RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Probleme mit ansmann terrier

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Probleme mit ansmann terrier » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Audi-Freak90
    neu hier



    Anmeldedatum: 20.12.2014
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 20.12.2014, 23:16    Titel: Probleme mit ansmann terrier
    Habe seit kurzem ein Problem mit meinen Terrier

    Es handelt sich um folgendes ich schließe alles an
    Das heißt Lipo Accu an Regler Regler an Empfänger
    und servo an Empfänger (2,4ghz)

    Jetzt mache ich die Fernbedienung an.
    Und mein Terrier fängt an mit der Servo zu "zitern"

    Erst dauert es ein bischen doch dann kann ich gas geben und lenken
    nach einer kurzen zeit hört es auf bzw ich kann kein gas mehr geben.

    Dann kann ich nur noch lenken und die Lenkung zitert immer weiter.

    Ich habe den Empfänger neu und in meinen glattbahner eingebaut, da funktioniert es einwandfrei. (auch mit der gleichen Fernbedienung)

    Sobald ich die Servo an meinen Glattbahner anschließe
    Funktioniert diese einwandfrei.

    Sprich das einzigste was es noch sein könnte wäre der Regler.
    Meine Frage jetzt gibt es eine Art wie ich den Regler testen kann
    bzw messen ?? Ohm, Strom etc. ??

    Oder hat jemand noch eine andere Idee ??

    Danke für eure Hilfe
    Nach oben
    Audi-Freak90
    neu hier



    Anmeldedatum: 20.12.2014
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 31.12.2014, 15:34    Titel: PROFIS HIER ...
    DANKE FÜR EURE VIELEN ANTWORTEN !!!!!! Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 472

    BeitragVerfasst am: 31.12.2014, 15:38    Titel:
    bitte, gern geschehen... für ein nettes Danke hilft man gerne kostenlos... Wink


    wenn man davon ausgeht das alles ganz und nicht defekt ist, könnte es zb. an der Versorgungsspannung des Regler BECs liegen.

    entweder ist das BEC zu schwach, oder die Spannung zu niedrig...
    Vergleich doch mal die Spannungen deiner beiden Regler.
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Probleme mit ansmann terrier » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Probleme mit meinem Quicrun 8BL150 Thoni73 0 11.09.2017, 20:14
    Keine neuen Beiträge E-Revo Diff Probleme Mexor 27 24.03.2017, 12:13
    Keine neuen Beiträge Hobbywing EZRUN WP-SC8 120 A Probleme TT-Bush 2 26.11.2016, 15:09
    Keine neuen Beiträge Traxxas slash 2wd bellcranks Probleme Backslash 18 07.11.2016, 14:10
    Keine neuen Beiträge Probleme Bremse torsten75 2 19.05.2016, 09:23

    » offroad-CULT:  Impressum