RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Hong Nor X2 CRT Brushless

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Hong Nor X2 CRT Brushless » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 18:27    Titel:
    @Woozy,
    Anmassung?-komm mal runter. Nur weil der bei euch im Club von allen gefahren wird sagt das Garnichts über die Verbreitung aus. Das Auto Umzubenennen zeugt auch von wirklicher Entwicklungsarbeit.
    Ich habe ,und werde, nicht sagen ,dass der Wagen schlecht ist!
    Fakt ist es gibt besseres(neuere Konzepte) für weniger oder das gleiche Geld.
    Ersatzteile sind trotzdem über dem Schnitt, nicht unbedingt für den CRT, aber ein Diff für einen X3 das 25,- kostet hab ich noch nicht gefunden.
    Das der Nexx8 ein absoluter Exot ist willst du ja wohl nicht bestreiten?
    Gruss Ulf
    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    Omega195
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 21.06.2012
    Beiträge: 16
    Wohnort: Österreich / Kärnten

    BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 20:18    Titel:
    Keyless hat Folgendes geschrieben:

    Ersatzteile sind trotzdem über dem Schnitt, nicht unbedingt für den CRT, aber ein Diff für einen X3 das 25,- kostet hab ich noch nicht gefunden.


    Habe vom X2 den Diff-Preis geschrieben - nicht vom X3 Wink
    Habe noch einen Asso RC8.2e - wenn man da die Ersatzteilpreise anschaut find ich das die vom Hong Nor auf keinen Fall teurer sind (Listenpreise).
    _________________
    XRAY XB9e
    Intech ER-12
    Nach oben
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 20:27    Titel:
    Ist mir schon klar, wollte aber mal die Grundsätzliche Richtung aufzeigen.
    Hong Nor ist alles andere als Preiswert bei Teilen.
    Gruss Ulf
    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    Fischmeister78
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 01.02.2013
    Beiträge: 43

    BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 09:36    Titel:
    Mein Gott Keyless, wir wissen jetzt alle das du keine Kohle für Teile hast.
    Die Teile von HN sind weder teurer als der Durchschnitt, noch ist der Wagen schlechter nur weil er nicht das modernste Konzept hat. Seit Jahren gibt es bei den Buggys immer neurere Konzepte, aber schneller ist dadurch noch keiner geworden.
    Fest steht, der alte X2CRT genauso wie die anderen HN Modelle sind sehr stabil. Ich hab den X2 CRT als Sport Version, nach 2 Jahren war der einzige Defekt ein gebrochener hinterer Radträger. Bein Nexx8 Buggy kein einziger Defekt.
    Als ich mir damals Teile auf Vorrat besorgt hab, waren die Preise so normal wie anderswo auch.
    Schau mal bei md-modellsport. Der hat die üblichen Teile für HN und andere Hersteller und Vergleiche mal die Preise. Und ups du wirst fesstellen, dass z.B. die Querlenker vom Asso das doppelte kosten wie vom HN. Wink
    Da gibts auch den Nexx8-T als BL Roller. Ist das selbe wie der X2 CRT Sport den ich auch hab.
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 10:49    Titel:
    Und neu heißt nicht immer auch besser, siehe die alten Amischlitten die fahren immer noch und die sind sogar schon 40jahre alt Wink
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 12:23    Titel:
    Ich hatte vor einiger Zeit den Hong Nor X1X CRT Verbrenner und was damit mehr als zufrieden. Wirklich sehr Robust und super zum Bashen.
    Nach oben
    IceDude
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 30.08.2011
    Beiträge: 18
    Wohnort: Lohmar

    BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 16:16    Titel:
    Oha, ich wollte hier ja keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen, war ja nur ne Frage.....

    Letztendlich ist es bei mir ein Summit geworden, scheint am ehesten meinen Veranlagungen entgegen zu kommen und es war ein gutes Angebot.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 15.02.2014, 02:03    Titel:
    Gute Wahl mit dem Summit. Macht echt viel Laune das Teil.

    Einer meiner "all time favorites".
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 15.02.2014, 15:31    Titel:
    Würde den der Motor sowie Regler vom savage flux hp inden x2 crt passen ?
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 15.02.2014, 15:57    Titel:
    Na klar is doch auch 1:8er Größe Wink
    Bei Truggys und MTs kein Problem mit der Elektronik nur bei Buggys könnts vom Platz her eng werden Very Happy
    Bei 1:10ern is das wiederrum ganz anders da recht wenig Platz Laughing

    MfG Phillip
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Hong Nor X2 CRT Brushless » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge Tamiya TA03R brushless Umbau bandizz 0 12.03.2017, 19:52
    Keine neuen Beiträge FG Leopard Brushless othello 44 02.10.2016, 13:57
    Keine neuen Beiträge Monstertronic Brushless Regler mit Failsafe Problem Mad Beast BL 6 27.09.2016, 20:37
    Keine neuen Beiträge Brushless Motor stottert im Leerlauf ohne Last Mad Beast BL 5 14.09.2016, 20:13

    » offroad-CULT:  Impressum