RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Motor/ESC für Vaterra Twin Hammers gesucht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Motor/ESC für Vaterra Twin Hammers gesucht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 05:52    Titel:
    Ach kuck, auf vaterrarc.com stehts nicht, und auf horizonhobby.de auch nicht.
    So ist das, mit den Vertiebs-OEM-Tochterfirmen.
    Irgendeiner hatte auch mal ein echtes Leuchtenset für den TH, keine Spur mehr davon.
    Sind wohl mehrere Leute für die jeweiligen Daten verantwortlich, und die reden nicht miteinander.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    knork
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.10.2011
    Beiträge: 606

    BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 06:08    Titel:
    Na jedenfalls ist er in der 2. Stufe schön lang untersetzt. Da braucht man kein Drehzahlmonster mit 3800kV oder sowas.
    _________________
    Dieser Beitrag ist das Ergebnis purer Langerweile...
    OLC ... der Oberlausitzcup!
    OLC auf facebook!
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 06:17    Titel:
    Das' ja genau mein Problem.
    Vaterra verkauft einen mit 28 und 33, die sind aber nirgends erhältlich, und SCT-Kits haben oft 45 und mehr.
    Sobald mich meine Bank lässt, werde ich glaub ich ein EZRun-SC-C1 probieren, also den WP-SC8-Regler mit dem 3400er Motor.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 13.11.2013, 14:16    Titel:
    Ist zwar schon etwas älter, aber da es bisher kaum Infos zu den Dynamite Tazer Combos gibt schreibe ich doch kurz mal was dazu:

    Von Vaterra wurden als Brushless-Alternative für den Twin Hammer ja (wie bereits erwähnt) die Tazer-Combos mit 2.800 oder 3.300 kv von der Konzern-Schwester Dynamite vorgeschlagen.

    Die 2.800er ist inzwischen nicht mehr gelistet und auch auf der Seite von Dynamite habe ich sie nicht mehr gesehen. Ich denke daß 2800kv aber auch etwas zu langsam für den Twin Hammers wäre. Und wenn man den Schwerpunkt auf Crawlen legt, dann ist man mit einem Brushed-System eh besser dran. Für die etwas schnellere Gangart sollte der 3300er aber ganz gut geeignet sein.

    Um mal etwas anderes als Castle Creations oder die Velineon-Systeme auszuprobieren habe ich mir für meinen Twin Hammers eben diese Dynamite Tazer 3300 Combo bei Ebay geschnappt.

    Für ein sensorloses Brushless-System empfinde ich das Anfahrverhalten als ausgesprochen sanft, was in dem Fahrzeugtyp natürlich von Vorteil ist. Durch den vierpoligen Motor steht auch ein anständiges Drehmoment zur Verfügung. Daß der Regler wassergeschützt ist finde ich sehr beruhigend und entspannend. Mit der Serienübersetzung ist der Twin Hammers mit dem Brushless-System beim ersten Test spürbar agiler und die Endgeschwindigkeit nimmt ebenfalls zu.



    Auf den ersten Blick finde ich daß das Dynamite-System für den Twin Hammers durchaus empfehlenswert ist. Weitere Erfahrungswerte stehen aber noch aus.

    Hier habe ich auch noch etwas zum BL-Umbau geschrieben:
    http://www.rc-helicar.de/rock-racer/brushless-antrieb-fuer-den-twin-hammers/
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Motor/ESC für Vaterra Twin Hammers gesucht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Atos Regler gesucht: Match und Alpha, Car-Version gesi 0 07.10.2017, 19:49
    Keine neuen Beiträge Arrma talion Neuer Motor befestigen timo01_ 1 01.10.2017, 16:06
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 19:16
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 20:02
    Keine neuen Beiträge Truggy im Bereich 1:14-1:18 gesucht slashtiger 7 08.03.2017, 15:12

    » offroad-CULT:  Impressum