RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Hpi-Buggy gegen Kiesel abdichten

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Hpi-Buggy gegen Kiesel abdichten » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Mechanic
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 14.09.2014
    Beiträge: 78

    BeitragVerfasst am: 04.02.2015, 13:13    Titel: Hpi-Buggy gegen Kiesel abdichten
    Hallo zusammen!

    Wie handhabt ihr das Thema Steinchen im Auto denn bei euren Buggies?
    Nach einer meiner letzten Fahrten über Schotter hat sich ein Kiesel am HZ verklemmt... sieht nun ein kleinwenig wild aus.

    Wie kann ich meinen Buggy denn am besten vor sowas schützen?


    VG,
    M.
    _________________
    MfG,
    M.

    ________________
    Trophy, Vorza Flux Buggy
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 439

    BeitragVerfasst am: 04.02.2015, 14:25    Titel:
    Dagegen helfen z.B. Outerwears. Du solltest dabei allerdings die Temperaturen im Auge behalten.
    Nach oben
    Mechanic
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 14.09.2014
    Beiträge: 78

    BeitragVerfasst am: 23.02.2015, 21:15    Titel:
    Gut, davon hab ich mal gehört. Werde mir die Sachen von denen mal ansehen.
    _________________
    MfG,
    M.

    ________________
    Trophy, Vorza Flux Buggy
    Nach oben
    WroDo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 31.03.2014
    Beiträge: 121
    Wohnort: Offenburg

    BeitragVerfasst am: 23.02.2015, 22:11    Titel:
    Ich hab mich beim Tamiya TT-02B intensiv damit beschäftigt, weil die Karo des Neo Scorchers die Wanne nicht wirklich vor Dreck schützt:

    http://www.offroad-cult.org/Board/frage-wie-540er-vor-schmutz-schuetzen-t29240,highlight,bilder+em+warmup+in+reims,start,20.html

    Filterschwamm aus dem Aquaristik-Bedarf funzt da prima. Vielleicht geht das auch beim HPI?

    Nach oben
    Mechanic
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 14.09.2014
    Beiträge: 78

    BeitragVerfasst am: 23.02.2015, 22:47    Titel:
    Das ist auch ne interessante Lösung.
    Ich könnte damit die Lücken zwischen Auto und Karo stopfen... .

    Danke!
    _________________
    MfG,
    M.

    ________________
    Trophy, Vorza Flux Buggy
    Nach oben
    Suuupersonic
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 26.12.2014
    Beiträge: 12

    BeitragVerfasst am: 08.04.2015, 06:51    Titel:
    Moin,

    Du sag mal wie hast Du die Filter Befestigt? Und hilft das mit dem Aquariumfilter die Sternchen draußen zu halten?

    Viele Grüße
    Sebastian
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Hpi-Buggy gegen Kiesel abdichten » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 11:59
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT-03 Fighter Buggy b.brain 6 10.02.2017, 15:48
    Keine neuen Beiträge Slash 4x4 abdichten 2F4U 4 08.01.2017, 18:59
    Keine neuen Beiträge Krick Raptor XB5 PRO Buggy 4WD RTR 26 ccm FranzP 1 12.12.2016, 14:30

    » offroad-CULT:  Impressum