RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

LRP Strada XT Umbau + Reifen Frage

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » LRP Strada XT Umbau + Reifen Frage » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Rushi
    neu hier



    Anmeldedatum: 26.01.2015
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 26.01.2015, 17:08    Titel: LRP Strada XT Umbau + Reifen Frage
    Sers,
    hab mir vor knapp 4-5 Jahren nen LRP Strada XT zugelegt, brushed Motor und natürlich echt nicht das gelbe vom Ei. Sogar noch mit 27MHz Sender.

    Da ich jetzt vor kurzem wieder zu dem Hobby gekommen bin, dachte ich mir ich baue das gute alte Ding mal um Smile

    Komplett ersetzt habe ich folgende Dinge:
    Motor: YUKI SAMURAI 1/10 SL 3650-4350 (Brushless)
    Regler: YUKI SAMURAI BL-ESC 60A
    Receiver: Compa 2,4GHz + Remote
    Servo: Standard Smile
    Batterie: YUKI Brainergy 5200mAh + 4000mAh Hardcase Lipo 30C 2S
    Chassis: Standard, Batteriefach modifiziert damit auch die Hardcase LiPo passt Smile
    Body: Tamiya Subaru Impreza WRC Monte Carlo '07, selbst lackiert
    Stoßdämpfer: hobbytech 100mm + 80?mm

    Bilder:







    Bald werde ich auch die vorderen und hinteren Querlenker austauschen durch Alu-Arme, damit mir die Plastikdinger nicht durch den Brushless Motor und einen eventuellen Unfall kaputt gehen.

    Im Moment habe ich jedoch das Problem dass die Standard Felgen + Reifen SEHR nah am Body sitzen, demnach brauche ich neue.
    Durch eigene Suche habe ich die Dirt Hawq 2 mit 2.8" Felgen gefunden, die knapp 0,5cm dünner sind als die Standard Reifen + Felgen Kombo.
    Nun weiß ich aber nicht ob die Befestigung so weit drin sitzt dass sich diese 0,5cm wiederrum nicht lohnen. Oder ob es so ist dass es genau deshalb passt weil diese genau so tief drin sitzt.

    Wenn ihr mir irgendwelche Reifen + Felgen empfehlen könntet wäre ich euch echt verbunden, so ne Straßen/Offroad Kombo wäre nicht schlecht.


    Zuletzt bearbeitet von Rushi am 01.02.2015, 12:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
    Nach oben
    Rushi
    neu hier



    Anmeldedatum: 26.01.2015
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 08:32    Titel:
    Die Aluminium Teile sind angekommen und die habe ich dann auch gleich verbaut, hat alles gepasst obwohl die Querlenker anscheinend die falschen sind, aber das war auch meiner Schuld. Hab mich da in der Artikelnummer vergriffen, halb so wild, hat alles gepasst Smile Die Dämpferbrücke passt auch 1A.

    Vorne:


    Hinten:


    Zuletzt bearbeitet von Rushi am 01.02.2015, 12:37, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    diforce
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.08.2009
    Beiträge: 369
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 11:45    Titel:
    sieht schon schick aus, nur sind die Alu Querlenker nicht sinnvoll
    _________________
    Ansmann X8e (Team C T8e) /Trackstar 2350KV/ Trackstar SC120A/Absima ACS1614SG
    Mad Force (Semi-Scaler) /Turnigy 1000KV Outrunner
    Nach oben
    Rushi
    neu hier



    Anmeldedatum: 26.01.2015
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 12:15    Titel:
    diforce hat Folgendes geschrieben:
    sieht schon schick aus, nur sind die Alu Querlenker nicht sinnvoll


    Ich hätte die Standard Querlenker auch noch lassen können, ganz klar.
    Aber warum hältst du sie für nicht so sinnvoll?
    Nach oben
    Chriscross
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 13.01.2015
    Beiträge: 20
    Wohnort: Halle Saale

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 13:34    Titel:
    die aluquerlenker verbiegen sich bei überbeanspruchung und dann kannste die auch wegschmeißen. die aus Kunststoff können ehr mal nachgeben und gehen dann in ihre Ursprüngliche Form zurück. Deswegen wird im Offroad-Wettbewerb auch mit Kunststoffteilen gefahren.

    wenn die aus Kunststsoff dann dochmal kaputt gehen sind die immernoch günstiger in der Anschaffung als die aus Alu.
    _________________
    Egal ob du einen Inch oder eine Meile Vorsprung hast, was zählt ist nur der Sieg!
    Nach oben
    Rushi
    neu hier



    Anmeldedatum: 26.01.2015
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 15:47    Titel:
    Chriscross hat Folgendes geschrieben:
    die aluquerlenker verbiegen sich bei überbeanspruchung und dann kannste die auch wegschmeißen. die aus Kunststoff können ehr mal nachgeben und gehen dann in ihre Ursprüngliche Form zurück. Deswegen wird im Offroad-Wettbewerb auch mit Kunststoffteilen gefahren.

    wenn die aus Kunststsoff dann dochmal kaputt gehen sind die immernoch günstiger in der Anschaffung als die aus Alu.


    Klingt logisch Smile

    Naja warten wir mal ab was passiert, die Kunststoffdinger hab ich ja noch da.

    Heute wollte ich eigentlich nur mal paar kleine Runden drehen und nach knapp 20m geradeausfahrt ist mir auch schon vom Stoßdämpfer rechts vorne unten die Öse weggebrochen. Mal schauen ob ich die von meinem Händler ersetzt bekomme, kann ja net sein dass die so flink kaputt geht, gerade bei der ersten Fahrt.


    _________________
    LRP Maverick Strada XT Customized
    Glamis Fear Smile
    Nach oben
    Rushi
    neu hier



    Anmeldedatum: 26.01.2015
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 02.02.2015, 19:50    Titel:
    Alles ersetzt worden und die kleinen Madenschrauben gegen richtige Schrauben ausgetauscht.
    _________________
    LRP Maverick Strada XT Customized
    Glamis Fear Smile
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » LRP Strada XT Umbau + Reifen Frage » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 16 06.07.2017, 21:52
    Keine neuen Beiträge Umbau MPX Car Sender zu DSM/Spektrum Mr. Constructor 6 04.06.2017, 12:57
    Keine neuen Beiträge Ersatzteil ASB1 / YETI 1:10 +Reifen stefan1980 4 21.05.2017, 22:32
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 09:59

    » offroad-CULT:  Impressum