RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Losi - Desert Buggy XL RTR 1/5

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Losi - Desert Buggy XL RTR 1/5 » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    miro1971
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 25.07.2009
    Beiträge: 696
    Wohnort: Niedersachsen Schwanwede

    BeitragVerfasst am: 03.01.2014, 09:45    Titel: Losi - Desert Buggy XL RTR 1/5
    LOSI DESERT BUGGY XL RTR

    Er ist groß und stark. Und er bringt dir den Fahrspaß mit voller Wucht und einem donnernden 23ccm Benzinmotor entgegen. Die Entwickler von Losi haben mit dem Desert Buggy XL ein 1/5 Kraftpaket auf die Beine gestellt, das mit seinem permanenten Allradantrieb den Strapazen eines jeglichen Geländes gewachsen ist und dieses mit High-Speed pulverisiert. Der massive Spritzguss-Überrollbügel sitzt auf einem verstärkten 5mm Aluminium Chassis und erträgt klaglos die brutalsten Fahrstile. Mit seinem großen Tank liefert er bis zu 40 Minuten unerbittliche Action. Für Wartungsarbeiten lässt sich der Überrollkäfig einfach entfernen und macht so einen einfachen Zugriff auf das Chassis möglich. So wird der XL Buggy auch zu deinem XL Buddy.

    Features:

    Allradantrieb mit silikonölgefüllten Differentialen
    23ccm Benziner mit Seilzugstarter und 740ccm Benzintank
    5mm Aluminium Chassis
    Doppelte Bremsscheiben und gekapselte Diffs
    Spektrum DX2E 2.4 GHz Fernsteuerung enthalten
    Wassergeschützte Elektronik bereits enthalten
    4mm Chassis aus eloxiertem Aluminium
    Massive Aluminium Öldruckstoßdämpfer
    Über 40 Minuten Fahrzeit mit einer Tankfüllung
    Einfach abnehmbarer Überrollkäfig
    Voll kugelgelagert
    Doppelte Scheibenbremsen
    Vollständig metrisch aufgebaut

    Technische Daten:

    Artikelnummer: LOS05001
    Hersteller: LOSI
    Version: RTR (ready to run)
    Fahrzeugtyp: 1/5 Desert Buggy
    Maßstab: 1/5
    Modell Länge: 781 mm
    Modell Breite: 485 mm
    Radstand: 558,8 mm
    Bodenfreiheit: 78,7 mm
    Chassis: 4mm 6061 T6 Aluminium
    Fahrwerk: Einzelradaufhängung
    Antriebsart: 4WD mit 3 silikongefüllten Diffs
    Reifentyp: Offroad all-terrain Performancereifen
    Verbrenner-Motor: Dynamite CY23cc - 23ccm Benzinmotor mit Seilzugstarter
    Tank Kapazität: 740 ccm
    Dämpfertyp: Aluminium Öldruckstoßdämpfer
    Karosserie: 4-teilig mit Body Panels

    [img]LOSI DESERT BUGGY XL RTR

    Er ist groß und stark. Und er bringt dir den Fahrspaß mit voller Wucht und einem donnernden 23ccm Benzinmotor entgegen. Die Entwickler von Losi haben mit dem Desert Buggy XL ein 1/5 Kraftpaket auf die Beine gestellt, das mit seinem permanenten Allradantrieb den Strapazen eines jeglichen Geländes gewachsen ist und dieses mit High-Speed pulverisiert. Der massive Spritzguss-Überrollbügel sitzt auf einem verstärkten 5mm Aluminium Chassis und erträgt klaglos die brutalsten Fahrstile. Mit seinem großen Tank liefert er bis zu 40 Minuten unerbittliche Action. Für Wartungsarbeiten lässt sich der Überrollkäfig einfach entfernen und macht so einen einfachen Zugriff auf das Chassis möglich. So wird der XL Buggy auch zu deinem XL Buddy.

    Features:

    Allradantrieb mit silikonölgefüllten Differentialen
    23ccm Benziner mit Seilzugstarter und 740ccm Benzintank
    5mm Aluminium Chassis
    Doppelte Bremsscheiben und gekapselte Diffs
    Spektrum DX2E 2.4 GHz Fernsteuerung enthalten
    Wassergeschützte Elektronik bereits enthalten
    4mm Chassis aus eloxiertem Aluminium
    Massive Aluminium Öldruckstoßdämpfer
    Über 40 Minuten Fahrzeit mit einer Tankfüllung
    Einfach abnehmbarer Überrollkäfig
    Voll kugelgelagert
    Doppelte Scheibenbremsen
    Vollständig metrisch aufgebaut

    Technische Daten:

    Artikelnummer: LOS05001
    Hersteller: LOSI
    Version: RTR (ready to run)
    Fahrzeugtyp: 1/5 Desert Buggy
    Maßstab: 1/5
    Modell Länge: 781 mm
    Modell Breite: 485 mm
    Radstand: 558,8 mm
    Bodenfreiheit: 78,7 mm
    Chassis: 4mm 6061 T6 Aluminium
    Fahrwerk: Einzelradaufhängung
    Antriebsart: 4WD mit 3 silikongefüllten Diffs
    Reifentyp: Offroad all-terrain Performancereifen
    Verbrenner-Motor: Dynamite CY23cc - 23ccm Benzinmotor mit Seilzugstarter
    Tank Kapazität: 740 ccm
    Dämpfertyp: Aluminium Öldruckstoßdämpfer
    Karosserie: 4-teilig mit Body Panels







    http://www.youtube.com/watch?v=1XIy1RhK1k8&feature=player_embedded
    _________________
    Bass in your Face!
    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient
    Nach oben
    Men_TOS
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 14.09.2008
    Beiträge: 1184

    BeitragVerfasst am: 03.01.2014, 13:26    Titel:
    Hey, ein Kollege im Verein fährt das kleine Großmodell. Es ist nicht vergleichbar mit dem 5T, aber zeigt bisher keinerlei Schwächen. Der 23ccm Motor ist mit einem guten Reso (Sonderanfertigung vom ResoRalf) auch völlig ausreichend.
    _________________
    Nach oben
    miro1971
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 25.07.2009
    Beiträge: 696
    Wohnort: Niedersachsen Schwanwede

    BeitragVerfasst am: 03.01.2014, 14:15    Titel:
    Wär doch mal was für ein Brushlessumbau Twisted Evil
    Miro
    _________________
    Bass in your Face!
    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient
    Nach oben
    icewolf72
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.04.2010
    Beiträge: 195
    Wohnort: ulm

    BeitragVerfasst am: 03.01.2014, 18:13    Titel:
    miro1971 hat Folgendes geschrieben:
    Wär doch mal was für ein Brushlessumbau Twisted Evil
    Miro



    ach bitte, das ding muss stinken, ich bin nen bl fahrer, aber son 2 takter is doch au geil. also mir gefällt der, nur der preis nicht.
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 03.01.2014, 19:22    Titel:
    Der sieht echt gut aus, ABER da fehlt eindeutig das Rad aufm Arsch Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10


    Zuletzt bearbeitet von Phillip N. am 04.01.2014, 02:30, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    othello
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.04.2005
    Beiträge: 2537

    BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 02:22    Titel:
    Ja das wäre ein netter Kandidat für einen BL Umbau Wink
    Nach oben
    miro1971
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 25.07.2009
    Beiträge: 696
    Wohnort: Niedersachsen Schwanwede

    BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 08:06    Titel:
    othello hat Folgendes geschrieben:
    Ja das wäre ein netter Kandidat für einen BL Umbau Wink


    Los Othello,
    gib dr ein Ruck:)
    Ich will nicht der erste sein.
    Gruß
    Miro
    _________________
    Bass in your Face!
    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 16:21    Titel:
    Ich glaube Othello hat zur Zeit mehr als genug Projekte Laughing
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    othello
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.04.2005
    Beiträge: 2537

    BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 22:19    Titel:
    hmmm ... wenn mir der Carson Dirt Attack XXL in Einzelteile zerfällt vielleicht mal. Aber im Moment rennt das Teil ziemlich so wie ich mir das vorstelle. Der Rampage Chimera (ähnliche Optik wie der Losi) baut auf dem selben Chassis wie der Dirt Attack XXL auf. Eine optische Aufwertung meines Buggys ist somit jederzeit möglich. Dementsprechend lasse ich Dir gerne den Vortritt, Miro Wink

    Und Phillip hat da gar nicht so unrecht ... da müsste ich wohl ein paar Projekte streichen.
    Nach oben
    miro1971
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 25.07.2009
    Beiträge: 696
    Wohnort: Niedersachsen Schwanwede

    BeitragVerfasst am: 05.01.2014, 07:53    Titel:
    Moon, hmmm den rampagehabe ich ja noch gar nicht gesehen.
    Klostermann fast nur die hälfte.
    Interessant.
    Miro
    _________________
    Bass in your Face!
    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Losi - Desert Buggy XL RTR 1/5 » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Losi TEN-SCTE 3.0 MastaP 0 24.06.2017, 15:01
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 11:59
    Keine neuen Beiträge Losi Strike Setupempfehlung b.brain 3 05.05.2017, 21:03
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT-03 Fighter Buggy b.brain 6 10.02.2017, 15:48

    » offroad-CULT:  Impressum