willkommen - und einge sind es bereits schon mit dem eigenen Wagen.

    Aber nochmal zurück zu Deinem Problem. Wenn Dir die Gesundheit Deiner Tochter am Herzen liegt, höre auf daran rumzubasteln. Der Wagen soll auf jedenfall vor Deiner Tochter kaputt gehen. Als Sollbruchstelle. Jede Befestigung die Du optimierst verändert die Stabilität des Wagens und an deren letzten Stelle steht Deine Tochter. Auch die Geschwindigkeit auf keinen Fall erhöhen. Größere Akkulaufzeit erhöht die thermische - und mechanische Belastung des Wagens und es kommt möglicher Weise zu einem Brand. Leittragende wird dann Deine Tochter sein.

    Ich weiß, Das wolltest Du jetzt nicht hören .... aber laß Es - für die Gesundheit Deiner Tochter.

    Gruß
    Lucky (selbst Vater 4er Jungs)
    _________________
    Custom made by self
    ... und nu auch DMT VE...
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 439

    BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 18:01    Titel:
    Jepp, ich würde auch die Karre schnellstens verschrotten, das war wirklich ein Griff ins Klo.

    Wenn schon in dem Setup, mit dem das Auto geliefert wurde, die Räder abfallen, dann möchte ich nicht wissen, was als nächstes dran ist.
    Es ist einfach kein schönes Bild, seine Tochter in einem lichterloh brennenden Plastikauto sitzen zu sehen.

    Wenn dir deine Tochter lieb ist: Karre --> Tonne.
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 20:00    Titel:
    Habt ihr irgendwas von dem Kram da oben verstanden? Shocked
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Juggalo84
    neu hier



    Anmeldedatum: 08.03.2016
    Beiträge: 3
    Wohnort: Flensburg

    BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 20:07    Titel:
    Danke erstmalfür die schnelle antwort !
    zum ersten das Auto ist Ferngesteuert voll gelände gängig federung und umrüstbar auf 4x4 und natürlich auch zum selbst lenken.Zu in die Tonne drücken is er zu schade! Hat 309€ gekostet und Garantie !!könnte mein geld ja zurück holen! . Meine idee ist den Wagen umbauen der hat jetzt ein zuladung von ca 45kg und keine sorge um meine Prinzessin sie bekommt ein neuen nach deutscher Din und nix aus polen der soll erst als elektro party Rc laufen der z.B. kiste bier im Fahrgastraum beim grillen hin und her fahren soll dan kein kind mehr rein Wink und geschwindigkeit kommt erst nach luftbereifung und flüßiger beschleunigung spiele auch mit der Idee nen Verbrenner Einzubauen . naja hab da schon was vor !
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 22:03    Titel:
    Hallo und Willkommen im Forum. Du wirst hier bestimmt Hilfe für dein Projekt bekommen.

    PS. Shoplinks (auch ebay) sind hier leider nicht gestattet.

    Danke.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 09.03.2016, 00:31    Titel:
    Juggalo84 hat Folgendes geschrieben:
    Danke erstmalfür die schnelle antwort !
    zum ersten das Auto ist Ferngesteuert voll gelände gängig federung und umrüstbar auf 4x4 und natürlich auch zum selbst lenken.Zu in die Tonne drücken is er zu schade! Hat 309€ gekostet und Garantie !!könnte mein geld ja zurück holen! . Meine idee ist den Wagen umbauen der hat jetzt ein zuladung von ca 45kg und keine sorge um meine Prinzessin sie bekommt ein neuen nach deutscher Din und nix aus polen der soll erst als elektro party Rc laufen der z.B. kiste bier im Fahrgastraum beim grillen hin und her fahren soll dan kein kind mehr rein Wink und geschwindigkeit kommt erst nach luftbereifung und flüßiger beschleunigung spiele auch mit der Idee nen Verbrenner Einzubauen . naja hab da schon was vor !


    mein tipp wäre: Geld zurückholen, TRX Summit kaufen, Anhänger bauen für Bierkiste.
    Bei anhänger bau darf Papa sich dnn austoben. denke das kommt dich deutlich günstiger als ds was du vor hast.
    Nach oben
    Juggalo84
    neu hier



    Anmeldedatum: 08.03.2016
    Beiträge: 3
    Wohnort: Flensburg

    BeitragVerfasst am: 09.03.2016, 09:50    Titel:
    Hallo guten morgen danke für die Antworten und Entschuldigung für den link habe ihn schon entfern Very Happy
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Offtopic - Plauderecke » Hilfe umbau nach fehlkauf » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 12 06.07.2017, 22:52
    Keine neuen Beiträge Umbau MPX Car Sender zu DSM/Spektrum Mr. Constructor 6 04.06.2017, 13:57
    Keine neuen Beiträge Tamiya TA03R brushless Umbau bandizz 0 12.03.2017, 19:52
    Keine neuen Beiträge Hilfe bei der Kaufentscheidung die tausendste;-) pacama 11 25.09.2016, 20:22
    Keine neuen Beiträge Brauche Hilfe mit Slash 4X4 Tyru 5 14.04.2016, 22:36

    » offroad-CULT:  Impressum