RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Rätsel - welcher Buggy ist das?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Rätsel - welcher Buggy ist das? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Slotermayer
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 12.09.2013
    Beiträge: 16
    Wohnort: Oberursel

    BeitragVerfasst am: 14.04.2015, 09:11    Titel: Rätsel - welcher Buggy ist das?
    Hi zusammen,
    ich habe auf ebay einen Buggy erstanden. Ich glaube, es ist ein Tamiya Manta Ray, bin mir aber nicht sicher. Da er ohne Cover kam, suche ich jetzt ein neues Cover - welche würde da passen? Angeblich ist der Manta Ray sehr ähnlich zu den ganzen TA 01 Fahrzeugen?

    entsprechend neue Halterungen für das Cover brauche ich auch, die sind leider alle verschwunden.

    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 513
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 14.04.2015, 09:30    Titel:
    Ich würde auch auf den Manta Ray tippen.
    Sieh dir das Chassis genauer an, da müsste es sogar irgendwo stehen (innen am Boden, glaube ich).
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    farkas
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.06.2006
    Beiträge: 168

    BeitragVerfasst am: 14.04.2015, 09:48    Titel:
    Hi,


    würde auch sagen das müsste ein Manta Ray sein.

    Schau mal bei Tamico unter-Tamiya Classic RC-Cars-.

    Den Mata Ray gab es,meiner Erinnerung nach,in drei
    Ausführungen,mit je anderer Karosse.
    Den Manta Ray,Blazing Star (andere Bereifung) und den
    glaube ? Neo Scorcher.

    Selbst hab ich noch den Blazing Star,aber auch keine
    Karoserie dazu.

    Hier.....

    http://www.rcscrapyard.net/de/tamiya-manta-ray.htm

    ....findest du bestimmt genug Info zu Tamiya-Cars.



    Gruss,Andi.
    Nach oben
    Raphael
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 05.09.2010
    Beiträge: 394
    Wohnort: 42 77 61 68 61 68 61

    BeitragVerfasst am: 14.04.2015, 09:54    Titel:
    Definitiv ein Manta Ray (oder eins seiner Derivate, wie z.B. Dirt Trasher, ...)

    Ersatzteile sind unter Manta Ray, DF01, TA01 (ist die TouringCar-Version) oder TA02 zu finden.
    Letzteres ist eine TouringCar-Variante mit leicht kürzerem Chassis, dafür nach hinten gestreckter Hinterachse und leicht veränderter Vorderachse.
    Die Variante mit massig Tuningteilen ab Werk hießen Top Force und Top Force Evolution. Ein Traum - jedenfalls Anfang der 90er...

    Das Chassis ist immer noch in Produktion (20 Jahre+), was die Ersatzteilversorgung bei jedem Händler, der mal irgendwann Tamiya im Angebot hatte, ermöglicht.

    Plus und Minuspunkte:
    + Robust

    + Unglaubliche Mengen an Tuningteilen auf dem Markt
    - Leider auch nötig

    - Sehr umständlicher Aufbau mit vielen Kegelrädern
    - Kein Slipper

    - Übersetzung per MontageAdapter auf 5 Ritzel begrenzt
    + dafür mit passendem Ritzelabstand

    - Motorkühlung schwierig
    - Motor nach unten ungeschützt und daher quasi immer eingesaut - geschlossene Büchsen nehmen!

    - Akkuschacht nur für Akkus im abgerundeten 6-Zellen-Stickpack-Layout möglich. Ohne Carbonm Doppeldeck oder einen Dremel ist da nix zu machen
    _________________
    Short Course - Übersicht der Radstandards
    42 65 61 72 20 48 61 77 6b 0d 0a 44 42 2d 30 31 52 0d 0a 53 43 31 30 20 34 78 34 20 48 56 0d 0a
    57 65 72 20 64 61 73 20 6c 69 65 73 74 20 69 73 74 20 64 6f 6f 66 21
    Nach oben
    farkas
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.06.2006
    Beiträge: 168

    BeitragVerfasst am: 14.04.2015, 10:06    Titel:
    Raphael hat Folgendes geschrieben:

    + Unglaubliche Mengen an Tuningteilen auf dem Markt
    - Leider auch nötig



    Ja,da hast du recht.
    Erinnert mich an einen kürzlich gefundenen Baubericht.
    Marke absolut edel.....aber schon älter,trotzdem schön
    anzusehen.

    http://www.tamiyaclub.com/forum/index.php?showtopic=63502


    Oder etwas verbastelt,mein Blasing Star....

    http://www.rcindependent.com/wbb3/index.php?page=Thread&threadID=83229


    Gruss,Andi.
    Nach oben
    Slotermayer
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 12.09.2013
    Beiträge: 16
    Wohnort: Oberursel

    BeitragVerfasst am: 14.04.2015, 13:57    Titel:
    super, danke für die schnellen Antworten. Dann werde ich mich mal auf die Suche nach einer Karosserie machen. Die originale Manta Ray Karo übergehe ich. Mal schauen, was es so gibt. Ansonsten hat er auch noch keine Kugellager, div. andere Teile werden wohl auch erneuert werden müssen.
    Nach oben
    Raphael
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 05.09.2010
    Beiträge: 394
    Wohnort: 42 77 61 68 61 68 61

    BeitragVerfasst am: 14.04.2015, 14:59    Titel:
    Die Kugellager sind extrem wichtig (16 St. 5x11mm und 6 St. 5x8mm - als Komplettsatz ~20€).
    Es kann sein, dass die Teile, die durch die Reiblager gedreht wurden (Radachsen, Lenkung, Diffs) mittlerweile selbst etwas geschliffen wurden - das hab ich bei meinem Bear Hawk damals so erlebt. (ist mittlerweile auch über 20 Jahre her... Confused )

    Beim Manta Ray war afaik hinten ein Kugeldiff dabei. Das muss nach der langen Zeit sicher auch neue Druckplatten, Kugeln und Drucklager bekommen. Wahrscheinlich ist der ganz Diff-Beutel günstiger...
    _________________
    Short Course - Übersicht der Radstandards
    42 65 61 72 20 48 61 77 6b 0d 0a 44 42 2d 30 31 52 0d 0a 53 43 31 30 20 34 78 34 20 48 56 0d 0a
    57 65 72 20 64 61 73 20 6c 69 65 73 74 20 69 73 74 20 64 6f 6f 66 21
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 14.04.2015, 20:41    Titel:
    Ja Manta Ray. Den kenne ich noch aus meiner Jugend. Hab damals den Super Sabre gehabt. Mein erstes selbst gekauftes und gebautes Modell. Ach ja da werden Erinnerungen wach.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Rätsel - welcher Buggy ist das? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 11:59
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT-03 Fighter Buggy b.brain 6 10.02.2017, 15:48
    Keine neuen Beiträge Krick Raptor XB5 PRO Buggy 4WD RTR 26 ccm FranzP 1 12.12.2016, 14:30
    Keine neuen Beiträge Abmessungen Losi Dessert Buggy XL Rollcage FranzP 11 04.10.2016, 18:02

    » offroad-CULT:  Impressum