RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Kennt jemand diese Brushless Combo

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Kennt jemand diese Brushless Combo » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 09.01.2015, 21:29    Titel:
    Muha ja das stimmt, aber sags nicht so laut, ich habe deine Adresse, und den tank voll Wink
    Nach oben
    bennibushido
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 12.11.2013
    Beiträge: 180
    Wohnort: Loxstedt

    BeitragVerfasst am: 09.01.2015, 22:05    Titel:
    komm doch
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 09.01.2015, 22:07    Titel:
    nächste Woche Wink
    Nach oben
    markusalf
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 22.01.2012
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 09.01.2015, 23:29    Titel:
    Hallo,

    ich möchte nochmals das Thema mit den Reglern aufnehmen. Habe einen Savage Flux XL und einen Jamara Hongnor Nexx8-T. Habe mittlerweile beide Fahrzeuge mit einem Hobbywing Quicrun 150a ausgestattet. Motor ist jeweils ein Mamba mit 2200kV.

    Es ist kein Unterschied zum Mamba Monster, nur das der Quicrun wasserdicht ist und gerade mal die Hälfte kostet. Bin jetzt im Winter einige male im Schnee gefahren. Macht wirklich mächtig Spaß. Für mich gibt es nur mehr Quicrun-Regler. Einziger Nachteil, wenn man es so sehen will ist, das der Quicrun keinen Sensoranschluss hat.
    Und man muss für den Anschluss der Programmierbox den Lüfter abschließen und dort anstecken. Aber irgendwie wieder intelligent, da man nie die Empfängerbox beim Programmieren aufschrauben muss.

    Aber ich denke, dass man jeden Hobbywing-Regler ausnahmslos empfehlen kann. Bin vorher immer Mamba Monster Regler gefahren. Die rauchen aber immer wieder ab von Zeit zu Zeit.

    Gruß

    markusalf
    _________________
    Fahrzeugbestand:
    Traxxas Slash 2WD (still gelegt)
    Traxxas Slah 4x4 VXL
    Tamiya Nitrage Brushlessumbau
    GS Racing Xut Brushlessumbau
    Jamara Hong Nor Nexx8-T Brushless
    Savage Flux XL
    ...manchmal hat man einfach zu viele Autos Wink
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 10.01.2015, 01:12    Titel:
    Ich hab auch sehr gute Erfahrungen mit meinem Hobbywing WP SC8 gemacht.
    Nach oben
    Freind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 22.10.2009
    Beiträge: 549
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 18.01.2015, 14:27    Titel:
    Zumindest wird die "Monstertronic Booster Max Combo" als 'Wasserfest' beworben.
    Denke mal, eher resistent gegen Spritzwasser.
    Erinnert technisch wie optisch an den alten 80-150A Ezrun* A-SD [Solution],
    längst nicht mehr im Programm. *oder Turnigy, Reely, Sonstwas etc..


    Einzig mir abgerauchter Regler, damals schon reif für die Tonne.
    Dagegen ist der allseits beliebte Xerun SD V2.1 ein Anflug von Genialität.


    Der "Monstertronic BOOSTER MAX 4-
    6S 2650KV 150A Brushless Set Waterproof für 1:8" ist mir aus einem Revell Spielzeug-MT bekannt. Der Motor dürfte ausreichend sein.
    Die hier> (Händlerlink, woanders nichts gefunden..)
    http://www.d-edition.de/RC-Modellbau-Zubehoer/Elektronik/Motoren---Regler-Combo-Elektro/Monstertronic-Booster-MAX-Combo-6S-150A-2650KV-1-8-Brushless-Set-waterproof.html
    _________________
    1:8 Kyosho Dash, geschraubt 1976, 21 Enya\
    1:8 FS-Desert Truck BL|
    1:8 GV Leopard, SH 21.XB Pro\
    Wettbewerb; TeamC T8te/T8t, SH 21.XB Pro.\
    TeamC T8/Picco 21 5TR░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Kennt jemand diese Brushless Combo » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge Tamiya TA03R brushless Umbau bandizz 0 12.03.2017, 19:52
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 17:02
    Keine neuen Beiträge FG Leopard Brushless othello 44 02.10.2016, 13:57
    Keine neuen Beiträge Monstertronic Brushless Regler mit Failsafe Problem Mad Beast BL 6 27.09.2016, 20:37

    » offroad-CULT:  Impressum